Veranstaltungen in Hagen-Haspe

Alle Veranstaltungen mit Such- und Filtermöglichkeiten finden Sie im interaktiven Veranstaltungskalender


Dienstag, 28.01.2020 um 16:30 Uhr

Spielenachmittag

Veranstalter: Stadtbücherei Hagen
Ort: Stadtteilbücherei Haspe

mehr Informationen

Alle Kinder, Eltern, Omas, Opas, Tanten und Onkel haben heute die Gelegenheit neue Gesellschaftsspiele kennenzulernen und gleich auszuprobieren. Aber auch Klassiker wie „Mensch ärgere Dich nicht“, „Das verrückte Labyrinth“ oder „Monopoly“ stehen zur Auswahl.


Donnerstag, 30.01.2020 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Jörg Knör
Das wars mit Stars! Die Jahresrückblick-Show 2019

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Jörg Knör präsentiert in seinem Rückblick die besonderen Geschichten von Menschen und Ereignissen, die persönlich berührt haben. Die Hits des Jahres, die Pechvögel und die Glücksmomente. Der BAMBI-Preis-träger lässt alle Promis des Jahres noch einmal so echt antanzen, als wäre man dabei: 2 Std. wilde Achterbahnfahrt in Knörs genialer Parodie.


Freitag, 31.01.2020

Künstler-GildeBoogie-Woogie vom Feinsten
Jörg Hegemann

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Nach rd. 2.000 Auftritten in über 30 Bühnenjahren und Konzerten in den USA, Russland und weiteren 13 europäischen Ländern spielt mit Jörg Hegemann einer der weltbesten Boogie-Woogie Pianisten im Hammer auf. Er beherrscht den Piano-Stil perfekt und hält die Kraft dieser Musik auch im neuen Jahrtausend lebendig.

Eins ist sicher: er wird mit seinem mitreißenden und virtuosen Spiel den Hammer zum Beben bringen!



Sonntag, 02.02.2020 von 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Careen Jürgens
Zwischen Traum und Wirklichkeit

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Im Oktober ist Careen Jürgens 91-jährig nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Die Künstler-Gilde Hagen 1980 e.V. gedenkt der Gründerin und ihres Ehrenmitgliedes mit der Ausstellung ihrer großformatigen Bilder unterschiedlicher Schaffensperioden. Sie zeigen die Umsetzung innerer Melodien in explosiv-abstrakte Formen und Farbkompositionen.


Dienstag, 04.02.2020 um 16:00 Uhr

Bilderbuchkino
Der Grüffelo

Veranstalter: Stadtbücherei Hagen
Ort: Stadtteilbücherei Haspe

mehr Informationen

Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, muss man einen erfinden. Die kleine Maus droht jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo. Dabei gibt's Grüffelos gar nicht. Doch dann taucht er plötzlich wirklich auf, und sein Lieblingsschmaus ist Butterbrot mit kleiner Maus. Aber was eine clevere Maus ist, die lehrt auch einen Grüffelo das Fürchten.Ein Bilderbuch über falsche Vorurteile und richtige Freunde! Die schön illustrierten Bilder werden auf eine Leinwand projiziert und die Geschichte dazu erzählt.


Freitag, 07.02.2020 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Wunder & Glang
Das Magierduell

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Ein Duell, bei dem sie ihre mentalen Fähigkeiten ausleben können und eine unparteiische Jury am Ende der Show entscheidet, wer der Bes-sere ist. Lassen Sie sich von den beiden Mentalisten beeindrucken. Er-leben Sie eine spannende, mitreißende und übersinnliche Zauber-Show, bei der die Unterhaltung und das Staunen im Vordergrund stehen.


Sonntag, 09.02.2020 von 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Mstage Ensemble
Tanz der Vamps - verbissenes Glück

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Tauchen Sie ein in die Welt der Unsterblichkeit! In die schaurig-amü-sante Geschichte um Professor Abronsius, seinen Assistenten Alfred, die schöne Wirtstochter Sarah und den düsteren Grafen von Krolock. KultEntertainment mit Gesang, wilden Tänzen, frischem Blut, schwarzem Humor, fantasievollen Kostümen in faszinierendem Lichtdesign.


Montag, 10.02.2020 um 15:30 Uhr

LeseTreff60plus
„Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort“

Veranstalter: Stadtbücherei Hagen
Ort: Stadtteilbücherei Hohenlimburg

mehr Informationen

Beim Lesetreff werden heute nachdenkliche Texte von Rainer Maria Rilke vorgelesen. Einmal im Monat bietet Ihre Hasper Stadtteilbücherei im Torhaus Leserinnen und Lesern mit dem LeseTreff60plus eine spannende Stunde. Kaffee und Kuchen runden diesen Nachmittag ab. Die Teilnahme ist kostenlos.


