Veranstaltungen im Stadtbezirk Hagen-Nord


Wenn auch Sie Ihre Feier oder Veranstaltung hier kostenlos eingetragen haben möchten, schicken Sie bitte eine Mail: Direkt-Kontakt.


Veranstaltungen in Hagen-Nord

Alle Veranstaltungen mit Such- und Filtermöglichkeiten finden Sie im interaktiven Veranstaltungskalender


Sonntag, 02.04.2017 von 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Von der Urzeit ins Mittelalter
Erlebnisführung

Veranstalter: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen
Ort: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen

mehr Informationen

Einmal als Ritter mit Helm und Schwert gerüstet sein, ist für viele ein schöner Traum. Dieser Traum geht bei der Erlebnisführung in Erfüllung. Kinder und Erwachsene können einen Helm aufsetzen, das Schwert führen und sich wie ein Ritter fühlen.

Das Leben in der Steinzeit bildet einen weiteren Schwerpunkt der Führung. Mammut, Wollnashorn und Rentier sowie Inszenierungen vermitteln ein anschauliches Bild vom Leben in der damaligen Zeit. An Arbeitsstationen können steinzeitliche Werkzeuge ausprobiert werden. Besondere Aufmerksamkeit verdienen die Überreste steinzeitlicher Menschen, die in einer Höhle in Hagen gefunden wurden. Von den ersten Bauern der Jungsteinzeit geht es weiter über die Bronze- und Eisenzeit zu den Römern. Einen Abstecher gibt es auch in die Zeiten der Riesenlibellen aus dem Vorhaller Steinbruch und die Saurier der Kreidezeit.


Erwachsene 3,-- € zzgl. 4,00 € Eintritt, Kinder 1,50 € zzgl. 1,50 € Eintritt

Ohne Anmeldung


Sonntag, 09.04.2017 von 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Bogenbau für Kinder mit Eltern – Workshop

Veranstalter: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen
Ort: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen

mehr Informationen

Kinder können sich mit Unterstützung von Erwachsenen einen hochwertigen Bogen aus Hickoryholz und zwei Pfeile herstellen. Schon in der Steinzeit wurden Pfeil und Bogen von den Menschen für die Jagd benutzt. Mit den Basteleien heutiger Kinder hatte diese Waffe jedoch nicht viel gemein. Vielmehr steckte schon damals eine ausgefeilte Technik dahinter. Einen solchen Bogen nach steinzeitlichem Vorbild kann jedes Kind unter Anleitung des Prähistorikers Dr. Johann Tinnes herstellten und anschließend sofort ausprobieren.


Kinder ab 7 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen: 99,-- € (inklusive Material)

Mit Anmeldung unter 02331/207-2740


Mittwoch, 12.04.2017 von 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Steinzeitmesser herstellen
Workshop für Kinder

Veranstalter: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen
Ort: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen

mehr Informationen

Die Steinzeit selbst erleben, unter diesem Motto steht die Veranstaltung. Im Museum stehen die Kinder dem Mammut Aug in Aug gegenüber und erfahren, wie die Menschen in der Steinzeit gelebt haben und woraus sie Werkzeuge hergestellt haben.

Im praktischen Teil wird selbst ein steinzeitliches Messer anfertigen. Dafür muss ein passender Griff aus Holz geschnitzt werden und die Feuersteinklinge eingepasst werden. Mit einem Spezialkleber aus der Steinzeit wird die Messerklinge noch eingeklebt. Bald schon halten alle Kinder ihr eigenes steinzeitliches Messer in den Händen.


Kosten: 6,00 € plus 1,50 € Eintritt

Für Kinder ab 7 Jahren

Mit Anmeldung unter 02331/207-2740


Sonntag, 16.04.2017 von 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dinoeier-Suche im Museum – Osteraktion

Veranstalter: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen
Ort: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen

mehr Informationen

Eigentlich müsste das Sauerland Saurierland heißen, denn vor 125 Millionen Jahren lebten hier Dinosaurier. Doch auch der größte Saurier schlüpfte einmal aus einem Ei. Was würde näher liegen, als einmal nicht den Osterhasen zu bemühen und stattdessen auf "Dinoeier-Suche" zu gehen? Jedes Kind, das das Suchspiel löst, kann einen 50 Millionen Jahre alten Haizahn oder einen bunten Halbedelstein mit nach Hause nehmen.


