Pressemitteilungen

Große Vorfreude auf die bevorstehende Europameisterschaft in Hagen. (Foto: Krivosheev Vitaly/shutterstock)

Große Vorfreude auf die bevorstehende Europameisterschaft in Hagen. (Foto: Krivosheev Vitaly/shutterstock)

Hagen feiert die Europameisterschaft: Aktivitäten und Events rund um das Turnier!

Die Europameisterschaft steht vor der Tür, und auch in Hagen steigt die Vorfreude auf das große Sportereignis. Damit alle Bürgerinnen und Bürger das Turnier in vollen Zügen genießen können, hat die HAGEN.WIRTSCHAFTSENTWICKLUNG GmbH auf der Homepage #hagenentdecken eine Übersicht spannender Aktivitäten und Events in unserer Stadt zusammengestellt.



Auch in Hagen wurde am 9. Juni das neue europäische Parlament gewählt. (Foto: Savvapanf Photo/shutterstock) wurde in Hagen für die Europawahl gewählt. (Foto: Savvapanf Photo/shutterstock)

Auch in Hagen wurde am 9. Juni das neue europäische Parlament gewählt. (Foto: Savvapanf Photo/shutterstock)

Europawahl 2024: 55,4 Prozent der Wahlberechtigten gaben ihre Stimme ab

So viele Briefwähler wie noch nie bei einer Europawahl in Hagen: Von den 127.308 Wahlberechtigten gaben 24.819 ihre Stimme per Briefwahl ab, also rund 35 Prozent. Mit 55,4 Prozent (70.527 Wahlberechtigte) lag die Wahlbeteiligung ähnlich hoch wie bei der letzten Europawahl 2019.

zur Pressemitteilung


Klanggeschichten mit berühmten Piraten in der Stadtbücherei auf der Springe

Auf spannende Klanggeschichten mit berühmten Piraten können sich alle Kinder am Dienstag, 25. Juni, um 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe freuen. Gemeinsam mit Jack Sparrow die Karibik unsicher machen, mit Captain Hook Peter Pan aufstöbern oder so berühmt sein wie der deutsche Pirat Klaus Störtebeker: von diesem Abenteuerleben auf großen Schiffen träumen viele Kinder

zur Pressemitteilung


Die Fußball-EM bringt Bastelspaß. (Foto:MANDY GODBEHEAR/shutterstock)

Die Fußball-EM bringt Bastelspaß. (Foto:MANDY GODBEHEAR/shutterstock)

Basteln zur Fußball-EM in der Stadtbücherei auf der Springe

Passend zur aktuellen Fußball-Europameisterschaft können alle Kinder am Dienstag, 25. Juni, ab 16.45 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe kleine Fußballtore für den Schreibtisch basteln. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Telefon 0231/207-3591 oder unter auf der Internetseite der Stadtbücherei.


In Haspe wartet das Erzähltheater. (Foto: Stadt Hagen)

In Haspe wartet das Erzähltheater. (Foto: Stadt Hagen)

Erzähltheater mit dem kleinen Maulwurf in der Stadtteilbücherei Haspe

Auf die Geschichte „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“ von Werner Holzwarth können sich alle Kinder ab vier Jahren am Dienstag, 25. Juni, um 16 Uhr bei einem Erzähltheater (Kamishibai) in der Stadtteilbücherei Haspe im Torhaus, Kölner Straße 1, freuen.

zur Pressemitteilung


In Hohenlimburg wartet der Spieletreff. (Foto: Stadt Hagen)

In Hohenlimburg wartet der Spieletreff. (Foto: Stadt Hagen)

Spielenachmittag für Kinder in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg

Zum letzten Spieletreff vor der Sommerpause lädt die Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8, alle Kinder am Dienstag, 25. Juni, um 16 Uhr ein. Die Kinder können alleine oder zusammen mit ihren Eltern, Großeltern oder Geschwistern neue Gesellschaftsspiele kennenlernen oder auf altbewährte Spiele zurückgreifen.

zur Pressemitteilung


Die Fußballerinnen der Friedrich-Harkort-Grundschule sowie die Fußballer der Grundschule Emst haben sich bei den „NRW YoungStars 2024“ jeweils für das Finale qualifiziert. (Foto: Frank Henkes/Stadt Hagen)

Die Fußballerinnen der Friedrich-Harkort-Grundschule sowie die Fußballer der Grundschule Emst haben sich bei den „NRW YoungStars 2024“ jeweils für das Finale qualifiziert. (Foto: Frank Henkes/Stadt Hagen)

Zwei Hagener Grundschulen für NRW-Finals qualifiziert

Jubel bei der Grundschule Emst und der Friedrich-Harkort-Grundschule: Beim Stadtentscheid im Fußball, welcher im Rahmen der vom Servicezentrum Sport (SZS) der Stadt Hagen organisierten „NRW YoungStars 2024“ mit rund 230 teilnehmenden Kindern stattfand, trug sich bei den Mädchen die Friedrich-Harkort-Grundschule in die Siegerliste ein. Damit buchte sie das Ticket für das NRW-Finale am Montag, 24. Juni, in Schwelm.

