Marktplatz

Ein ähnlich eindrucksvoller Blick auf das Ruhrtal erwartet die Teilnehmenden der Radtour durch den Hagener Norden. (Foto: Günter Brandau)

Mit der VHS die Hagener Industriekultur auf dem Rad erkunden

14. Juli 2022 – Eine Radtour durch den Hagener Norden veranstaltet die Volkshochschule Hagen (VHS) gemeinsam mit der Elbershallen GmbH im Rahmen des Urlaubskorb-Programms am Sonntag, 24. Juli, von 10 bis 16 Uhr. Die Tour ist 36 Kilometer lang, Start- und Zielpunkt ist das frühere Amtshaus Boele, Schwerter Straße 168.


Wer mit dem Rad unterwegs ist, kann viel entdecken. Bei dieser Tour radeln die Teilnehmenden über eine der vielen spannenden Rundstrecken in Hagen und Umgebung. Auf dem Weg durch das Ruhrtal liegen dabei zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten, über welche die Teilnehmenden dank einer fachkundigen Begleitung spannende Hintergründe erfahren.


Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung zu der kostenlosen Radtour mit der Kursnummer 1060 auf der Seite www.vhs-hagen.de oder beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/2703-3622 notwendig.