Nur Eintritt zu zahlen:

Erwachsene: 4,00 €, Kinder 2,00 €


ohne Anmeldung



Montag, 17.04.2017 von 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dinoeier-Suche im Museum – Osteraktion

Veranstalter: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen
Ort: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen

mehr Informationen

Eigentlich müsste das Sauerland Saurierland heißen, denn vor 125 Millionen Jahren lebten hier Dinosaurier. Doch auch der größte Saurier schlüpfte einmal aus einem Ei. Was würde näher liegen, als einmal nicht den Osterhasen zu bemühen und stattdessen auf "Dinoeier-Suche" zu gehen? Jedes Kind, das das Suchspiel löst, kann einen 50 Millionen Jahre alten Haizahn oder einen bunten Halbedelstein mit nach Hause nehmen.


Nur Eintritt zu zahlen:

Erwachsene: 4,00 €, Kinder 2,00 €


ohne Anmeldung



Montag, 17.04.2017 von 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: Veranstaltungsagentur Stefan Braun
Ort: Parkplatzgelände Hellweg-Baumarkt

mehr Informationen

Parkplatzgelände der Firma Hellweg Baumarkt, 58099 Hagen


Sonntag, 23.04.2017 von 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: Veranstaltungsagentur Stefan Braun
Ort: Parkplatzgelände Möbel Poco

mehr Informationen

Parkplatzgelände der Firma POCO, Am Ringofen 21, 58089 Hagen


Samstag, 29.04.2017 von 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

154. Mitgliederversammlung des TSV Fichte Hagen 1863 e.V.

Veranstalter: TSV Fichte Hagen 1863 e. V.
Ort: Vereinsheim Kunstrasenplatz Wörthstraße

mehr Informationen

Der Eilper Großverein lädt seine Mitglieder und Gäste zur turnusgemäßen Mitgliederversammlung ein, dem höchsten Vereinsorgan. Sie findet statt im Vereinsheim Kunstrasenplatz Wörthstraße 43.


Sonntag, 30.04.2017 von 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Mittelalterliches Werdringen
Themenführung zum Mittelalter im Museum Wasserschloss Werdringen

Veranstalter: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen
Ort: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen

mehr Informationen

Werdringen wurde Mitte des 13. Jahrhunderts erstmalig urkundlich erwähnt. Wie man sich das Leben in dieser Zeit vorstellen muss, wer damals in der Region die Macht hatte und welche Konflikte es und zwischen den regionalen Herrschern gab, wird in der spannenden Themenführung zum mittelalterlichen Werdringen erklärt. Die neue Themenführung beleuchtet mittelalterliche Regional- und Alltagsgeschichte und verdeutlicht damit, wie unsere Vorfahren einst gelebt haben.

Als besondere Aktion wird eine mittelalterliche Blide vorgeführt. Ein typisches Katapult aus dieser Zeit. Mit solchen Waffen wurden im Mittelalter schwere Steine verschossen und Burgmauern zerstört. Auch bei der Belagerung und Zerstörung der Raffenburg und der Burg Volmarstein kamen Bliden zum Einsatz. Das Museum Wasserschloss Werdringen verfügt über einen verkleinerten, aber voll funktionsfähigen, Nachbau einer Blide. Diese wird in Stellung gebracht und vorgeführt.

An der Ritterfigur im Museum wird erläutert, wie die Ritter damals in die Schlacht zogen und welche Waffen und Ausrüstung sie getragen haben. Außerdem wird geklärt, wie man damals Ritter werden konnte und welche Tugenden ein Ritter haben musste. Zum Schluss können Klein und Groß einen Helm aufsetzen und das Schwert führen. Nicht nur Kindern wird die Möglichkeit geboten, einmal selbst Rüstungsteile anzuprobieren. Auch manch ein Erwachsener wird sicherlich gerne die Chance nutzen, einmal einen Helm aufzusetzen, das Schwert zu führen und sich wie ein Ritter aus dem 13. Jahrhundert zu fühlen.

Die Aktionsführung dauert ca. 90 Minuten und kostet für Erwachsene 3,- Euro und für Kinder 1,50 Euro zuzüglich des Eintritts.


Freitag, 05.05.2017 um 18:30 Uhr

Boeler Schlagernacht

Veranstalter: Boeler Jugend
Ort: Festplatz Hilgenland

mehr Informationen

Boeler Schlagernacht der Boeler Jugend auf dem Festplatz Hilgenland


Samstag, 06.05.2017 von 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Kindersachenbasar -Trödelmarkt

Veranstalter: Elternbeirat Kindergarten Liebfrauen
Ort: Pfarrheim Liebfrauenkirche

mehr Informationen

Auch in diesem Frühjahr findet im Pfarrheim der Liebfrauenkirche in Hagen-Vorhalle, in der Liebfrauenstraße 23a, 58089 Hagen, die traditionelle Kindersachenbörse statt. Am Samstag, den 06. Mai 2017, lädt der Elternbeirat des Kindergartens von 9.00-12.00 Uhr Groß und Klein bei Kaffee, Kuchen und Waffeln zum Stöbern ein. Angeboten werden gut erhaltene Frühlings- und Sommerkleidung, sowie Spielzeug, Bücher und vieles mehr.

