Marktplatz

Nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Arnsberg war die Stadt Hagen verpflichtet das Verkehrsverbot für Motorräder aufzuheben. (Foto: Hans Blossey)

Motorradfahrverbot in der Osemundstraße aufgehoben

5. Juli 2022 – Der an den Hagener Abschnitt angrenzende Teil der Osemundstraße in Breckerfeld, der bislang noch für Motorradfahrerinnen und -fahrer gesperrt war, ist ab sofort auch im Bereich des Ennepe-Ruhr-Kreises für die Fahrt freigegeben. Alle Schilder, die auf das Fahrverbot hinweisen, werden schnellstmöglich entfernt. Das Fahrverbot auf dem Hagener Abschnitt der Osemundstraße wurde bereits am 27. Oktober 2021 aufgehoben. Grund hierfür war eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Arnsberg, in dem die Stadt Hagen dazu verpflichtet wurde, das nach neuer Beurteilung rechtswidrige Verkehrsverbot für Motorräder auf Hagener Seite aufzuheben.