Stadtpläne   Hagen A-Z   Suchen   Kontakt   Warenkorb   Anmelden
Leben in Hagen Tourismus Kultur & Bildung Wirtschaft Politik & Verwaltung Marktplatz


Stadtbücherei

 
 
 
Online-Katalog
Medien suchen und vormerken.
Bücherei mobil
Die Android-App: Suchen, verlängern, erinnert werden.
Mehr Informationen
Ihr Medienkonto
Leihfristen verlängern.
Info-Service

Benachrichtigungen per Mail oder SMS einstellen.

Bücherei am Karsamstag geschlossen


Die Stadtbücherei auf der Springe sowie die Stadtteilbüchereien in Haspe und Hohenlimburg bleiben
neben den Osterfeiertagen auch am Karsamstag, 19. April, geschlossen. Falls Sie Leihfristen verlängern
möchten, nutzen Sie bitte unseren Katalog oder schreiben uns eine E-Mail an stadtbuecherei@stadt-hagen.de.

  eBooks ausleihen

Kostenlose eBooks, Hörbücher, Zeitungen und Zeitschriften für ihren Computer, Ihren eBook-Reader, Ihr Smartphone oder Ihr Tablet.

Mehr Informationen.

  Neu in der Onleihe

Donna Tartt: Der Distelfink
Es passiert, als Theo Decker dreizehn Jahre alt ist. An dem Tag, an dem er mit seiner Mutter ein New Yorker Museum besucht, verändert ein schreckliches Unglück sein Leben für immer. Er verliert sie unter tragischen Umständen und bleibt allein und auf sich gestellt zurück, sein Vater hat ihn schon lange im Stich gelassen. Theo versinkt in tiefer Trauer, die ihn lange nicht mehr loslässt. Auch das Gemälde, das seit dem fatalen Ereignis verbotenerweise in seinem Besitz ist und ihn an seine Mutter erinnert, kann ihm keinen Trost spenden. Ganz im Gegenteil: Mit jedem Jahr, das vergeht, kommt er immer weiter von seinem Weg ab und droht, in kriminelle Kreise abzurutschen.
Aktuelles aus der Stadtbücherei

  Veranstaltungen und Neuigkeiten im April 2014

 
Der Hagener Fotokünstler Anton Thau zeigt in seiner Ausstellung "Wasser Hagen" eindrucksvolle Impressionen aus der „Vier-Flüsse-Stadt“. Die ästhetisch anspruchsvollen Aufnahmen zeigen die oftmals verborgene Schönheit unserer Bäche, Flüsse und Seen durch das Objektiv eines Künstlers gesehen. An einigen Tagen ist der Künstler selbst anwesend und erläutert seinen Blick auf die Natur. Die ausgestellten Bilder sind als Originale im Anschluss an die Ausstellung beim Fotografen Anton Thau käuflich zu erwerben.
  Die Digitale Bibliothek

Auf der Suche nach Literatur für die Schule, für Facharbeiten oder für die wissenschaftliche Arbeit? Die Digitale Bibliothek erspart Ihnen Zeit bei der Suche.

Suchen Sie deutschlandweit in Bibliothekskatalogen, in elektronischen Volltexten und Online-Zeitschriften. Eine Linksammung führt sie zu weiteren lohnenden Quellen.

 
 
Lehrerinnen und Lehrer von Hagener Schulen können über EDMOND online auf digitale Unterrichtsmedien zugreifen.

Um EDMOND nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in folgenden Schritten registrieren:

1. Antragsformular und Nutzungsordnung herunterladen und ausdrucken
2. Antragsformular ausgefüllt an die Stadtbücherei senden (Fax: 02331 207 2442)
3. Die Stadtbücherei übermittelt die Zugangsdaten per E-Mail

Auf der EDMOND-Einstiegsseite können nach der Eingabe der Zugangsdaten Medien per download bezogen werden.


