Pressemitteilungen

Stadt Hagen trauert um verstorbenen Feuerwehrmann

Tief erschüttert und unfassbar traurig macht uns die Nachricht vom Tod unseres verunglückten Feuerwehrkollegen. Die Feuerwehr der Stadt Hagen verliert einen langjährigen Mitarbeiter, Kameraden und Freund. Unsere Stadt verliert einen Menschen, der sich tagtäglich für das Leben und Wohl unserer Bürgerinnen und Bürger eingesetzt hat. Unser Kollege war am Freitag aus einem fahrenden Einsatzwagen gestürzt und hatte sich schwer verletzt. Wie es zu dem tragischen Unfall kam, wird derzeit untersucht. All unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei der Familie, bei den Angehörigen sowie den Kameradinnen und Kameraden des Verstorbenen.


"Oberbürgermeister Erik O. Schulz unterwegs“: Sommertour macht Samstag Station auf der Springe

Stadtsauberkeit und Verkehr, ganz allgemein die Lebenssituation in den Stadtteilen, aber auch sehr persönliche Belange waren die Themen bei den ersten Terminen der Sommertour 2019 von Oberbürgermeister Erik O. Schulz. Nach zahlreichen Gesprächen und einem anregenden Austausch unter dem blau-gelben Sonnenschirm geht die Sommertour am Samstag, 24. August, von 11 bis 13 Uhr auf der Springe in die nächste Runde.

zur Pressemitteilung


Mit Hammer und geschultem Ohr: Pascal Przybyla prüft einen Baum und bescheinigt ihm beste Gesundheit. (Foto: Maximilian Gerhard/Stadt Hagen)

Mit Hammer und geschultem Ohr: Pascal Przybyla prüft einen Baum und bescheinigt ihm beste Gesundheit. (Foto: Maximilian Gerhard/Stadt Hagen)

Neue Baumpflegesatzung: Unterwegs mit dem städtischen „Baumprüfer“ Pascal Przybyla

„Alles im besten Zustand“, stellt Pascal Przybyla fest, während er im Hagener Volmepark eine Kaukasische Flügelnuss begutachtet und ihr kritisch auf die Füße beziehungsweise Wurzeln schaut. Die Laubbaumart gilt als besonders schützenswertes Naturdenkmal. Ausgestattet mit Diagnosehammer, Maßband und geschultem Blick ist Przybyla unterwegs. Wer ihn begleitet, dem werden die Augen für Bäume geöffnet. Er kümmert sich in der unteren Naturschutzbehörde der Stadt Hagen um die Sachbearbeitung der neuen Baumpflegesatzung, die seit drei Monaten gültig ist.

zur Pressemitteilung


Englischkurse für Anfänger an der VHS

Ein Englischkurs für Anfänger startet am Montag, 2. September, von 17.30 bis 19 Uhr bei der Volkshochschule Hagen (VHS) im Ricarda-Huch-Gymnasium, Voswinckelstraße 1. Zum Kurs mit der Nummer 6002 gibt es insgesamt zwölf Termine. Ein weiterer Anfängerkurs rund um die englische Sprache beginnt am Donnerstag, 5. September, von 18 bis 19.30 Uhr in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8.

zur Pressemitteilung


Magische Geschichte für Kinder in der Stadtbücherei

Die magische Geschichte „Zauberfrei für Hermeline“ können interessierte Vor- und Grundschulkinder am Samstag, 24. August, um 11 Uhr bei der Vorlesereihe „Märchen und Geschichten aus aller Welt“ in der Stadtbücherei auf der Springe hören.

zur Pressemitteilung


Auf dem Gelände des Hohenhofes präsentiert sich eine Multimediainstallation, die auch die Fassade des Gebäudes einbezieht. (Foto: John McGeoch)

Auf dem Gelände des Hohenhofes präsentiert sich eine Multimediainstallation, die auch die Fassade des Gebäudes einbezieht. (Foto: John McGeoch)

Muschelsalat: Der Zauber des alten Damaskus am Hohenhof

Der Zauber des alten Damaskus in Hagen – dafür sorgen John McGeoch und Maren Lueg mit einer Multimediainstallation am Mittwoch, 28. August, um 19.30 Uhr am Hohenhof in Emst. Die Veranstaltung bildet den Abschluss des diesjährigen Muschelsalats, für den auch diesmal gilt: „mittwochs, umsonst und draußen“. Im Mittelpunkt der Eigenproduktion steht das sogenannte „Damaskuszimmer“, eine der prachtvollsten Errungenschaften von Karl Ernst Osthaus. Es besteht aus einer aufwendig mit Blattmetallen verzierten sowie bemalten Wand- und Deckenvertäfelung und diente bis 1899 als Empfangsraum in einem noblen Wohnhaus in Damaskus. Dieses Schmuckstück aus der historischen Altstadt von Damaskus erwarb Karl Ernst Osthaus für seine Sammlung in Hagen.

zur Pressemitteilung


Veranstaltungen in Hagen