Der Erlös des Basars kommt dem Kindergarten zugute.



Samstag, 06.05.2017 um 18:30 Uhr

Boeler Rocknacht der Boeler Jugend

Veranstalter: Boeler Jugend
Ort: Festplatz Hilgenland

mehr Informationen

Ort: Festplatz Hilgenland in Hagen-Boele


Sonntag, 07.05.2017 von 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Von der Urzeit ins Mittelalter - Aktionsführung

Veranstalter: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen
Ort: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen

mehr Informationen

Feuer machen wie in der Steinzeit ist nicht einfach. Bei der speziellen Aktion zur Führung darf es gerne ausprobiert werden. Bevor es aber an das Feuer machen geht, gibt es eine spannende Erlebnisführung durch 450 Millionen Jahre Geschichte.

Das Leben in der Steinzeit bildet den Schwerpunkt der Führung. Mammut, Wollnashorn und Rentier sowie Inszenierungen vermitteln ein anschauliches Bild vom Leben in der damaligen Zeit. An Arbeitsstationen können steinzeitliche Werkzeuge ausprobiert werden. Besondere Aufmerksamkeit verdienen die Überreste steinzeitlicher Menschen, die in einer Höhle in Hagen gefunden wurden. Von den ersten Bauern der Jungsteinzeit geht es weiter über die Bronze- und Eisenzeit zu den Römern. Einen Abstecher gibt es auch in die Zeiten der Riesenlibellen aus dem Vorhaller Steinbruch und die Saurier der Kreidezeit.



Erwachsene 3,-- € zzgl. 4,00 € Eintritt, Kinder 1,50 € zzgl. 1,50 € Eintritt


Ohne Anmeldung


Samstag, 13.05.2017 von 11:00 Uhr - 23:00 Uhr

Mittelalterliches Schlossfest am Wasserschloss Werdringen
Mit Ritterturnier zu Pferde

Veranstalter: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen
Ort: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen

mehr Informationen

Am Wasserschloss Werdringen wird am 13. und 14. Mai 2017 die Zeit bis ins Mittelalter zurückgedreht. Höhepunkte der Veranstaltung werden die zweimal täglich (13:30 Uhr und 16:30 Uhr) stattfindenden Ritterturniere hoch zu Ross sein. Mit langen Lanzen reiten die edlen Recken gegeneinander und versuchen, ihre Lanzen am Schild des Gegners zu zerbrechen und so die Gunst ihrer Herzensdame zu gewinnen. Während vom Turnierplatz der Kampflärm der gut gerüsteten Ritter herüberklingt, macht sich im großen Ritterlager auf der Wiese der leckere Duft von deftigen Speisen breit. Klein und Groß haben an diesem Wochenende die tolle Gelegenheit sich in die faszinierende Welt des Mittelalters zurückversetzen zu lassen.

Neben den Ritterturnier zu Pferde wird ein besonders Augenmerk auf das belebte Ritterlager gelegt. Mit zahlreichen Zelten werden Edle und Niedrige ihr Lager aufschlagen und die Tage und Nächte dort verbringen. So können die Besucherinnen und Besucher das mittelalterliche Leben auf Reisen hautnah erleben.

Auf dem großen mittelalterlichen Markt bieten zahlreiche Händler, Handwerker und Gastronomen von nah und fern ihre Produkte an. Mit erlesenen Speisen und Getränken wird für das leibliche Wohl auf das Vorzüglichste gesorgt.

Mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm sorgen die die Formation "Saltolstalamanderfanz" für Kurzweil und Unterhaltung. Ihnen zur Seite steht der Meistergaukler Lupus, der sich mit Witz und faszinierender Technik in die Herzen des Publikums jongliert.

Im Schlosshof wird das Puppentheater von Christopher vom Alaunenberg aufgebaut, der täglich drei schöne, herzzerreißende Stücke mit seinen holzköpfigen Freuden aufführt. Hinzu kommt ein Duo fröhlicher Musikanten.

Klein und Groß haben an diesem Wochenende die tolle Gelegenheit, sich in die faszinierende Welt des Mittelalters zurückversetzen zu lassen.

