Marktplatz

Die Volkshochschule bietet den Hagener Bürgerinnen und Bürgern ein vielseitiges Kursprogramm an (Foto: Linda Kolms/Stadt Hagen)

Kunstkurs in der VHS: „Schwarz-Weiß – gar nicht eintönig“

28. April 2022 – Einen Kunstkurs mit dem Titel „Schwarz-Weiß – gar nicht eintönig“ veranstaltet die Volkshochschule Hagen (VHS) am Samstag, 14. Mai, von 10 bis 15 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38. Die Teilnehmenden arbeiten mit Farbe und Papier durch viele Schichten. Übereinanderliegend entstehen diverse Spannungsfelder, Schicht für Schicht soll so ein dreidimensionales Gesamtbild entstehen. Durch reduzierte Farbtupfer oder verschiedenste Papierschnipsel in einem kräftigen Rot, kühlem Blau oder zartem Grün soll eine aktive Lebendigkeit entstehen. Leinwände können mitgebracht oder bei der Dozentin erworben werden. Informationen zur Anmeldung für den Kurs mit der Nummer 2340 erhalten Interessierte auf der Seite www.vhs-hagen.de oder beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622.