Informationen










Kurzinformation zu Sirenensignalen



Die Leitstelle der Feuerwehr Hagen ist in der Lage, verschiedene Sirenensignale in dem Sirenennetz der Stadt Hagen selektiv, also auf einen Stadtteil beschränkt, oder auch alle Sirenen gleichzeitig im Stadtgebiet auszulösen.


Folgende Grafik veranschaulicht die verschiedenen Sirenentöne:




Empfehlungen an die Bevölkerung bei verschieden Sirenentönen:


Feueralarm (dreimaliger Dauerton für ca. 12-15 Sekunden) zur Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr:


Dieser Sirenenton dient bereits in Hagen seit langem der Alarmierung von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr, achten Sie trotzdem besonders im Straßenverkehr nach der Alarmierung auf Fahrzeuge. Neben den Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr können auch alarmierte Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr mit ihren Privatfahrzeugen auf dem Weg zu ihren Feuerwachen Sonderrechte in Anspruch nehmen.


Warnung der Bevölkerung bzw. Zivilschutzalarm (einminütiger Dauerton, jedoch auf- und abschwellend – ehemaliger Luftschutzalarm):


Ruhe bewahren!

Radio Hagen (107,7 MHz Antennenempfang, 92,15 MHz Kabelempfang) einschalten und die Informationen und Warnhinweise beachten!

Zunächst Gebäude aufsuchen und Türen und Fenster schließen!

Nachbarn über die Warnlage informieren!

Auch auf Durchsagen von Warnfahrzeugen der Polizei und Feuerwehr achten!

Notrufnummern (110 und 112) nur im Notfall nutzen, um die Leitstellen zu entlasten!


Entwarnung (einminütiger Dauerton ohne Unterbrechung):


Die Gefahr, vor der gewarnt wurde, besteht nicht mehr.








-   2014
-   2015




Standort & Erreichbarkeit

Amt für Brand- und Katastrophenschutz

Feuer- und Rettungswache Mitte

Bergischer Ring 87, 58095 Hagen

Standort & Erreichbarkeit

Amt für Brand- und Katastrophenschutz

Feuer- und Rettungswache Ost - Amtsleitung & Leitstelle

Florianstraße 2, 58119 Hagen

Interesse an der Freiwilligen Feuerwehr?

Feuer- und Rettungswache Hagen
Florianstraße 2, 58119 Hagen
Herr Volker Hammerschmidt
Tel.: 02331 374 1111




Werbeanzeigen