Marktplatz

Als ein Teil ihres vielfältigen Kursangebotes informiert die Volkshochschule Hagen am Donnerstag, 28. April über Wohnungseigentumsrecht (Foto: Linda Kolms/Stadt Hagen)

VHS informiert über Wohnungseigentumsrecht

22. April 2022 – Ein Kompaktseminar zum Thema Wohnungseigentumsrecht bietet die Volkshochschule Hagen (VHS) am Donnerstag, 28. April, von 18 bis 21.15 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, an.


Der Fachdozent referiert über die Begründung des Wohnungseigentums, die Gemeinschaft der Wohnungseigentümer sowie über die Verwaltung. Zudem zeigt er Rechte und Pflichten eines jeden Wohnungseigentümers und einer jeden Wohnungseigentümerin, des Verwalters und der Verwalterin sowie des Verwaltungsbeirates auf und veranschaulicht diese anhand von praktischen Fällen durch aktuelle Gerichtsentscheidungen. Die Teilnehmenden erhalten umfangreiches Material mit aktuellen Mustern. Im Rahmen des Seminars kann keine individuelle Rechtsberatung erfolgen.


Die Teilnahme an dem Seminar kostet 19 Euro. Informationen zur Anmeldung für den Kurs mit der Kursnummer 1803 erhalten Interessierte beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622 oder auf der Internetseite www.vhs-hagen.de.