Marktplatz

Die neu zugewanderten Jugendlichen und jungen Erwachsenen verbessern mit Bewegung, Spiel und Sport ihre Deutschkenntnisse. (Foto: LSB NRW/Andrea Bowinkelmann)

„Bewegte Sprache“: Neu zugewanderte Jugendliche lernen Sprach- und Sportkompetenzen bei Trainerausbildung

12. August 2022 – Eine Übungsleiterausbildung absolvieren derzeit neu zugewanderte Jugendliche und junge Erwachsene im Rahmen der Veranstaltung „Bewegte Sprache“, die in gemeinsamer Zusammenarbeit vom Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Hagen (KI) mit dem Stadtsportbund Hagen e.V. organisiert wird. Aktuell findet das Aufbaumodul statt, in dem sich die angehenden Trainerinnen und Trainer auf die Prüfung im Oktober 2022 vorbereiten.


Um die Vorbereitungen für die Prüfung noch besser unterstützen zu können, vermittelt der Stadtsportbund die zehn besten Teilnehmenden als Hilfstrainerinnen und Hilfstrainer an Hagener Vereine. So können diese ihre Fähigkeiten als angehende Trainerinnen und Trainer einüben und praktisch ausbauen. Im Anschluss treten die Jugendlichen nach rund 120 Stunden intensiver Kombiausbildung in Präsenz und digital zur Prüfung an, um die C-Lizenz als Übungsleiterin oder Übungsleiter zu erhalten.


Als Auftakt zur Übungsleiterausbildung fand Anfang Juli ein Sprachsportcamp statt. Dort konnten die neu zugewanderten jungen Erwachsenen mit Bewegung, Spiel und Sport ihre Deutschkenntnisse verbessern. An einem dreitägigen Basismodul Anfang August nahmen 17 engagierte Jugendliche teil, darunter zehn Ukrainerinnen und Ukrainer. Für die Verständigung war es hilfreich, dass drei Deutsch und Ukrainisch sprechende Teilnehmende das Projekt tatkräftig begleitet haben. Die Unterrichtsmaterialien waren in unterschiedlichen Sprachen verfasst.


Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind sehr zufrieden mit dem Angebot und berichten über ihr bestärktes Zugehörigkeitsgefühl. Alle sind sehr zuversichtlich, dass sich ihre Sprachkenntnisse stetig verbessern werden. Auch die Ausbilderinnen und Ausbilder freuen sich über das Engagement, die Zielstrebigkeit und die Ausdauer der angehenden Trainerinnen und Trainer.