Veranstaltungen in Hagen-Haspe

Alle Veranstaltungen mit Such- und Filtermöglichkeiten finden Sie im interaktiven Veranstaltungskalender


Dienstag, 29.08.2017 um 16:00 Uhr

Erzähltheater
Hase und Igel

Veranstalter: Stadtbücherei Hagen
Ort: Stadtteilbücherei Haspe

mehr Informationen

Der Igel ist wirklich ein gutmütiger Kerl. Doch als der Hase ihn auslacht und sich als Prachtkerl brüstet, wird es dem Igel zu dumm! Er lässt sich auf einen Wettkampf ein: Der Schnellere soll der Bessere sein! Mit List und Köpfchen beweist der Igel, dass Schneller-Sein nicht unbedingt zum Sieg führt. Und wer sich blindlings hetzen lässt, der kann sich auch leicht verrennen.

Diese Geschichte wird mit Hilfe einer kleinen Papiertheaterbühne und spannend gezeichneten Bildkarten frei erzählt.

Für Kinder ab 3 Jahren . Dauer ca. 30 Minuten Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich


Mittwoch, 30.08.2017 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Florian Schröder - Ausnahmezustand (Vorpremiere)

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Florian Schröder spannt den Bogen von großer Weltpolitik bis zu den kleinen Fragen des Alltags. Warum der böse Egoismus gut ist, wieso wir alle Betrüger sind und warum Kontrolle gut, Vertrauen aber besser ist. Erleben Sie einen Kabarettabend im Ausnahmezustand, in dem alles erlaubt ist! Politisch, philosophisch, anarchisch.

Veranstaltungsort: Hasper Hammer e.V., Hammerstr. 10, 58135 Hagen


Freitag, 01.09.2017 von 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

Kinderkleiderbörse

Veranstalter: Eltern der Kita Schatzkiste
Ort: Altes Stadtbad Haspe

mehr Informationen

Die Eltern der Evangelischen Kindertagesstätte „SchaTzkiste“ Kückelhausen laden zur Kinderkleiderbörse ein. Verkauft werden gut erhaltene Kinderkleidung bis Größe 152 und Schuhe für die Herbst-Winter-Saison. Außerdem wird das erste Mal Schwangerschaftsbekleidung angeboten.


Samstag, 02.09.2017 von 10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Kinderkleiderbörse

Veranstalter: Eltern der Kita Schatzkiste
Ort: Altes Stadtbad Haspe

mehr Informationen

Die Eltern der Evangelischen Kindertagesstätte „SchaTzkiste“ Kückelhausen laden zur Kinderkleiderbörse ein. Verkauft werden gut erhaltene Kinderkleidung bis Größe 152 und Schuhe für die Herbst-Winter-Saison. Außerdem wird das erste Mal Schwangerschaftsbekleidung angeboten.


Samstag, 02.09.2017 von 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Demenz Bewegt
Trödelfest im Spätsommer

Veranstalter: netzwerk demenz
Ort: CMS Pflegewohnstift Harkorten

mehr Informationen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Demenz Bewegt“ des netzwerk demenz Hagen lädt das CMS Pflegewohnstift Harkorten in der Harkortstraße 74 in Hagen-Haspe alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu seinem Trödelfest im Spätsommer ein.


Von 10:00 bis 16:00 Uhr besteht für alle Gäste am Samstag, 02.09.2017 die Möglichkeit, bei einem bunten Programm ein paar fröhliche, abwechslungsreiche Stunden zu erleben.

So wird es neben einigen Trödelständen mit gebrauchten dekorativen oder nützlichen Dingen verschiedene musikalische Beiträge, wie Mitmach-Sitztanz, den Auftritt eines Posaunenchores und Lieder zur Gitarre, geben. Auch einer lustigen Einladung zweier Netzwerk-Clowns, Gördi und Claudi, zum gemeinsamen Singen dürfen alle Anwesenden gern folgen.

Das Fest wird in Zusammenarbeit mit den Aktiven des netzwerkes demenz Hagen veranstaltet, die unter anderem auch einen Trödeltisch ausstatten. Der Erlös des Verkaufs kommt hierbei vollständig dem netzwerk demenz zugute.

Wer sich zum Thema Demenz informieren möchte, wird eine themenbezogene Bücherausstellung vorfinden sowie einen Infotisch Hagener Netzwerk-Einrichtungen, die Angebote für Menschen mit Demenz und deren Angehörige bereithalten.

Rundherum wird mit herzhafter Gulaschsuppe, Kaffee und Pflaumenkuchen natürlich auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.


