Marktplatz

Die Volkshochschule bietet nun vermehrt Veranstaltungen mit dem Thema Finanzen an (Foto: Marius Noack/Stadt Hagen)

VHS-Vortrag zum Bank- und Kapitalmarktrecht

4. Mai 2022 – Zu einem Vortrag zum Thema Bank- und Kapitalmarktrecht lädt die Volkshochschule Hagen (VHS) am Dienstag, 10. Mai, von 18 bis 19.30 Uhr in die Villa Post, Wehringhauser Straße 38, ein.


Der Referent erläutert verschiedene aktuelle Gerichtsurteile und ihre Bedeutung für Bankkunden. Dabei geht es unter anderem um Schadensersatzansprüche bei einer unvollständigen Beratung bei Geldanlagen, um Prämiensparverträge sowie Bausparverträge mit hohen Zinsen. Gebühren für SEPA-Lastschriften und Kontoführungsgebühren werden ebenfalls thematisiert. Im Rahmen des Vortrags kann keine individuelle Rechtsberatung erfolgen. Der Eintritt beträgt 12 Euro. Informationen zur Anmeldung für den Kurs mit der Nummer 1907 erhalten Interessierte auf der Internetseite www.vhs-hagen.de oder unter Telefon 02331/207-3622.