Marktplatz

Werbeanzeigen

Gewusst Wo

Pressemitteilungen

Verwaltung am 14. Mai geschlossen

Die Hagener Stadtverwaltung bleibt nach Christi Himmelfahrt am Freitag, 14. Mai, geschlossen. Dies gilt auch für die Öffnungszeiten des Zentralen Bürgeramtes am Samstag, 15. Mai.

zur Pressemitteilung


Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie

Die Stadt Hagen informiert Sie regelmäßig auf einer Sonderseite über aktuelle Entwicklungen zur Corona-Pandemie in Hagen.


Oberbürgermeister Erik O. Schulz wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern muslimischen Glaubens ein frohes Ramadanfest

Liebe Hagenerinnen und Hagener,


ich wünsche allen Musliminnen und Muslimen ein frohes Fest zum Ende des Fastenmonates Ramadan. Auch in diesem Jahr wird das Fest anders aussehen, als viele es von Ihnen kennen. Wegen der anhaltenden Pandemie kann es keine größeren Zusammenkünfte geben, da diese eine zusätzliche Gefahr für Sie, Ihre Familien, Freunde und für alle Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt darstellen.


Ich appelliere daher an das Verantwortungsbewusstsein unserer muslimischen Bürgerinnen und Bürger, das Ramadanfest ausschließlich privat und zu Hause zu begehen. Denn nur wenn wir jetzt mit Rücksicht und Vernunft handeln, können wir die Gesundheit aller schützen und hoffentlich im nächsten Jahr das Fest wieder in gewohnter Weise begehen.


Ihr

Erik O. Schulz


Lockdown: Eingeschränktes Dienstleistungsangebot der Stadtverwaltung

Termine und Vorsprachen in den verschiedenen Dienststellen der Stadtverwaltung sind nur nach vorheriger Terminbuchung möglich. Für den Einlass benötigen Sie ein maximal 24 Stunden altes, negatives Schnelltestergebnis. In allen Gebäuden gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

zur Pressemitteilung


Coronavirus: Impfaktion in Haspe für Obdachlose und Bürger in prekären Wohnverhältnissen

Nach den zwei erfolgreichen Impfaktionen in Altenhagen und Wehringhausen findet die dritte Impfaktion für Obdachlose und Bürgerinnen und Bürger in prekären Wohnverhältnissen am Freitag, 14. Mai, zwischen 12 und 16 Uhr in der Voerderstraße vor dem Hasper Torhaus statt. Vor Ort erhalten die Personen eine Einmalimpfung mit dem Impfstoff der Firma Johnson&Johnson. Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt den Impfstoff von Johnson&Johnson nur für Personen über 60 Jahren. Interessierte unter 60 Jahren können auf eigenen Wunsch nach einem entsprechenden Aufklärungsgespräch aber auch mit Johnson&Johnson geimpft werden.

zur Pressemitteilung


VHS informiert über Osteoporose

Einen Online-Vortrag zum Thema Osteoporose mit Dr. med. Dietmar Klein bietet die Volkshochschule Hagen (VHS) am Donnerstag, 20. Mai, um 19 Uhr an.

zur Pressemitteilung


Westdeutsches Tanztheater: „The Solitude of Memory“, gefördert im Rahmen des Projektefonds im Jahr 2020, Fotografie © Heike Wippermann

Westdeutsches Tanztheater: „The Solitude of Memory“, gefördert im Rahmen des Projektefonds im Jahr 2020, Fotografie © Heike Wippermann

Finanzielle Unterstützung für Kulturprojekte in Hagen

Für innovative Projektideen aus den Bereichen Kunst und Kultur können beim Hagener Kulturbüro im Rahmen des Projektefonds finanzielle Förderungen beantragt werden. Unterstützt werden insbesondere öffentlich zugängliche künstlerische und kulturelle Projekte, Veranstaltungen und andere Aktivitäten, die das Kulturangebot in der Stadt und das kulturelle Profil Hagens erweitern und stärken.

zur Pressemitteilung


Geschwindigkeitsüberwachungen im Hagener Stadtgebiet

Auch in der Zeit vom 17. bis 31. Mai finden im Hagener Stadtgebiet wieder kommunale Geschwindigkeitsüberwachungen an Gefahrenstellen, Unfallschwerpunkten und in schutzwürdigen Zonen statt. Geschwindigkeitskontrollen sind eine präventive Maßnahme, um mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu erreichen. Die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit ist weiterhin Unfallursache Nummer Eins. Die regelmäßige Überwachung gilt vor allem dem Schutz der schwächeren Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger oder Radfahrer.

zur Pressemitteilung


Coronavirus: Weiterer Todesfall in Hagen

An den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus ist in Hagen eine Person verstorben (geboren 1951). Insgesamt weisen aktuell 816 Hagenerinnen und Hagener ein positives Testergebnis auf, 10.430 Personen sind bereits wieder genesen und somit 182 Menschen am Coronavirus verstorben. Weitere Informationen zum Coronavirus in Hagen gibt es hier und auf den offiziellen Social Media-Kanälen der Stadt Hagen.


Veranstaltungskalender

Im Hagener Kita-Portal können Sie einen virtuellen Blick in die unterschiedlichen Einrichtungen werfen, Informationen nachlesen und online eine Voranmeldung bei den jeweiligen Wunsch-Kitas vornehmen.

hagen direkt

Der Telefonservice der Stadt Hagen


Sparen Sie Zeit und Wege!

Wir geben die Antworten. Persönlich & direkt.


Telefon 02331/207-5000

YouTube Video anzeigen

Es gelten die YouTube Nutzungsbedinungen.

Anzeigen

Mängelmelder

Bürger melden Mängel


Egal ob illegale Müllablagerung, defekte Straßenlaterne oder fehlender Winterdienst – mit Ihrer Hilfe gelingt es uns, Mängel möglichst schnell zu beheben. Mit dem Mängelmelder der Stadt Hagen ist es ganz einfach, die Verwaltung über Missstände zu informieren. Helfen auch Sie mit, dass unser Hagen weiterhin liebens- und lebenswert bleibt!

Hagen A-Z

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. R
  18. S
  19. T
  20. U
  21. V
  22. W
  23. Z