Pressemitteilungen

Schulstart 2022: Informationsveranstaltungen für Eltern

Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Hagen als Schulträger zu Informationsveranstaltungen für Eltern, deren Kinder in zwei Jahren (zum 1. August 2022) schulpflichtig werden, ein. Konkret angesprochen sind die Erziehungsberechtigten, deren Kinder im Zeitraum vom 1. Oktober 2015 bis einschließlich 30. September 2016 geboren sind und im Zeitraum vom 1. Oktober 2019 bis 30. September 2020 das vierte Lebensjahr vollenden.

zur Pressemitteilung


Regierungspräsident Hans-Josef Vogel übergibt den Förderbescheid für den Breitbandausbau in Hagen an Oberbürgermeister Erik O. Schulz und Bertram Schmidtke, Breitbandkoordinator der Stadt Hagen. (Foto: Maximilian Gerhard/ Stadt Hagen)

Regierungspräsident Hans-Josef Vogel übergibt den Förderbescheid für den Breitbandausbau in Hagen an Oberbürgermeister Erik O. Schulz und Bertram Schmidtke, Breitbandkoordinator der Stadt Hagen. (Foto: Maximilian Gerhard/ Stadt Hagen)

Breitbandausbau: Hagen erhält 25,2 Millionen Euro von Bund und Land für schnelles Internet

„Ich freue mich sehr, dass nunmehr auch förderseitig der Startschuss für den Breitband-Ausbau gefallen ist und ein weiterer, wichtiger Schritt getan wurde, um die große Zukunftsaufgabe ‚Digitalisierung‘ in Hagen, insbesondere in den unterversorgten, ländlichen Ortslagen voranzutreiben“, mit diesen Worten nahm Oberbürgermeister Erik O. Schulz gestern im Rathaus an der Volme einen entsprechenden Förderbescheid des Landes von Regierungspräsident Hans-Josef Vogel entgegen. Der Bund und das Land Nordrhein-Westfalen fördern zu je 50 Prozent den Breitbandausbau in Hagen mit 25,2 Millionen Euro.

zur Pressemitteilung


VHS-Vortrag über Kolumbien im AllerWeltHaus

Unter dem Motto „Kaffee, Karibik, Kordilleren: Eine Reise durch Kolumbien von heute und einst“ bietet die Volkshochschule Hagen (VHS) zusammen mit dem AllerWeltHaus am Mittwoch, 29. Januar, um 19 Uhr einen Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Weltbilder“ an. Der Treffpunkt ist das AllerWeltHaus, Potthofstraße 22.

zur Pressemitteilung


Die Dienstjubilare und Pensionäre des Wirtschaftsbetriebs Hagen. (Foto: WBH)

Die Dienstjubilare und Pensionäre des Wirtschaftsbetriebs Hagen. (Foto: WBH)

Jubiläumsfeier beim Wirtschaftsbetrieb Hagen

Im Rahmen einer Jubiläumsfeier würdigte Hans-Joachim Bihs, Vorstand beim Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH), die Dienstjubilare und Pensionäre. Insgesamt wurden 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihr 25- oder 40-jähriges Dienstjubiläum geehrt oder als Pensionäre in den Ruhestand verabschiedet.


Zwei Spanischkurse für Anfänger

Zwischen zwei Spanischkursen für Anfänger der Volkshochschule Hagen (VHS) können Interessierte ab Februar wählen. Der erste Kurs mit der Veranstaltungsnummer 6606 beginnt am Dienstag, 4. Februar, von 17.30 bis 19 Uhr. Der andere Anfängerkurs mit der Nummer 6608 startet am Donnerstag, 6. Februar, von 19.15 bis 20.45 Uhr. Beide Kurse finden im Ricarda-Huch-Gymnasium, Voswinckelstraße 1, statt. Nähere Informationen gibt es auf der Internetseite www.vhs-hagen.de/anmeldung oder beim Team der VHS unter Telefon 02331/207-3622.


Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus

Die Veranstaltung zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus findet in diesem Jahr am Dienstag, 28. Januar, um 12.30 Uhr in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums, Humpertstraße 19, statt. Neben Musik- und Redebeiträgen von Schülerinnen und Schülern gestalten Hagens Oberbürgermeister Erik O. Schulz und Rudolf Damm, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, die Gedenkveranstaltung. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.