Marktplatz

Einen Einblick in die Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung erhalten Interessierte in einer Veranstaltung der VHS. (Foto: Marius Noack/Stadt Hagen)

VHS-Kurs: Bildungsmaterialien der Gemeinwohl-Ökonomie

17. Mai 2022 – Zu einer Vorstellung von Bildungsmaterialien der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung (GWÖ) lädt die Volkshochschule (VHS) Hagen am Donnerstag, 19. Mai, von 19 bis 20.30 Uhr in die Villa Post, Wehringhauser Straße 38, ein.


Da viele Menschen der Meinung sind, dass Gewinnoptimierung in der Wirtschaft nicht alles sein kann, wächst die Zahl der GWÖ-Anhänger stetig an. Bei der Veranstaltung lernen Interessierte die differenzierten Materialien, Methoden sowie Rollen- und Planspiele für die schulische- und außerschulische Bildung kennen und probieren sie aus. Außerdem erhalten sie Zugriff auf einige Onlinetools für Unterricht und freie Bildungsarbeit.


Informationen zur Anmeldung unter der Kursnummer 1419 sind auf der Seite www.vhs-hagen.de und unter Telefon 02331/207-3622 erhältlich.