Marktplatz

VHS thematisiert Rechte beim Online-Kauf

31. März 2022 – Einen Vortrag zum Thema „Meine Rechte beim Online-Kauf“ bietet die Volkshochschule Hagen (VHS) am Donnerstag, 7. April, von 19 bis 20.30 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, an.


Bei einem Kauf im Internet gelten besondere Regeln, da Käuferinnen und Käufer dort mehr Rechte haben als bei einem herkömmlichen Kauf im Ladengeschäft. Wer muss die Kosten für die Rücksendung tragen? Welche Bezahlart ist am sichersten? Welche Hinweispflichten hat ein Online-Shop? Was ist, wenn die Ware nicht ankommt? Diesen und weiteren Fragen geht die Rechtsanwältin Sara Buschner in ihrem Vortrag anhand anschaulicher Beispiele nach. Weitere Inhalte des Kurses sind die Anwendung des 14-tägigen Widerrufsrechts sowie die Prüfung der Ware vor dem Widerruf. Im Rahmen des Vortrags kann keine individuelle Rechtsberatung erfolgen. Der Eintritt kostet 10 Euro.


Eine Anmeldung ist unter Angabe der Kursnummer 1821 auf der Internetseite www.vhs-hagen.de oder beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622 erforderlich. Bei der VHS Hagen gilt die 3G-Regel. Teilnehmende werden gebeten, die entsprechenden Nachweise mitzubringen.