Dienstag, 11.02.2020 um 16:00 Uhr

Wir lesen vor
Du bist einmalig

Veranstalter: Stadtbücherei Hagen
Ort: Stadtteilbücherei Haspe

mehr Informationen

Punchinello ist ein ganz normaler Wemmick. Das sind Holzpuppen, die von dem Holzschnitzer Eli erschaffen wurden ...! Die einfühlsamen Geschichten mit den einprägsamen Illustrationen machen deutlich. Du bist einmalig.

Für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Herzlich willkommen.


Samstag, 15.02.2020 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Walter Sittler
Ich bin immer noch da

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Quer durch die Republik hat der Schauspieler Sittler mit seiner außergewöhnlich einfühlsamen, wie gleichzeitig zwerchfellerschütternden, Darbietung der Pointen des Kästner-Bewunderers Dieter Hildebrandt Beifallstürme und euphorische Kritiken gesammelt. Sittler lässt auch unbequeme Gedanken des großen Kabarettisten weiterleben.


Sonntag, 16.02.2020 von 17:00 Uhr - 18:00 Uhr

Von Barock bis Pop
Orgelmusik mal anders

Veranstalter: Paulusgemeinde
Ort: Paulusgemeinde, Gemeindehaus Borsigstr. 11

mehr Informationen

Am Sonntag, 16. Febr., findet um 17:00 Uhr in der Pauluskirche ein Orgelkonzert der besonderen Art statt. Das Motto lautet ‚Von Barock bis Pop‘ und kündigt einen musikalischen Querschnitt vom 18. bis 20. Jahrhundert an, präsentiert vom Kirchenmusiker Frank Förster. Auf dem Programm stehen Kompositionen alter Meister wie Johann Sebastian Bach, Johann Gottfried Walther und Arnold Matthias Brunckhorst und Werkschöpfungen zeitgenössischer Musiker wie Johannes Matthias Michel, dessen Jazzsuite ‚Petit suite in blue‘ zu hören sein wird. Auch vom Filmkomponisten John Williams, der die Musik zu Filmen wie ‚Harry Potter‘, ‚Der weiße Hai‘ und ‚Indiana Jones‘ schrieb, wird eine Filmmusik, die von Förster für die Orgel arrangiert wurde, gespielt. Dazwischen erklingt eine große Orgelsonate von Joseph Gabriel Rheinberger.

„Die Orgel hat wesentlich mehr musikalische Ausdrucksmöglichkeiten als ihr allgemein zugesprochen werden,“ so Förster, „es ist beeindruckend, die moderne Musik auf einem so altehrwürdigen Instrument zu spielen und zu hören. Es ist richtig, dass die alten Meister weiterhin ihren Platz in Gottesdienst und Konzert einnehmen, nur sind eben auch neue Meister hinzugekommen, die man nicht außer Acht lassen sollte. Gerade auch die Filmmusik mit ihren meist orchestralen Ansätzen lässt sich mit dem richtigen Arrangement hervorragend umsetzen.“ Förster hat bereits mehrere Konzerte mit Popmusik von der Orgel, teilweise auch in Begleitung von Schlagzeug, gespielt.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.


Dienstag, 18.02.2020 um 16:00 Uhr

Basteln

Veranstalter: Stadtbücherei Hagen
Ort: Stadtteilbücherei Haspe

mehr Informationen

Wer Lust hat, bastelt heute Sensorik-Flaschen. Die können dann mit den unterschiedlichsten Materialien befüllt werden. Viel Spaß. Eine Anmeldung ist erforderlich, gerne auch telefonisch unter 207-4297.

Die Kosten betragen 1 Euro.


Donnerstag, 20.02.2020 um 16:00 Uhr

Rosenmontag

Veranstalter: Stadtbücherei Hagen
Ort: Stadtteilbücherei Haspe

mehr Informationen

Heute bleiben die Zentralbücherei auf der Springe und die Stadtteilbüchereien in Haspe und Hohenlimburg geschlossen.


Dienstag, 25.02.2020 um 16:30 Uhr

Spielenachmittag

Veranstalter: Stadtbücherei Hagen
Ort: Stadtteilbücherei Haspe

mehr Informationen

Alle Kinder, Eltern, Omas, Opas, Tanten und Onkel haben heute die Gelegenheit neue Gesellschaftsspiele kennenzulernen und gleich auszuprobieren. Aber auch Klassiker wie „Mensch ärgere Dich nicht“, „Das verrückte Labyrinth“ oder „Monopoly“ stehen zur Auswahl.


Samstag, 29.02.2020 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Das Sauerland Kabarett
Der (ganz) blaue Bock

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Die neue Show der Twersbraken mit Gerd Normann und Stefan Reusch: Ein buntblauer Abend durch Sinn und Unsinn. Sie kalauern, singen, sind aufgeklärt, neunmalklug, und extrem bodenständig. Jede Show ist neu, frisch, prickelnd und überraschend unerwartet. Thema des ersten (ganz) blauen Bocks: Rohrkrepierer und andere Teilchenbeschleuniger!


