Marktplatz

Bürgerpreis für die Bücherei St. Elisabeth

1. April 2022 – In nichtöffentlicher Sitzung ist der Rat der Stadt Hagen am gestrigen Donnerstag (31. März) einstimmig der Empfehlung des Ausschusses für Bürgeranregungen und Bürgerbeteiligung gefolgt und hat den Bürgerpreis der Stadt Hagen Frau Barbara Prokscha für das Projekt „Würdigung des ehrenamtlichen Engagements in der Bücherei St. Elisabeth“ zugesprochen. Die Ehrung wird zu Beginn einer der folgenden Ratssitzungen vorgenommen. Der Bürgerpreis selbst ist mit 500 Euro dotiert.