CMS Pflegewohnstift Harkorten

Harkortstraße 74

58135 Hagen

Auskunft und Information unter der Telefonnummer: 02331 / 1093-0


Dienstag, 05.09.2017 um 16:00 Uhr

Bilderbuchkino
„Der kultivierte Wolf “

Veranstalter: Stadtbücherei Hagen
Ort: Stadtteilbücherei Haspe

mehr Informationen

Wölfe haben bekanntlich nur eins im Sinn: Fressen! Am liebsten machen sie sich über kleine Schweinchen, Geißlein und Großmütter her. Auch der Wolf in dieser Geschichte hat großen Hunger und gerät auf der Suche nach etwas Essbarem auf einen Bauernhof. Dort stellt er verblüfft fest, dass die Tiere sich von ihm nicht beeindrucken lassen, sondern ungerührt weiter in ihren spannenden Büchern lesen. Lesende Tiere! Da will der Wolf auch dazugehören. Doch um in den exklusiven Hofkreis aufgenommen zu werden, muss er erst lesen lernen. Also vergisst der Wolf seinen Hunger und eilt in die Schule, in die Bücherei und in die örtliche Buchhandlung

Ein Vorlesepate liest die Geschichte vor, die Bilder des Buches werden auf eine Leinwand projiziert. Für Kinder ab 4 Jahren

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Dienstag, 05.09.2017 um 16:00 Uhr

Infobörse Stadtbücherei Arbeiterwohlfahrt: Mutter-Kind-Kuren

Veranstalter: Stadtbücherei Hagen
Ort: Stadtteilbücherei Haspe

mehr Informationen

Frau Kurt von der AWO-Kurberatung informiert über die Versorgung von Familien während der Kur und zeigt finanzielle sowie praktische Hilfestellungen auf.

Sie berät über die Möglichkeiten einer Mutter/Vater-Kind-Kur als Entlastung im Alltag und steht für Fragen rund um das Thema Kur zur Verfügung. Infos unter Tel: 207-4297


Mittwoch, 06.09.2017 von 16:00 Uhr - 19:00 Uhr

„Angebote für Geflüchtete in den Feldern Bildung – Ausbildung - Arbeit“

Veranstalter: verschiedene
Ort: agentur mark GmbH

mehr Informationen

Wir laden ehrenamtlich und hauptamtlich in der Flüchtlingsarbeit Engagierte herzlich ein, sich über Unterstützungsangebote für Geflüchtete in den Feldern Bildung – Ausbildung – Arbeit zu informieren. Interessierte haben Gelegenheit, mit Fachleuten und Praktikern verschiedenster Partner und Institutionen aus Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis direkt ins Gespräch zu kommen, Fragen zu klären und einschlägige Angebote kennenzulernen. Ansprechpartner und Experten stehen dafür an vier Themeninseln bereit, die in zwei Durchläufen angeboten werden. Alle Teilnehmenden können sich für zwei Themen ihrer Wahl anmelden. Ergänzend werden Informationen zu ausländerrechtlichen Fragen angeboten. (s. Programm)

Im Vorfeld der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, konkrete Fragen zu den oben angesproche-nen Schwerpunktthemen formlos an folgende E-Mail-Adresse zu schicken: langmann@agenturmark.de

Wichtiger Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist auf 120 begrenzt. Eine Anmeldung unter http://www.agenturmark.de/anmeldung/angebote-fuer-gefluechtete.html ist zwingend erforderlich. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bei der agentur mark berücksichtigt.

Wann? Mittwoch, 06. September 2017, 16 – 19 Uhr

Wo? agentur mark GmbH, Handwerkerstr. 11, Konferenzraum der Kreishandwerkerschaft Hagen, 58135 Hagen

Ablauf

ab 15.30 h: Anmeldung

16.00 – 16.10 h: Begrüßung, Vorstellung Programm Kirsten Kling, GF agentur mark

16.10 – 16.20 h: Geflüchtete – aktuelle Trends und Entwicklungen in Hagen und im Ennepe-Ruhr-Kreis KI Hagen und KI Ennepe-Ruhr

16.20 – 16.40 h: Vorstellung der Themeninseln durch die Moderatoren / Moderatorinnen

16.45 – 17.30 h: 4 Themeninseln + Kurzvortrag Ausländer- / Asylrecht, erster Durchlauf

17.30 – 18.00 h: Pause mit Imbiss

18.00 – 18.45 h: 4 Themeninseln+ Kurzvortrag Ausländer- / Asylrecht, zweiter Durchlauf

18.45 – 19.00 h: Ausklang


Programm

Themeninsel 1:

Schule (Sek. II) und Schulabschlüsse (Moderation: KI Ennepe-Ruhr, Armin Suceska) Themen und Fragestellungen Mitwirkende

Wege in die Schule, schulische Angebote für Geflüchtete in den Berufskollegs, Schulabschlüsse und ihre Vorausetzungen

VertreterInnen von:

Kommunale Integrationszentren HA + EN, Berufskolleg Ennepetal, Käthe-Kollwitz-Berufskolleg, Hagen, Rahel-Varnhagen-Kolleg, Hagen und Jugendmigrationsdienst Hagen + EN


