Pressemitteilungen

Die Stadt Hagen lädt am 16. April zu einer Infoveranstaltung ins Rathaus an der Volme ein. (Foto: Karsten-Thilo Raab)

Die Stadt Hagen lädt am 16. April zu einer Infoveranstaltung ins Rathaus an der Volme ein. (Foto: Karsten-Thilo Raab)

Unterbringung von Geflüchteten in der Hochstraße: Stadt Hagen lädt zur Infoveranstaltung ein

Zu einer Informationsveranstaltung zur Unterbringung von geflüchteten Personen in Hagen-Mitte lädt die Stadt Hagen Anwohnerinnen und Anwohner am Dienstag, 16. April, um 19 Uhr in den Ratssaal im Rathaus an der Volme, Rathausstraße 13, ein. Die Stadtverwaltung hat das Hostel in der Hochstraße zunächst für fünf Jahre angemietet. Die geflüchteten Personen, die bislang in der Karl-Adam-Halle in Vorhalle untergekommen sind, beziehen die neue Unterkunft im Mai. Die Turnhalle wird anschließend wieder für die sportliche Nutzung frei.

zur Pressemitteilung


An der Altenhagener Brücke wurden erhebliche Schäden festgestellt. (Foto: Hans Blossey)

An der Altenhagener Brücke wurden erhebliche Schäden festgestellt. (Foto: Hans Blossey)

Notwendige Entlastung für die „Ebene zwei“: Brücke wird ab Donnerstag für LKW gesperrt

Im Zuge der regelmäßigen Bauwerksprüfungen wurden jetzt erhebliche Schäden an der „Ebene zwei“ (Altenhagener Brücke) festgestellt. Um für eine dringend notwendige Entlastung zu sorgen, wird die Brücke ab Donnerstag, 11. April, für LKW, also Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen, gesperrt. Für PKW und Rettungsfahrzeuge bleibt das Bauwerk uneingeschränkt nutzbar.

zur Pressemitteilung


Um die gastronomischen Angebote in der Hagener Innenstadt geht es in einer neuen Umfrage. (Foto: Birgit Andrich/Stadt Hagen)

Um die gastronomischen Angebote in der Hagener Innenstadt geht es in einer neuen Umfrage. (Foto: Birgit Andrich/Stadt Hagen)

Jetzt mitmachen: Online-Umfrage zum Gastronomiekonzept für die Hagener Innenstadt

Wie nehmen Hagenerinnen und Hagener die gastronomischen Angebote in der Stadt wahr? Um Aufschluss über diese Frage zu erhalten, führt der Fachbereich Stadtentwicklung, -planung und Bauordnung der Stadt Hagen vom morgigen Donnerstag, 11. April, bis einschließlich Sonntag, 12. Mai, eine Online-Umfrage für Bürgerinnen und Bürger durch. Im Rahmen der Innenstadtentwicklung hat die Hagener Stadtverwaltung Anfang des Jahres 2024 ein Gastronomiekonzept in Auftrag gegeben.

zur Pressemitteilung


65 Schülerinnen und Schüler nahmen am Sprachförderangebit des KIs teil. (Foto: shutterstuck/ESB Professional)

65 Schülerinnen und Schüler nahmen am Sprachförderangebit des KIs teil. (Foto: shutterstuck/ESB Professional)

Landesprogramm „FIT in Deutsch“: Sprachförderangebot des KIs in den Osterferien

In der Gruppe die eigenen Deutschkenntnisse verbessern und das Gelernte im Alltag einsetzen: Mit diesem gemeinsamen Ziel nahmen in den Osterferien etwa 65 neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler an diversen Sprachförderangeboten des „FerienIntensivTraining – FIT in Deutsch“ teil. Das Angebot wird vom Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Hagen (KI) koordiniert und vom Ministerium für Schule und Bildung NRW gefördert.

zur Pressemitteilung


Die Max Reger Big Band freut sich auf eine unterhaltsame Tanzveranstaltung unter dem Motto „Jive at Five“. (Foto: Max-Reger-Musikschule)

Die Max Reger Big Band freut sich auf eine unterhaltsame Tanzveranstaltung unter dem Motto „Jive at Five“. (Foto: Max-Reger-Musikschule)

Tanzveranstaltung „Jive at Five“ mit der Max Reger Big Band

Tanzen zur Livemusik einer Big Band: Auf dieses besondere Erlebnis mit der Max Reger Big Band können sich alle tanzbegeisterten Hagenerinnen und Hagener unter dem Motto „Jive at Five (Count Basie)“ am Sonntag, 28. April, ab 17 Uhr im Tanzsaal der Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, freuen. Die Big Band der Musikschule knüpft stilgerecht an berühmte Vorbilder wie Hugo Strasser, Max Greger, Paul Kuhn und viele andere an. „Wir orientieren uns an den großen Orchestern der Big Band-Ära“, sagt Stephan Mehl, Leiter der Big Band, und gibt einen Einblick in das Programm: „Moon River, Copacabana oder Que sera – wir sparen nicht an den bekannten Klassikern.“

zur Pressemitteilung


Die Stadtbücherei feiert den Welttag des Buches. (Foto: Stadt Hagen)

Die Stadtbücherei feiert den Welttag des Buches. (Foto: Stadt Hagen)

Schoßkinderprogramm zum Welttag des Buches in der Stadtbücherei auf der Springe

Ein Schoßkinderprogramm passend zum Welttag des Buches findet am Dienstag, 23. April, jeweils um 10 und 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe statt. Am 23. April feiern deutschlandweit Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest.

zur Pressemitteilung


Beim Bib-Quiz wartet ein spannender Gewinn. (Foto: Stadtbücherei Hagen)