zur Pressemitteilung


„Vielfalt tut gut“-Festival: Tanzen im Park unter freiem Himmel – mitten in der Stadt

Mitreißende Livemusik, tanzbare Rhythmen am DJ-Pult und eine After-Show-Party in der Pelmke: auch in diesem Jahr bietet das „Vielfalt tut gut“-Festival am Samstag, 22. Juni, Besucherinnen und Besuchern im Dr. Ferdinand-David-Park am AllerWeltHaus nach einem bunten Angebot am Tag ab 20 Uhr ein aufregendes Programm am Abend. Das Abendprogramm eröffnet die Band „Jamila & The Other Heroes“, die ab 20 Uhr die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine wilde Fahrt durch einen musikalischen Basar voller Überraschungen nimmt.

zur Pressemitteilung


Die Karl-Adam-Halle kann wieder für den Schulsport genutzt werden. (Foto: Karsten-Thilo Raab)

Die Karl-Adam-Halle kann wieder für den Schulsport genutzt werden. (Foto: Karsten-Thilo Raab)

Karl-Adam-Halle für Schul- und Vereinssport freigegeben

Positive Nachricht für den Hagener Sport: Die Karl-Adam-Halle in Vorhalle, die seit Herbst letzten Jahres als Unterkunft für Geflüchtete genutzt wurde, steht ab Dienstag, 18. Juni, den Schulen und Vereinen wieder zu den gewohnten Zeiten für den Sport- und Trainingsbetrieb zur Verfügung.


In der Max-Reger-Musikschule wartet das Sinfonieorchester. (Foto: Karsten-Thilo Raab)

In der Max-Reger-Musikschule wartet das Sinfonieorchester. (Foto: Karsten-Thilo Raab)

Konzert des Sinfonieorchesters der Max-Reger-Musikschule

Zu einem Orchesterkonzert mit dem Sinfonieorchester lädt die Max-Reger-Musikschule am Samstag, 22. Juni, um 18 Uhr in die Liselotte-Funcke-Schule, Elbersstiege 10, ein. Unter der Leitung von Udo Hartlmaier und Junichiro Watahiki stehen Werke von Richard Strauss, Johann Strauss, Edvard Grief und Franz Lehár auf dem Programm.

zur Pressemitteilung


Veranstaltungskalender

Mängelmelder: Bürger melden Mängel

Egal ob illegale Müllablagerung, defekte Straßenlaterne oder fehlender Winterdienst – mit Ihrer Hilfe gelingt es uns, Mängel möglichst schnell zu beheben. Mit dem Mängelmelder der Stadt Hagen ist es ganz einfach, die Verwaltung über Missstände zu informieren. Achten Sie dabei darauf, den Standort des Mangels genau anzugeben. Helfen Sie mit, dass unser Hagen weiterhin liebens- und lebenswert bleibt!

Etwas melden

Städtischer Telefonservice: hagen direkt

Sparen Sie Zeit und Wege!

Wir geben die Antworten. Persönlich & direkt.


Telefon 02331/207-5000

Kampagne Kindertagespflege

Ein Beruf mit Kopf, Herz und Hand: Die Stadt Hagen sucht Menschen, die in der Kindertagespflege arbeiten möchten. Zahlreiche Informationen zum Arbeitsalltag, zur Qualifizierung und zur Bewerbung finden Interessierte auf der Internetseite zur Kampagne Kindertagespflege.

Jetzt ansehen

Erzieherberuf: Wir sind Kita

Die Stadt Hagen sucht dich als Erzieher*in! Wie Du Teil des Teams der Stadt Hagen wirst und was wir Dir bieten, erfährst Du hier. Die Hagener Kinder und Erzieher*innen freuen sich auf Deine Bewerbung!

Jetzt bewerben

Kita-Portal Hagen

Auf dem Kita-Portal Hagen finden Sie eine Übersicht über alle Kindertageseinrichtungen in Hagen sowie weitere Informationen zum Anmeldeverfahren.

Jetzt ansehen

Sofortprogramm Innenstadt

Im Rahmen des Sofortprogramms Innenstadt sucht Hagen kreative Geschäftskonzepte in Haspe und Hohenlimburg. Dabei ermöglicht das Sofortprogramm eine stark vergünstigte Anmietung von leerstehenden Ladenlokalen.

Jetzt ansehen

Projekte für die IGA 2027

Der SeePark und die Rekonstruktion der historischen Gartenanlage der Villa Hohenhof sind Projekte für die IGA 2027. Hier finden Sie mehr Infos zu den geplanten Projekten in Hagen.

Jetzt ansehen

Hagen A-Z

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. R
  18. S
  19. T
  20. U
  21. V
  22. W
  23. Z