Themeninsel 2:

Praktika & Ausbildung (Angebote für jüngere Geflüchtete) (Moderation: KAUSA-Servicestelle Hagen, Susanne Dalkmann) Themen und Fragestellungen Mitwirkende

Organisation / Unterstützung bei Schul- und nicht-schulischen Praktika, Beratung und Förderangebote zur Ausbildung und Unterstützungs- und Begleitangebote bei der Ausbildung (für Azubis, für Betriebe)

VertreterInnen von:

Agentur für Arbeit, Berufsberatung, Jobcenter HA / EN, KAUSA-Team Hagen, Jugendmigrationsdienst, Schulsozialarbeit, Handwerkskammer Dortmund, Ausbildungsberatung und Trägern & Wohlfahrtsverbänden


Themeninsel 3:

Praktika & Integration in Arbeit (Moderation: Integration Point, Alexander Requardt) Themen und Fragestellungen Mitwirkende

Anerkennung von Berufsabschlüssen, Arbeitsproben möglich machen, Weiterbildung & Qualifizierungsbedarfe, Beratung und Förderangebote zur Arbeits-aufnahme (für Beschäftigte, für Arbeitgeber) und Unterstützungsangebote bei der Selbstsu-che nach Beschäftigungsmöglichkeiten

VertreterInnen von:

Agentur für Arbeit / Jobcenter Hagen (Integrationpoint), Handwerkskammer Dortmund, Anerkennungsberatung, SIHK, Anerkennungsberatung, Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE), HA + EN, Trägern & Wohlfahrtsverbänden und Projekten


Themeninsel 4:

Spracherwerb (Moderation: Freiwilligenzentrale Hagen, Stephanie Krause) Themen und Fragestellungen Mitwirkende

Kursangebote zum Spracherwerb (u. a. BAMF-Kurse), Vermittlung von ausbildungs- bzw. berufsbezogener Fachsprache

VertreterInnen von:

Volkshochschulen aus Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis, Fachhochschule Südwestfalen und Rahel-Varnhagen-Kolleg, Hagen

Das Thema „Ausländer- und aufenthaltsrechtliche Fragen“ wird als Kurzvortrag der Auslän-derbehörden zweimal angeboten (jeweils ca. 20 – 25 Min.). Themen und Fragestellungen Mitwirkende

Asylrecht, aufenthaltsrechtliche Bestimmungen (u. a. Duldung bei Ausbildung)

VertreterInnen von:

Ausländerbehörden Hagen und Ennepe-Ruhr


Veranstalter: agentur mark, Kommunale Integrationszentren Hagen und Ennepe-Ruhr, Freiwilligenzentrale Hagen


Samstag, 09.09.2017 von 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Workshop Computerkunst
Kunst im CFC Hagen e.V.

Veranstalter: Computer Fan Club Hagen e.V.
Ort: Computer Fan Club Hagen e.V.

mehr Informationen

Der CFC Hagen e.V. (www.cfc-hagen.de/aktuelles/) bietet im September 2017 in seinen Räumlichkeiten am Hasper Hammer ein Kunstprojekt an:

Workshop Computerkunst am Sa., den 09.09.2017 von 10:00 – 17:00 Uhr in der Hammerstr. 10c in 58135 Hagen.

Anregungen erhalten Sie von den erfahrenen Künstlern Günter Blanck (www.blanckerschrott.de – aktuelle Ausstellung im Westfalenbad) und Bildhauer Jürgen Hotan (www.wotan-kunst.de), Vereinsmitglieder aus Hagen, die diesen Workshop gemeinsam leiten.


Beschreibung der Kursinhalte:

Von den Teilnehmern werden aus Computerteilen Skulpturen, Lichtobjekte und Collagen entwickelt. Dabei stehen die beiden Künstler Ihnen mit Unterstützung und Ideen zur Seite. An Modellen und mittels Diaschau werden entsprechende Objekte und Möglichkeiten von den Künstlern dargestellt. Somit erhalten die Teilnehmer Anregungen für eigene Ideen und Gestaltung der Objekte.


Material:

Die Computereinzelteile werden den Teilnehmern vom CFC e.V. zur Verfügung gestellt. Gerne können die Teilnehmer auch alte Elektrobauteile von zuhause mitbringen. Zusätzlich sollen die Teilnehmer Klebepistolen, kleine Schrauben mit Schraubenzieher und/oder Poppnietenzange mit Nieten mitbringen, damit eine Verbindung der einzelnen Bauteile gewährleistet werden kann. Einige dieser Utensilien können zur Verfügung gestellt werden.


