Marktplatz

Zur Freihaltung der Rettungswege gilt auf dem Geranienweg ein gesetzliches Halteverbot (Foto: Pixabay)

Halteverbot im Geranienweg

7. Juni 2022 – Aufgrund der schmalen Fahrbahnbreite gilt im Geranienweg ein gesetzliches Halteverbot. Da bei dem Ordnungsamt der Stadt Hagen zunehmend Beschwerden eingehen, dass die Rettungswege nicht freigehalten werden, wird voraussichtlich ab Anfang Juli eine entsprechende Beschilderung auf das bestehende Halteverbot hinweisen. Das geltende Halteverbot regelt die Straßenverkehrsordnung.