Marktplatz
(Foto: 2011) (Foto: 2011)

Höhepunkte des 54. Hagener Weihnachtsmarktes


  • Freitag, 19. November 2021, 17 Uhr
    Festliche Eröffnung des diesjährigen Weihnachtsmarktes durch Oberbürgermeister Erik O. Schulz in der Konzertmuschel im Volkspark. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung durch Kai Heumann Projecto Guitarra Latina.
  • Samstag, 27. November 2021, 15 bis 21 Uhr
    Erinnerungen an die Grüne Insel werden wach. Nach der erfolgreichen Premiere lädt der Hagener Weihnachtsmarkt auf der Konzertbühne zum Irish Day ein. Frank Ringer präsentiert eine Irish Stepdance Show, die Band An Spiorad präsentiert traditionelle irische Klänge und dann noch das Heimspiel für unsere Hagener Ceili Family – seit 1996 dabei und immer noch frisch wie am ersten Tag.

  • Donnerstag, 2. Dezember 2021, 16 bis 21 Uhr
    Auch 2021 dürfen Sie sich wieder auf einen großen Schlagertag in der Konzertmuschel im Volkspark freuen. Der deutsche Schlager boomt - und auch Hagen darf sich darauf freuen. Der Volkspark bebt - da kommen jede Schlagerfreundin und jeder Schlagerfreund auf seine Kosten.

  • Freitag, 3. Dezember 2021, 16 Uhr und 18.30 Uhr
    An diesem Tag treffen zwei Elemente zusammen. Unter dem Titel Feuer & Eis gestaltet zunächst ab 16 Uhr ein bekannter Eisbildhauer einen 1,5 Meter hohen Eisblock. Das Motiv wird natürlich noch nicht verraten - lassen Sie sich überraschen. Ab 18.30 Uhr dürfen Sie sich dann auf zwei jeweils 15-minütige Feuershows mit wildem Spektakel freuen - natürlich immer mit dem nötigen Sicherheitsabstand.

  • Freitag, 10. Dezember 2021, ab 18 Uhr
    Der Hagener Weihnachtsmarkt setzt eim Zeichen für die Umwelt. Statt rauchendem Feuerwerk gibt es im Volkspark eine Premiere: Eine kombinierte Licht-, Laser- und Wassershow verzaubert die Besucherinnen und Besucher mit magischen Momenten. Einfach zuschauen und genießen. Ab 18 Uhr werden gleich drei 15-minütige Shows präsentiert.

  • Freitag, 17. Dezember 2021, 16 Uhr bis 21 Uhr
    Ein Abend und ein unbedingtes Muss für Liebhaber italienischer Leichtigkeit. Der Weihnachtsmarkt Hagen lädt zur Bella Serata Italiana - zum italienischen Abend in der Konzertmuschel. Sie dürfen sich auf eine musikalische Zeitreise durch vier Jahrzehnte italienischer Musik freuen.

  • Montag, 27. Dezember 2021, 17 Uhr
    An der Konzertmuschel startet die traditionelle Bummelpass-Tombola. Der Preis bleibt mit 12,- € im Vergleich zu den Vorjahren unverändert. Für die Tombola haben sich die Schausteller natürlich wieder besonders einfallsreiche und schöne Preise überlegt.

  • Sonstige Höhepunkte des 54. Hagener Weihnachtsmarktes

    Natürlich dürfen auch das Riesenrad auf dem Friedrich-Ebert-Platz und die Riesenrutsche in der Fußgängerzone nicht fehlen.

    Im Rahmen Ihres neuen Leuchtkonzepts präsentieren die Schausteller neue Beleuchtungselemente auf dem Weihnachtsmarkt und in der Fußgängerzone.

    Der Hagener Weihnachtsmarkt verpflichtet sich zur umweltbewussten Nachhaltigkeit. Neben ökologisch unbedenklichem Verpackungsmaterial nutzt der Weihnachtsmarkt auch in diesem Jahr wieder ausschließlich grünen Strom unseres heimischen Energieversorgers Mark-E.