Marktplatz

Qualifizierungskurs zur Nachbarschaftshilfe

12. April 2022 – Einen Online-Kurs für die Qualifizierung zur Nachbarschaftshilfe veranstaltet das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Dortmund in Kooperation mit dem Maltester Bildungszentrum Westfalen ab Montag, 25. April, ein. Der Kurs mit einem Gesamtumfang von zwölf Stunden richtet sich auch an Hagenerinnen und Hagener. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, sich die Bearbeitung der Lerninhalte zeitlich selbst einzuteilen. Die Teilnahme an den Online-Terminen am Donnerstag, 9. Juni, um 16.30 Uhr sowie am Freitag, 24. Juni, um 14.30 Uhr ist jedoch verbindlich erforderlich.


Das Angebot richtet sich an alle, die bereits ehrenamtlich im Rahmen der Nachbarschaftshilfe eine pflegebedürftige Person unterstützen, aber auch an Nachbarn, Freunde oder entfernte Verwandte, die sich zukünftig für eine pflegebedürftige Person einsetzen möchte. Die Unterstützung im Alltag beinhaltet beispielsweise Hilfe bei der Haushaltsführung oder gemeinsame Freizeitaktivitäten. Nach erfolgreicher Teilnahme des Kurses können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Nachweis bei der Pflegekasse vorlegen. Auf diesem Weg kann die pflegebedürftige Person den Entlastungsbetrag der Pflegekassen nutzen und bekommt die Kosten von 125 Euro monatlich erstattet.


Interessierte können sich ab Dienstag, 19. April, bis Donnerstag, 19. Mai, über das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Dortmund unter Telefon 0231/50-25400, unter 0231/50-25932 oder per E-Mail an j.freye@rb-apd.de oder an th.rosenberg@rb-apd.de anmelden.