Marktplatz

Die Kollegen und die Kollegin des Ordnungsamtes präsentieren ihre neuen Dienstwagen. (Foto: Stadt Hagen)

Dienstwagen des Hagener Ordnungsamtes fahren jetzt elektrisch

31. März 2022 – Die Feinstaubbelastung senken und so einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten: Mit diesem Ziel hat der Fachbereich Öffentliche Sicherheit und Ordnung der Stadt Hagen den Fuhrpark des Ordnungsamtes auf E-Mobilität umgestellt. Die Fahrzeugflotte besteht nun überwiegend aus Dienstwagen ohne Verbrennungsmotoren, lediglich einige wenige Verbrenner sind noch als Ersatzfahrzeuge und im Rahmen der Gefahrenabwehr im Einsatz. Um ihre Zugehörigkeit zur Stadt Hagen beziehungsweise zum Ordnungsamt erkennen zu lassen, sind die Fahrzeuge entsprechend beschriftet. Unter anderem zur Sicherung von Gefahrenstellen ist auf den Dächern der Fahrzeuge des Stadtordnungsdienstes zudem ein gelbes Warnlicht angebracht.


Wie in anderen Bereichen der Verwaltung hat der Fachbereich Personal und Organisation der Stadt Hagen das Ordnungsamt bei der Beschaffung der neuen Dienstwagen unterstützt. Die Kolleginnen und Kollegen der Parkraumüberwachung erhalten zwei neue Opel Corsa-E, der Stadtordnungsdienst bekommt vier neue Peugeots 2008-E zugeliefert.