Veranstalter ist die Mittelalter-Agentur „Sündenfrei“, womit es dem Fachbereich Kultur gelungen ist, einen der ganz großen in der Mittelalterszene für die Veranstaltung zu gewinnen.

Das mittelalterliche Schlossfest rund um das Wasserschloss Werdringen eignet sich hervorragend für eine erlebnisreiche Zeitreise ins Mittelalter. Klein und Groß kommen dabei voll auf ihre Kosten und das zu familienfreundlichen Eintrittspreisen von 9,00 € für Erwachsene und 5,00 € für das erste Kind einer Familie. Alle weitern Kinder der Familie haben freien Eintritt, ebenso wie Kinder unter 6 Jahren. Der Eintritt für das Schlossfest schließt den Besuch des Museums mit ein. Das mittelalterliche Schlossfest beginnt am Samstag um 11.00 Uhr und endet an diesem Tag um 23.00 Uhr. Am Sonntag geht es auch um 11.00 Uhr los, Ende ist dann aber schon um 19.00 Uhr.

Da am Wasserschloss Werdringen keine Parkplätze zur Verfügung stehen, wird ein Buspendel von Hagen-Vorhalle zum mittelalterlichen Schlossfest eingerichtet. Die Anreise mit Bus und Bahn wird empfohlen.


Samstag, 13.05.2017 von 11:00 Uhr - 22:00 Uhr

Ritterturnier Wasserschloss Werdringen 58089 Hagen
Mittelalterspektakel mit Ritterturnier

Ort: Wasserschloss Werdringen

mehr Informationen

Zweite Auflage eines Turniers auf der großen Wiese direkt am Wasserschloss Werdringen in Hagen


Eintritt Erwachsene 9 Euro

Kinder 5 Euro

historisch Gewandete 7 Euro


Sollten Sie weitere Informationen brauchen, so können Sie diese gern auf unserer Internetseite einholen: http://www.suendenfrei.tv/veranstaltungskalender/einzelansicht/article/13-14-mai-2017-ritterturnier-wasserschloss-werdringen-58089-hagen.html





Sonntag, 14.05.2017 von 11:00 Uhr - 19:00 Uhr

Mittelalterliches Schlossfest am Wasserschloss Werdringe
Mit Ritterturnier zu Pferde

Veranstalter: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen
Ort: Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen

mehr Informationen

Am Wasserschloss Werdringen wird am 13. und 14. Mai 2017 die Zeit bis ins Mittelalter zurückgedreht. Höhepunkte der Veranstaltung werden die zweimal täglich (13:30 Uhr und 16:30 Uhr) stattfindenden Ritterturniere hoch zu Ross sein. Mit langen Lanzen reiten die edlen Recken gegeneinander und versuchen, ihre Lanzen am Schild des Gegners zu zerbrechen und so die Gunst ihrer Herzensdame zu gewinnen. Während vom Turnierplatz der Kampflärm der gut gerüsteten Ritter herüberklingt, macht sich im großen Ritterlager auf der Wiese der leckere Duft von deftigen Speisen breit. Klein und Groß haben an diesem Wochenende die tolle Gelegenheit sich in die faszinierende Welt des Mittelalters zurückversetzen zu lassen.

Neben den Ritterturnier zu Pferde wird ein besonders Augenmerk auf das belebte Ritterlager gelegt. Mit zahlreichen Zelten werden Edle und Niedrige ihr Lager aufschlagen und die Tage und Nächte dort verbringen. So können die Besucherinnen und Besucher das mittelalterliche Leben auf Reisen hautnah erleben.

Auf dem großen mittelalterlichen Markt bieten zahlreiche Händler, Handwerker und Gastronomen von nah und fern ihre Produkte an. Mit erlesenen Speisen und Getränken wird für das leibliche Wohl auf das Vorzüglichste gesorgt.

Mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm sorgen die die Formation "Saltolstalamanderfanz" für Kurzweil und Unterhaltung. Ihnen zur Seite steht der Meistergaukler Lupus, der sich mit Witz und faszinierender Technik in die Herzen des Publikums jongliert.

Im Schlosshof wird das Puppentheater von Christopher vom Alaunenberg aufgebaut, der täglich drei schöne, herzzerreißende Stücke mit seinen holzköpfigen Freuden aufführt. Hinzu kommt ein Duo fröhlicher Musikanten.

Klein und Groß haben an diesem Wochenende die tolle Gelegenheit, sich in die faszinierende Welt des Mittelalters zurückversetzen zu lassen.