Beim Bib-Quiz wartet ein spannender Gewinn. (Foto: Stadtbücherei Hagen)

Bibliotheks-Quiz in der Stadtbücherei auf der Springe

Ein Bibliotheksquiz der Stadtbücherei auf der Springe findet am Donnerstag, 25. April, von 17 bis 18 Uhr im Zeitungsbereich der Stadtbücherei statt. Wer weiß am besten Bescheid über Bücher, hohe Feiertage und weitere spannende Dinge? Wer die meisten Fragen richtig beantwortet, wird Super-Quizzerin oder -Quizzer und hat die Chance auf einen tollen Gewinn.

zur Pressemitteilung


Die Geschichte

Die Geschichte "Drachenpost" wartet auf alle Kinder. (Foto: JGA/shutterstock)

Vorlesespaß in der Stadtbücherei auf der Springe

15. April 2024 – Auf die Geschichte „Drachenpost“ können sich alle Kindergarten- und Vorschulkinder am Donnerstag, 25. April, um 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe freuen.Bei Alex zu Hause wohnt seit Neuestem ein echter, riesiger, feuerspeiender Drache. Zum Glück bekommt Alex per Post ein paar gute Tipps, was er in so einem Fall machen kann.

zur Pressemitteilung


Der VHS-Kurs findet in der Max-Reger-Musikschule statt. (Foto: Karsten-Thilo Raab)

Der VHS-Kurs findet in der Max-Reger-Musikschule statt. (Foto: Karsten-Thilo Raab)

VHS: Freie Plätze für Musikkurs am Klavier in der Max-Reger-Musikschule

15. April 2024 – Einen Kurs zum Thema „Pop-Improvisation am Klavier“ bietet die Volkshochschule Hagen (VHS) am Samstag, 20. April, von 11 bis 13 Uhr in der Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, an. Der Dozent Martin Rösner gibt Impulse für stilgerechte Arrangements populärer Musik auf Tasteninstrumenten. Grundkenntnisse im Klavierspiel sind Voraussetzung für die Teilnahme. Eine Anmeldung zu dem Kurs mit der Kursnummer 9778 ist entweder über die Internetseite www.vhs-hagen.de oder beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622 möglich.


Der Vortrag im AllerWeltHaus informiert über die Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie. (Foto: Marius Noack)

Der Vortrag im AllerWeltHaus informiert über die Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie. (Foto: Marius Noack)

Vortrag über „Saubere Kleidung“ und die Textilindustrie im AllerWeltHaus

An einem Kurs mit dem Titel „Kampagne für Saubere Kleidung – Experte berichtet aus Textilfabriken Asiens“ können Interessierte am Mittwoch, 24. April, von 19 bis 21.30 Uhr im AllerWeltHaus, Potthofstraße 22, teilnehmen. Am 24. April 2013 stürzte in Bangladesch die Rana-Plaza-Fabrik ein, die Kleidung für europäische und nordamerikanische Unternehmen produzierte. Tausende Menschen wurden dabei verletzt und 1.134 Personen starben. Diese Katastrophe steht für eine globalisierte Textilproduktion, die systematisch Menschen- und Arbeitsrechte verletzt.

zur Pressemitteilung


Veranstaltungskalender

Mängelmelder: Bürger melden Mängel

Egal ob illegale Müllablagerung, defekte Straßenlaterne oder fehlender Winterdienst – mit Ihrer Hilfe gelingt es uns, Mängel möglichst schnell zu beheben. Mit dem Mängelmelder der Stadt Hagen ist es ganz einfach, die Verwaltung über Missstände zu informieren. Achten Sie dabei darauf, den Standort des Mangels genau anzugeben. Helfen Sie mit, dass unser Hagen weiterhin liebens- und lebenswert bleibt!

Etwas melden

Städtischer Telefonservice: hagen direkt

Sparen Sie Zeit und Wege!

Wir geben die Antworten. Persönlich & direkt.


Telefon 02331/207-5000

Kampagne Kindertagespflege

Ein Beruf mit Kopf, Herz und Hand: Die Stadt Hagen sucht Menschen, die in der Kindertagespflege arbeiten möchten. Zahlreiche Informationen zum Arbeitsalltag, zur Qualifizierung und zur Bewerbung finden Interessierte auf der Internetseite zur Kampagne Kindertagespflege.

Jetzt ansehen

Erzieherberuf: Wir sind Kita

Die Stadt Hagen sucht dich als Erzieher*in! Wie Du Teil des Teams der Stadt Hagen wirst und was wir Dir bieten, erfährst Du hier. Die Hagener Kinder und Erzieher*innen freuen sich auf Deine Bewerbung!

Jetzt bewerben

Kita-Portal Hagen

Auf dem Kita-Portal Hagen finden Sie eine Übersicht über alle Kindertageseinrichtungen in Hagen sowie weitere Informationen zum Anmeldeverfahren.

Jetzt ansehen

Sofortprogramm Innenstadt

Im Rahmen des Sofortprogramms Innenstadt sucht Hagen kreative Geschäftskonzepte in Haspe und Hohenlimburg. Dabei ermöglicht das Sofortprogramm eine stark vergünstigte Anmietung von leerstehenden Ladenlokalen.

Jetzt ansehen

Projekte für die IGA 2027

Der SeePark und die Rekonstruktion der historischen Gartenanlage der Villa Hohenhof sind Projekte für die IGA 2027. Hier finden Sie mehr Infos zu den geplanten Projekten in Hagen.

Jetzt ansehen

Hagen A-Z

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. R
  18. S
  19. T
  20. U
  21. V
  22. W
  23. Z