Marktplatz

In vielen öffentlichen Gebäuden und Einrichtungen nach wie vor Pflicht: Die medizinische Maske (Foto: Pixabay)

Gesundheits- und Pflegebereich: Maskenpflicht und Coronaregeln gelten weiterhin

22. April 2022 – Das Gesundheitsamt der Stadt Hagen, die Hagener Krankenhäuser und die Hagener Arztpraxen weisen darauf hin, dass trotz der Lockerungen zahlreicher Coronamaßnahmen weiterhin bestimmte Regeln für Patientinnen und Patienten sowie Besucherinnen und Besucher sämtlicher Einrichtungen im Gesundheits- und Pflegebereich gelten.


Die aktuell gültige Coronaschutzverordnung Nordrhein-Westfalen schreibt weiterhin die Maskenpflicht in Krankenhäusern, Arztpraxen sowie allen Einrichtungen im Gesundheits- und Pflegebereich vor. In allen Hagener Krankenhäusern müssen Besucherinnen und Besucher eine FFP2-Maske tragen. Patientinnen und Patienten dürfen eine Besucherin beziehungsweise einen Besucher für eine Stunde pro Tag empfangen. Besuche sind erst ab dem fünften Tag des stationären Klinikaufenthaltes möglich. Unabhängig vom Immunisierungsstatus ist ein negativer und tagesaktueller Antigen-Schnelltest für einen Besuch notwendig.


Die Besuchszeiten der Krankenhäuser finden sich auf den jeweiligen Internetseiten beziehungsweise können bei der jeweiligen Einrichtung erfragt werden.