Amt und Aufgaben der Schiedsperson

In Hagen finden die Schlichtungsverhandlungen in der Regel in der Wohnung der zuständigen Schiedsperson statt.


Die Aufgaben einer Schiedsperson umfassen u.a. Fälle von

  • Hausfriedensbruch
  • Beleidigung
  • Verletzung des Briefgeheimnisses
  • leichte Körperverletzung sowie fahrlässige Körperverletzung
  • Bedrohung
  • Sachbeschädigung
  • bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten über vermögensrechtliche Ansprüche
  • Nachbarschaftsstreitigkeiten und
  • Streitigkeiten über Ansprüche wegen Verletzung der persönlichen Ehre, die nicht in Presse oder Rundfunk begangen worden sind.

Bei den oben genannten Streitigkeiten darf - wenn Antragsteller und Antragsgegner ihren Wohnsitz, ihren Sitz oder eine Niederlassung in demselben Landgerichtsbezirk haben - erst dann Klage vor einem Gericht erhoben werden, wenn vorher bereits vor dem Schiedsamt oder einer anderen Gütestelle ein Schlichtungsverfahren ohne Erfolg durchgeführt wurde ( sog. außergerichtliche Streitschlichtung ).


Den Parteien wird in einem solchen Fall eine Erfolglosigkeitsbescheinigung ausgestellt.


Gebühren

Die Gebühr für die Schlichtungsverhandlung beträgt 10,- € bzw. bei Abschluss eines Vergleichs 25,- €. Unter besonderen Umständen kann die Gebühr bis auf 40 € erhöht werden.

Hinzu kommen die Auslagen der Schiedsperson u.a. für Porto, Dolmetscher und Schreibauslagen.

Hagener Schiedspersonen

Die Aufgaben des Schiedsamts nehmen in Hagen folgende Schiedsfrauen und Schiedsmänner ( Schiedspersonen ) ehrenamtlich wahr:

  • Bezirk 1: (Stadtmitte, Remberg, Kuhlerkamp, Wehringhausen)
    Herr Görlach, Eberhard

    Rembrandtstr. 22, 58095 Hagen
    Tel. 02331 31311
    e-mail: egoerlach@web.de
    Vertreter: Schiedsperson des Bezirks 6

  • Bezirk 2: (Altenhagen, Eckesey, Fleyer Viertel, Eppenhausen, Emst)
    Herr Finger, Ralf

    Heimstatt 8, 58097 Hagen
    Tel.: 02331/88952
    e-mail: info@deppe-moden.de
    Vertreter:Schiedsperson des Bezirks 3

  • Bezirk 3: (Eckesey-Nord, Vorhalle, Boelerheide, Boele, Kabel, Bathey, Fley, Helfe, Garenfeld)
    Herr Freund, Lothar

    Frommannweg 19, 58099 Hagen
    Tel. 02331 64166
    e-mail:
    Vertreter: Schiedsperson des Bezirks 2

  • Bezirk 4: (Berchum, Halden, Herbeck, Henkhausen, Reh, Holthausen, Hohenlimburg)
    Herr Theimann, Uwe

    Schloßblick 36, 58119 Hagen
    Tel. 02334 2756
    e-mail: uwe.theimann@t-online.de
    Vertreter: Schiedsperson des Bezirks 5

  • Bezirk 5: (Eilpe, Selbecke, Delster, Dahl, Priorei, Rummenohl)
    Herr Krüner, Alfred

    Wörthstr. 13, 58091 Hagen
    Tel. 02331/57470, mobil 015756364245
    e-mail: akruener@gmx.de
    Vertreter: Schiedsperson des Bezirks 4

  • Bezirk 6: (Haspe)
    Herr Huschka, Hans-Jürgen

    Augustastr. 93, 58089 Hagen
    Tel. 02331 332020 oder 0179 4947581
    Fax: 02331/332027
    Amtsraum: Markanaheim Haspe, Markanaplatz 1, 58135 Hagen
    Termine nach tel. Vereinbarung;
    Vertreter: Schiedsperson des Bezirks 1


Zuständig ist die Schiedsperson, in deren Bezirk die Gegenpartei wohnt.

Um festzustellen, welche Straßen den einzelnen Schiedsamtsbezirken zugeordnet sind, wählen Sie bitte den Link "Schiedsamtsbezirke".

Standort & Erreichbarkeit

Rechtsamt
Rathausstr. 11
58095 Hagen
Gebäudeteil B, 2. Etage
Telefax: 02331 207-2430
Telefon: 02331 207-3193

Öffnungszeiten

Montagnach telefonischer Vereinbarung
Dienstagnach telefonischer Vereinbarung
Mittwochnach telefonischer Vereinbarung
Donnerstagnach telefonischer Vereinbarung
Freitagnach telefonischer Vereinbarung
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Broschüren & Sonstiges