Marktplatz

Bildaufbau, Standort und Perspektive: Um diese und viele weitere Faktoren dreht sich ein VHS Kurs zum Thema „Gekonnte Fotografie“. (Foto: Marius Noack/Stadt Hagen)

Gekonntes Fotografieren lernen mit der VHS

18. Juli 2022 – „Vom spontanen Knipsen zum gekonnten Fotografieren – Kameratechnik und Bildkomposition“: Unter dieser Überschrift haben Interessierte in einem dreitägigen Kurs der Volkshochschule Hagen (VHS) von Montag, 1. August, bis Mittwoch, 3. August, täglich von 16.30 bis 19.45 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, die Möglichkeit, gekonntes Fotografieren zu erlernen.


Für eine wirklich gute, künstlerische Gestaltung von Fotos ist es wichtig, die manuellen Einstellmöglichkeiten der Kameras gezielt und kreativ einzusetzen. Die Teilnehmenden üben das Zusammenspiel von Blende, Belichtungszeit und Fokussierung und besprechen anhand von Beispielen Bildaufbau, Motivauswahl und -ausschnitt, Standort, Perspektive, Licht, Farbe und Bewegung. Alle Teilnehmenden werden darum gebeten, eigene Kameras mit manuellen Einstellmöglichkeiten und ein USB-Kabel mitzubringen.


Informationen zur Anmeldung zu dem Kurs mit der Kursnummer 5000 erhalten Interessierte auf der Internetseite www.vhs-hagen.de oder beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622.