Marktplatz

Pressemitteilungen

Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie

Die Stadt Hagen informiert Sie regelmäßig auf einer Sonderseite über aktuelle Entwicklungen zur Corona-Pandemie in Hagen.


Lockdown: Eingeschränktes Dienstleistungsangebot der Stadtverwaltung

Termine und Vorsprachen in den verschiedenen Dienststellen der Stadtverwaltung sind nur nach vorheriger Terminbuchung möglich. Für den Einlass benötigen Sie ein maximal 48 Stunden altes, negatives Schnelltestergebnis. In allen Gebäuden gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

zur Pressemitteilung


Neue Lockerungen: Hagen erreicht Inzidenzstufe 2

Mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 30,7 beim Robert Koch-Institut liegt Hagen den fünften Werktag in Folge unter dem Schwellenwert von 50. Bleibt der Inzidenzwert einer Kommune oder eines Kreises fünf Werktage unter dem jeweiligen Schwellenwert, sieht die Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen ab dem übernächsten Tag Lockerungen vor. Hagen liegt dann in Inzidenzstufe 2. Somit gibt es auch in Hagen ab Freitag, 18. Juni, Öffnungen in den Bereichen Kontakte, Freizeit, Kultur und Sport.

zur Pressemitteilung


Letzte Impfaktion mit Johnson&Johnson für Hagenerinnen und Hagener am Hauptbahnhof

Dank der beiden mobilen Impfaktionen am Hauptbahnhof und in Eilpe vergangene Woche haben mehr als 1000 Menschen eine Impfung gegen das Coronavirus erhalten. Unter Federführung des Gesundheitsamtes der Stadt Hagen findet die vorerst letzte Impfaktion mit dem Sonderkontingent des Einmalimpfstoffes Johnson&Johnson für Hagener Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, 16. Juni, von 12 bis 18 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz am Berliner Platz statt.

zur Pressemitteilung


Foto: Sajid Wajid Shaikh

Foto: Sajid Wajid Shaikh

SCHWARZWEISSBUNT: Abschluss wird kulinarisch, kreativ und unterhaltsam

Das vom Hagener Kulturbüro organisierte SCHWARZWEISSBUNT-Festival geht mit einem abwechslungsreichen Programm in die letzte Runde. Schmackhaft wird es am Freitag, 25. Juni, bei einem interkulturellen Kochkurs. Ab 18.30 Uhr lädt das AllerWeltHaus Hagen dazu ein, „Westfälisches köstlich nahöstlich“ zu interpretieren. Svenja Maleschka, langjährige Küchenleiterin des CaféBistro Mundial, erläutert beim Online-Kochkurs kurzweilig die Vorteile einer veganen Ernährung und interpretiert im praktischen Teil deutsche Spezialitäten auf orientalische Weise neu. Für die Zutaten und Küchenutensilien sorgen die Teilnehmenden im Vorfeld selbst, die Zutatenliste wird mit der Bestätigungs-E-Mail und dem Zoom-Link zum Kochkurs einen Tag vorher an die Teilnehmenden versendet.

zur Pressemitteilung


Coronavirus: Positiver Fall mit Kontakt zu Hagener Kita

In der Kita Wilhelmstraße muss eine Gruppe geschlossen bleiben, da eine positiv auf das Coronavirus getestete Person die Einrichtung besucht beziehungsweise dort gearbeitet hat.

zur Pressemitteilung


Veranstaltungskalender