Marktplatz

An den geologischen Aufschlüssen im Hasselbachtal sind die Klimaveränderungen von über 350 Millionen Jahren Erdgeschichte ablesbar. (Foto: Michael Kaub/Stadt Hagen)

Geologische Wanderung mit dem Stadtmuseum im Hasselbachtal

20. Juni 2022 – Eine geologische Wanderung im Hasselbachtal in Hohenlimburg veranstaltet das Stadtmuseum Hagen am Freitag, 24. Juni, von 16 bis 19 Uhr. Treffpunkt ist die Ecke Alter Henkhauser Weg und Obere Hasselbach.


Die offenliegenden Gesteinsschichten im Hasselbachtal mögen für den Betrachter recht unscheinbar aussehen. Eine dünne Schicht aus Devon und Karbon dokumentiert das Aussterben von ungefähr 50 Prozent aller Lebewesen vor 358 Millionen Jahren. Sie gibt Aufschluss über die massiven Klimaveränderungen in der Geschichte unserer Erde. Was können wir aus dem vergangenen Massensterben bezüglich unserer jetzigen Klimaveränderungen lernen? Was sind die möglichen Folgen für die Menschheit? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die Geologin Antje Selter.


Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Interessierte unter Telefon 02331/207-2740 oder 02331/51692. Die Teilnahmegebühr für Kinder ab zwölf Jahren und Erwachsene beträgt 15 Euro. Den Teilnehmenden wird empfohlen, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk mitzubringen.