Marktplatz
Arabisch العربية Kurdisch Kurmanji
Bulgarisch български Polnisch Polski
Englisch English Română Română
Griechisch Ελληνικά Türkisch Türkçe
Italienisch Italiano  

Impfungen


Wo kann ich mich impfen lassen und welche Impfstoffe sind in Deutschland zugelassen? Diese und viele weitere Fragen und Antworten finden Sie ab sofort auf der Internetseite www.hagen.de/hagenimpft.


Hier finden Sie eine Übersicht, welche Ärzte in Hagen Coronaschutzimpfungen durchführen. Die Übersicht richtet sich nach den jeweiligen Stadtbezirken der Praxen.


Auf www.corona-kvwl.de/zweitimpfung finden Sie eine Übersicht der Praxen, die eine Zweitimpfung ab dem 1. Oktober anbieten. Die Liste der KVWL wird laufend aktualisiert.


Mobile Impfaktionen

Eine Impfung bei den Impfaktionen ist unabhängig vom Wohnort möglich. Termine für alle Impfangebote können ab sofort unter www.terminland.de/impfzentrum-hagen vereinbart werden. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, sich auch ohne Termin bei den Aktionen impfen zu lassen, dann ist allerdings mit Wartezeit zu rechnen. Weitere Termine für das Impfzelt auf dem Hagener Weihnachtsmarkt werden nach und nach eingestellt.


18. November bis 23. Dezember

Mit einem Impfzelt auf dem Hagener Weihnachtsmarkt gibt es von Donnerstag, 18. November, bis Donnerstag, 23. Dezember, ein stationäres Impfangebot. Der Standort des Impfzeltes befindet sich auf dem Weihnachtsmarkt neben der Teppich-Rutsche. Sonntags bis donnerstags finden die Impfungen von 14.30 bis 20.30 Uhr statt, freitags bis samstags zwischen 15 und 21 Uhr. Durchgeführt werden Erst- und Zweitimpfungen und Auffrischungsimpfungen für geimpfte Personen (bei einer Impfung mit Johnson & Johnson nach frühestens vier Wochen, bei Astrazeneca, Biontech und Moderna soll die Auffrischimpfung in der Regel im Abstand von sechs Monaten zur letzten Impfstoffdosis der Grundimmunisierung erfolgen. Eine Verkürzung des Impfabstandes auf fünf Monate kann im Einzelfall oder dann, wenn genügend Kapazitäten vorhanden sind, erwogen werden).

Ab Montag, 6. Dezember, öffnet das Impfzelt täglich von 12 bis 18 Uhr.


29. November bis 5. Dezember

In der Stadthalle Hagen, Wasserloses Tal 2, finden von Montag, 29. November, bis Sonntag, 5. Dezember, jeweils von 10 bis 18 Uhr Impfungen statt. Von Montag, 6. Dezember, bis Mittwoch, 8. Dezember, bleibt das Impfzentrum geschlossen. Ab Donnerstag, 9. Dezember, ist das Impfzentrum wieder geöffnet. Die neuen Termine werden zeitnah veröffentlicht


Durchgeführt werden Erst- und Zweitimpfungen und Auffrischungsimpfungen für geimpfte Personen (bei einer Impfung mit Johnson & Johnson nach frühestens vier Wochen, bei Astrazeneca, Biontech und Moderna in der Regel ab sechs Monaten. Eine Verkürzung des Impfabstandes auf fünf Monate kann im Einzelfall oder dann, wenn genügend Kapazitäten vorhanden sind, erwogen werden.).

Hagen direkt

Für allgemeine Fragen: 02331/207-5000 (montags bis mittwochs von 8 bis 17 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 13.30 Uhr)


Hotline des Gesundheitsamts

Für medizinische Fragen zur Coronapandemie: 02331/207-3934 (montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 13.30 Uhr)


Wie verhalte ich mich richtig?

  • Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen!
  • Beachten Sie die Regelungen zur Mund-Nasen-Bedeckung!
  • Achten Sie auf eine regelmäßige Handhygiene!
  • Bei Symptomen suchen Sie Arztpraxen oder Krankenhäuser bitte nur mit telefonischer Anmeldung auf!

Gesamtzahl der Hagener Fälle seit 08.03.2020

17.794
Gesamtzahl aller Fälle unterteilt in:
aktuell Infizierte insgesamt Genesene insgesamt Verstorbene
1.107
16.333 232 (+122*)
 
aktuell
Neu-Infizierte
aktuell
Neu-Genesene
149 26
* Erkrankt an COVID-19, jedoch nicht die Todesursache.
 
Stand 04.12.2021, 0 Uhr

Das Corona-Virus in DGS erklärt

Video des KSL-MSi-NRW