 
  Tipp - Was Bibliothekare empfehlen

Julia Stagg: Monsieur Papon oder ein Dorf steht kopf
Die Franzosen sind doch ein merkwürdiges Völkchen, besonders die Bewohner eines kleinen Pyrenäendorfes, die erfahren müssen, dass ihr einziges Restaurant ausgerechnet an ein englisches Ehepaar verkauft worden ist. Und man weiß ja, wie so Engländer kochen – oder besser nicht kochen können. Daraufhin steht das Dorf wirklich kopf, nichts ist mehr so wie es jahrzehntelang war, aber alles fügt sich am Ende wieder wunderbar zusammen, natürlich mit den Engländern. Ein liebenswürdiger Roman, sehr humorvoll geschrieben, erinnert ein wenig an die Sch´tis und die Chocolat-Romane.

Ein Lesetipp von Marita Steffes.
 
Fehlt Ihnen etwas..?

Auch vielen bibliothekarischen Augen entgeht manchmal etwas: Wenn Sie der Meinung sind, in unserem Bestand fehle ein Titel, der sehr interessant für viele Kunden sein könnte, dann schicken Sie uns einfach einen Kaufvorschlag...

 
Anregungen und Kritik

Ist etwas schiefgegangen? Oder könnte einfach nur etwas besser werden als bisher? Wenn Sie Fragen, Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder eine Beschwerde haben, dann schreiben Sie uns. Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, erhalten Sie in jedem Fall eine Antwort von uns.

 

Bibliothekswert-Rechner

Der Wert Ihrer Bibliothek ist ja eigentlich unschätzbar: als Lernort, Familientreffpunkt, Informationszentrum, Schatzkammer, Raum für Konzentration, Zeit(reise)maschine und vieles andere mehr.

Dennoch - Bibliotheken zahlen sich aus. Wie viel ist ein Bibliotheksbesuch wert?

  • Mit dieser "Rechenmaschine" können Sie spielerisch einen Eindruck davon bekommen, wie viel die Nutzung Ihrer Stadtbibliothek wert ist.
  • Geben Sie links in die Tabelle ein, wie oft Sie und Ihre Familie die Angebote heute - oder in diesem Monat - genutzt haben.
  • Rechts wird der geschätzte Wert der Dienstleistungen angezeigt. Der Gesamtwert erscheint am Ende der Tabelle.
  • Tipp: Springen Sie mit der TAB-Taste von Feld zu Feld und benutzen Sie keine Kommas.
Anzahl Bibliotheksdienstleistungen Wert/€

Der Bibliotheksrechner kommt aus den USA. Er wurde ursprünglich erstellt von der Massachusetts Library Association und dann angepasst für das Internet von der Chelmsford Public Library. Die Maine State Library verbesserte die Nutzbarkeit im Internet.

Der Rechner wurde vom Bibliotheksportal www.bibliotheksportal.de an die Gegebenheiten in der Bundesrepublik Deutschland angepasst.

 
Standort & Erreichbarkeit
Stadtbücherei Hagen
Springe 1
58095 Hagen

Telefon (02331) 207 -
3591 (Allgemeine Auskünfte und Verlängerungen)
3588 (Information und Beratung)
3567 (Kinder- und Jugendabteilung)
3586 (Musikabteilung)

Fax: (02331) 207-2442

 
Öffnungszeiten
Montag10 - 18 Uhr
Dienstag10 - 18 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag10 - 19Uhr
Freitag10 - 18 Uhr
Samstag10 - 14 Uhr
Sonntaggeschlossen

Standort & Erreichbarkeit
Stadtteilbücherei Haspe
Vollbrinkstr. 30
58135 Hagen

Telefon: (02331) 207-4297
Fax: (02331) 207-2074

E-Mail: haspe-medien@stadt-hagen.de

 
Öffnungszeiten
Montag10 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr
Dienstag10 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr
Mittwoch10 - 13 Uhr
Donnerstaggeschlossen
Freitag10 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Standort & Erreichbarkeit
Stadtteilbücherei Hohenlimburg
Langenkampstr. 14
58119 Hagen

Telefon: (02331) 207-4477
Fax: (02331) 207-2073
E-Mail: hohenlimburg-medien@stadt-hagen.de

 
Öffnungszeiten
Montaggeschlossen
Dienstag10 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr
Mittwoch10 - 13 Uhr
Donnerstag10 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr
Freitag10 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen