Marktplatz

An einem Infostand auf dem „Vielfalt tut gut“-Festival beantworten Mitarbeitende des Hagener Ordnungsamtes die Fragen interessierter Besucherinnen und Besucher. (Foto: Michael Kaub/Stadt Hagen)

„Vielfalt tut gut“: Fachbereich Öffentliche Sicherheit und Ordnung bietet Infostand

8. Juni 2022 – Wie sieht der Arbeitsalltag des Stadtordnungsdienstes aus? Welche Arbeitsfelder gibt es? Mit welchen Themen befassen sich die Ordnungsbeamten? Wer Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten möchte, ist am Samstag, 11. Juni, beim „Vielfalt tut gut“-Festival im Dr.-Ferdinand-David-Park genau richtig. Von 15 bis 19 Uhr beantworten diverse Mitarbeitende von allen Außendiensten des Hagener Ordnungsamtes an einem Informationsstand die Fragen interessierter Besucherinnen und Besucher. Vor Ort präsentieren sie die Vielfalt des Stadtordnungsdienstes, informieren zum Beispiel über die Arbeit der Wastewatcher oder stehen zu einem netten Austausch zur Verfügung.