Marktplatz

Coronavirus: Weitere Todesfälle in Hagen

27. März 2022 – An den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus sind in Hagen zwei Personen verstorben (geboren 1933 und 1943). Außerdem ist eine Person verstorben (geboren 1954), die am Coronavirus erkrankt war, bei der allerdings eine andere Todesursache vorlag. Insgesamt weisen aktuell 4.480 Hagenerinnen und Hagener ein positives Testergebnis auf, 40.983 Personen sind bereits wieder genesen sowie 278 Menschen am und 152 mit dem Coronavirus verstorben.