Marktplatz

Beim Sprachtreff „Sprechen und Erzählen“ können Deutschlernende in geselliger Runde ihre Sprachkenntnisse aufbauen und verbessern. (Foto: Marius Noack/Stadt Hagen)

Stadtbücherei: Sprachtreff „Sprechen und Erzählen“ für Deutschlernende

3. Mai 2022 – Der Sprachtreff „Sprechen und Erzählen“ für Deutschlernende findet immer montags von 15 bis 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe, Springe 1, statt. Egal, ob Geflüchtete, Einwanderinnen und Einwanderer oder Menschen, die schon länger in Deutschland leben und ihre Sprachkenntnisse verbessern möchten – in geselliger Runde können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Gelernte durch Sprechen und Erzählen üben. Ehrenamtliche führen durch die Gespräche, die sich um Alltagssituationen wie Einkaufen, Busfahren oder auch Behördengänge drehen. Im Anschluss stellt die Stadtbücherei den Teilnehmenden ihr Medienangebot zum Deutschlernen vor, zum Beispiel Sprachkurse, Wörterbücher, leichte Lektüre und fremdsprachige Romane. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.