Marktplatz

Die Stadtbücherei bietet regelmäßig spannende Veranstaltungen für Kinder an. (Foto: Linda Kolms/Stadt Hagen)

Spannende Klanggeschichten für Kinder in der Stadtbücherei auf der Springe

18. Mai 2022 – Auf eine spannende Ausgabe der Klanggeschichten können sich alle interessierten Kinder ab fünf Jahren am Dienstag, 24. Mai, um 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe freuen.


Das Theater Hagen bringt eine fröhliche Kinderoper zu den Geschichten von Max und Moritz auf die Bühne. Anstelle der beiden bösen Buben führen dieses Mal zwei freche Mädchen mit ihren Streichen vor, wie merkwürdig Erwachsene sich aus den Augen von Kindern verhalten. Unterstützt von Lehrer Lämpels Schulklasse, Witwe Boltes Hühnern und Schneider Böcks Models schlagen Max und Moritz zwar manchmal über Stränge, aber zu Mehl gemahlen werden sie trotzdem nicht.


Max und Moritz ist ein besonderes Projekt des Theaters Hagen für die ganze Familie. Die Theaterpädagogin Daria Malygina wird bei diesen Klanggeschichten zusammen mit Musikbibliothekarin Juliane Streu diese Veranstaltung begleiten. Die Teilnahme an den Klanggeschichten ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich und kann unter Telefon 02331/207-3591 erfolgen.