Marktplatz

Beim Lese- und Literaturkreis erhalten Interessierte einen Einblick in das Leben und Werk von Albert Camus. (Foto: Linda Kolms/Stadt Hagen)

Lese- und Literaturkreis über Albert Camus in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg

24. Mai 2022 – Der Lese- und Literaturkreis für Literaturinteressierte und Lesefreunde jeden Alters trifft sich am Freitag, 27. Mai, um 18 Uhr in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8. Der Autor Wolfgang Stemmer stellt sein neues Buch über das Leben und Werk von Albert Camus vor und versucht aus seiner Sicht eines begeisterten Sozialpädagogen neue Einblicke und Zugänge zu dem berühmten Nobelpreisträger zu eröffnen. Im Anschluss werden außerdem humorvolle Kurzgeschichten vorgelesen. Die Veranstaltung ist kostenlos, dauert etwa eineinhalb Stunden und kann ohne Anmeldung besucht werden. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Telefon 02331/207-4477.