Samstag, 07.03.2020 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Ilja Richter
Vergesst Winnetou

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

90 Min. Ilja Richter schildert Karl Mays Schicksalsweg vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor, Hochstapler und Genie! Mit 200 Millionen Auflage heute noch Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller. Wenn Ilja Richter das schräge Leben Karl Mays erzählt, wird das gerade bei ihm, und durch ihn – kein „gerader“ Abend! Aber ein sehr unterhaltsamer!


Freitag, 13.03.2020 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Distel
Weltretten für Anfänger

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Ein grandioses Team mit großem Spielwitz auf der Bühne und an den Instrumenten. Luftig, leicht und lustig lässt das berühmte Ensemble aus Berlin die Sketche wie die Pointen krachen. Mit viel Verve inszeniert, detonieren die Pointen punktgenau. Das macht größten Spaß! Genießen Sie einen furiosen Abend mit bestem, kurzweiligem Hauptstadt-Kabarett.


Samstag, 14.03.2020 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Bühne im Hammer
Bürgerwehr

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Hier wird versucht, sich auf satirische und schwarzhumorige Weise dieser momentanen gesellschaftlichen Situation zu nähern. Wie leicht sind Menschen zu manipulieren? Welchen Verschwörungstheorien sitzen sie auf? Welche Macht haben „fake news“? Unterhaltsam mit vielen nachdenklichen Akzenten auf die hammer.Bühne gebracht.


Weitere Termine:

Sa. 21.03.2020 20:00 Uhr

So. 22.03.2020 18:00 Uhr



Sonntag, 15.03.2020 von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Martin Frank
Es kommt wie es kommt

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Der 25-jährige Shootingstar der bayerischen Kabarettszene präsentiert sein neues Soloprogramm: Frech und direkt, mitten aus dem Leben gegriffen, bodenständig, wie musikalisch, ein bisschen autobiografisch und extrem lustig mit kritischem Blick auf die derzeitige Gesellschaft. Oder kurz: Martineske Comedy gespickt mit tollen Opernarien.


Samstag, 21.03.2020 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Bühne im Hammer
Bürgerwehr

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Hier wird versucht, sich auf satirische und schwarzhumorige Weise dieser momentanen gesellschaftlichen Situation zu nähern. Wie leicht sind Menschen zu manipulieren? Welchen Verschwörungstheorien sitzen sie auf? Welche Macht haben „fake news“? Unterhaltsam mit vielen nachdenklichen Akzenten auf die hammer.Bühne gebracht.


Weitere Termine:

Sa. 21.03.2020 20:00 Uhr

So. 22.03.2020 18:00 Uhr



Sonntag, 22.03.2020 von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Bühne im Hammer
Bürgerwehr

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Hier wird versucht, sich auf satirische und schwarzhumorige Weise dieser momentanen gesellschaftlichen Situation zu nähern. Wie leicht sind Menschen zu manipulieren? Welchen Verschwörungstheorien sitzen sie auf? Welche Macht haben „fake news“? Unterhaltsam mit vielen nachdenklichen Akzenten auf die hammer.Bühne gebracht.


Weitere Termine:

Sa. 21.03.2020 20:00 Uhr

So. 22.03.2020 18:00 Uhr



Samstag, 28.03.2020 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Bill Mockridge
Je oller je doller

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Mit ansteckender Energie und voller Lebensfreude lässt Bill Mockridge seinen Jungbrunnen sprudeln und zeigt, wie man es schafft, im Kopf jung und frisch zu bleiben. Es gibt eine neue Generation, deren Motto lautet: „Schlau, stark und sexy mit siebzig!“ Sie hat erkannt: „Je oller, je doller“, je älter man wird, desto freier und verrückter.


Samstag, 04.04.2020 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Hajo Heist
Nonchn Gedicht

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Wenn Hans-Joachim Heist die Erhardtbrille aufsetzt, die Haltung von Heinz Erhardt annimmt und in seiner unverwechselbaren Art spricht, meint man, Heinz Erhardt steht da. Mit seinen Wortspielereien, Conferencen, Gedichten, Pointen und Reimen hat er ein Milionenpublikum begeistert. Verschmitzt, spitzbübisch, fantasievoll – „Dieser Schelm!“


Standort & Erreichbarkeit

Bezirksvertretung Haspe
Kölner Straße 1
58135 Hagen


Direkt-Kontakt

Telefon: 02331 207-4315
Telefax: 02331 207-2492

Öffnungszeiten

Montagnach Vereinbarung
Dienstagnach Vereinbarung
Mittwochnach Vereinbarung
Donnerstagnach Vereinbarung
Freitagnach Vereinbarung
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen