Marktplatz

Sicheres Auftreten und richtiges Verhalten in Gefahrensituationen bleiben das ganze Leben wichtig. (Foto: Stadt Hagen)

„Rat am Ring“: Selbstbehauptungstraining für Grundschulkinder

11. August 2022 – Die eigenen Grenzen wahrnehmen und anderen deutlich machen, in Konfliktsituationen entschieden auftreten und sich stark und selbstbewusst fühlen – das lernen Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen bei dem fünfteiligen Selbstbehauptungstraining des Beratungszentrums „Rat am Ring“, Märkischer Ring 101, von Dienstag, 30. August, bis Dienstag, 27. September, jeweils von 16.30 bis 18 Uhr.


Gemeinsam mit drei Selbstbehauptungstrainerinnen sprechen die Teilnehmenden über selbstbewusste Körpersprache, sicheres Auftreten und das richtige Verhalten in Gefahrensituationen. Außerdem beschäftigen sie sich mit den unterschiedlichen Formen von Gewalt und erlernen angemessene Selbstverteidigungsstrategien. Vor Beginn des Kurses haben Eltern die Möglichkeit, sich bei einem Elternabend über das Angebot zu informieren und offene Fragen zu klären.


Der Kurs findet in den Räumlichkeiten des Beratungszentrums statt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung per E-Mail an familienberatung@stadt-hagen.de erforderlich.