Veranstalter ist die Mittelalter-Agentur „Sündenfrei“, womit es dem Fachbereich Kultur gelungen ist, einen der ganz großen in der Mittelalterszene für die Veranstaltung zu gewinnen.

Das mittelalterliche Schlossfest rund um das Wasserschloss Werdringen eignet sich hervorragend für eine erlebnisreiche Zeitreise ins Mittelalter. Klein und Groß kommen dabei voll auf ihre Kosten und das zu familienfreundlichen Eintrittspreisen von 9,00 € für Erwachsene und 5,00 € für das erste Kind einer Familie. Alle weitern Kinder der Familie haben freien Eintritt, ebenso wie Kinder unter 6 Jahren. Der Eintritt für das Schlossfest schließt den Besuch des Museums mit ein. Das mittelalterliche Schlossfest beginnt am Samstag um 11.00 Uhr und endet an diesem Tag um 23.00 Uhr. Am Sonntag geht es auch um 11.00 Uhr los, Ende ist dann aber schon um 19.00 Uhr.

Da am Wasserschloss Werdringen keine Parkplätze zur Verfügung stehen, wird ein Buspendel von Hagen-Vorhalle zum mittelalterlichen Schlossfest eingerichtet. Die Anreise mit Bus und Bahn wird empfohlen.



Sonntag, 14.05.2017 von 11:00 Uhr - 19:00 Uhr

Ritterturnier Wasserschloss Werdringen 58089 Hagen
Mittelalterspektakel mit Ritterturnier

Ort: Wasserschloss Werdringen

mehr Informationen

Zweite Auflage eines Turniers auf der großen Wiese direkt am Wasserschloss Werdringen in Hagen


Eintritt Erwachsene 9 Euro

Kinder 5 Euro

historisch Gewandete 7 Euro


Sollten Sie weitere Informationen brauchen, so können Sie diese gern auf unserer Internetseite einholen: http://www.suendenfrei.tv/veranstaltungskalender/einzelansicht/article/13-14-mai-2017-ritterturnier-wasserschloss-werdringen-58089-hagen.html





Sonntag, 21.05.2017 von 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: Veranstaltungsagentur Sascha Braun
Ort: Parkplatzgelände Hellweg-Baumarkt

mehr Informationen

Parkplatzgelände der Firma Hellweg Baumarkt, 58099 Hagen


Sonntag, 28.05.2017 von 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Trödelmarkt am Kaufpark Weststraße

Veranstalter: Veranstaltungsagentur Sascha Braun
Ort: Parkplatzgelände Michael Brücken Kaufpark

mehr Informationen

Parkplatzgelände der Fa. Kaufpark, Wetstr. 58089 Hagen


Freitag, 09.06.2017 um 00:00 Uhr

Sommerfest im Hameckepark

Veranstalter: Heidefreunde Boelerheide
Ort: Hameckepark


Freitag, 09.06.2017 um 00:00 Uhr

Sommerfest Hamecke

Veranstalter: Heidefreunde Boelerheide
Ort: Hameckepark

mehr Informationen

09.06.-11.06.2017


Samstag, 10.06.2017 um 00:00 Uhr

Sommerfest Hamecke

Veranstalter: Heidefreunde Boelerheide
Ort: Hameckepark

mehr Informationen

09.06.-11.06.2017


Samstag, 10.06.2017 um 00:00 Uhr

Stadtteilfest Vorhalle

Veranstalter: verschiedene
Ort: Europaplatz

mehr Informationen

Ort: Europaplatz


Sonntag, 11.06.2017 um 00:00 Uhr

Sommerfest Hamecke

Veranstalter: Heidefreunde Boelerheide
Ort: Hameckepark

mehr Informationen

09.06.-11.06.2017


Sonntag, 11.06.2017 um 00:00 Uhr

Stadtteilfest Vorhalle

Veranstalter: verschiedene
Ort: Europaplatz


Sonntag, 11.06.2017 um 00:00 Uhr

Sommerfest im Hameckepark

Veranstalter: Heidefreunde Boelerheide
Ort: Hameckepark


Standort & Erreichbarkeit

Bezirksvertretung Nord
Geschäftsführung: Burkhard Wehner
Schwerter Straße 168, 58099 Hagen



Broschüren & Sonstiges




  • Defekte Laternen? Störung öffentlicher Beleuchtung?
    Störungsannahme für Bürger:
    Service-Center 24 Std.
    Tel.: 02331 - 207 54 57
    Fax: 02331 - 207 54 59
    E-Mail-Adresse: sc-hagen@stadtlicht.de
    www.stadtlicht.de


Werbeanzeigen