Die Kurszeiten finden von 10:00 – 13:00 und von 14:00 – 17:00 Uhr statt. Mittagessen kann bestellt werden oder findet in der Selbstversorgung der Teilnehmer statt. Für Kaffee, Getränke und Kekse ist gesorgt!


Anmeldung:

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teilnehmer beschränkt. Gebeten wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 04.09.2017 unter der Tel.: (02331) 37 35 260 unserer 1. Vorsitzenden gebeten!


Grundsätzlich ist dieser Workshop kostenfrei. Gebeten wird um gute Laune, Ideen und eine Spende für unsere Aufwendungen, da der CFC Hagen e.V. ein gemeinnütziger Verein ist! Weitere entsprechende Workshops sind in der Planung.


Samstag, 09.09.2017 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Bruno "Günna" Knust - Volle Breitseite

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Voller Tief- und Wellengang, gepaart mit einer satten Brise wahrheitsfreudigem Rückenwind, analysiert Günna präzise und schnell - wie immer mit einem Augenzwinkern - aktuelle Thematiken. Mit Witz und unaufgeregter Schlagfertigkeit versorgt er sein Publikum mit alltagstauglichen Lebensweisheiten und satten Pointen.

Veranstaltungsort: Hasper Hammer e.V., Hammerstr. 10, 58135 Hagen


Sonntag, 10.09.2017 von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Bruno "Günna" Knust - Volle Breitseite

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Voller Tief- und Wellengang, gepaart mit einer satten Brise wahrheitsfreudigem Rückenwind, analysiert Günna präzise und schnell - wie immer mit einem Augenzwinkern - aktuelle Thematiken. Mit Witz und unaufgeregter Schlagfertigkeit versorgt er sein Publikum mit alltagstauglichen Lebensweisheiten und satten Pointen.

Veranstaltungsort: Hasper Hammer e.V., Hammerstr. 10, 58135 Hagen



Montag, 11.09.2017 um 15:30 Uhr

LeseTreff 60plus
"Erich Kästner – auch für Erwachsene"

Veranstalter: Stadtbücherei Hagen
Ort: Stadtteilbücherei Haspe

mehr Informationen

Erich Kästner wurde bekannt als Kinderbuchautor, aber auch als Verfasser zeitkritischer Gedichte.

Einmal im Monat bietet Ihre Hasper Stadtteilbücherei im Torhaus Leserinnen und Lesern mit dem LeseTreff60plus eine spannende Stunde.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Dienstag, 12.09.2017 um 16:00 Uhr

„Wir lesen vor“
Ein Schaf fürs Leben

Veranstalter: Stadtbücherei Hagen
Ort: Stadtteilbücherei Haspe

mehr Informationen

In der kalten Winternacht stapft der hungrige Wolf durch den Schnee. Als er auf ein argloses Schaf trifft, kann er es zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt überreden - mit einem klaren Ziel: Er will das Schaf fressen! Doch der Ausflug gerät zu einer lustigen und wunderbaren Reise durch die Nacht. Und nimmt schließlich eine überraschende Wendung

Für Kinder ab 3 Jahren . Dauer ca. 30 Minuten Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Dienstag, 12.09.2017 um 16:00 Uhr

„Wir lesen vor“
Ein Schaf fürs Leben

Veranstalter: Stadtbücherei Hagen
Ort: Stadtteilbücherei Haspe

mehr Informationen

In der kalten Winternacht stapft der hungrige Wolf durch den Schnee. Als er auf ein argloses Schaf trifft, kann er es zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt überreden - mit einem klaren Ziel: Er will das Schaf fressen! Doch der Ausflug gerät zu einer lustigen und wunderbaren Reise durch die Nacht. Und nimmt schließlich eine überraschende Wendung

Für Kinder ab 3 Jahren . Dauer ca. 30 Minuten Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Freitag, 15.09.2017 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Günter Wallraff "...kommt!

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Der seit Jahren soziale Missstände in Deutschland aufdeckende Schriftsteller und Enthüllungsjournalist ist durch seine Bücher und Reportagen bekannt geworden, für die er sich stets der Methoden des investigativen Journalismus bediente. Günter Wallraff kommt in den hammer. Er liest, spricht und diskutiert mit Ihnen.

Veranstaltungsort: Hasper Hammer e.V., Hammerstr. 10, 58135 Hagen



Samstag, 16.09.2017 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Renè Sydow - Warnung vor dem Munde

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Der am lautesten geflüsterte Geheimtipp des politischen Kabaretts sticht zu und geht dem Irrsinn in Politik und TV auf den Grund. Mit bitterer Ironie, überschäumend-kreativer Sprache und poetisch-literarischen Texten erleben Sie mit René Sydow frisches, junges und zugleich aktuelles politisches Kabarett, das durchgehend fasziniert!


Veranstaltungsort: Hasper Hammer e.V., Hammerstr. 10, 58135 Hagen



Dienstag, 19.09.2017 um 16:00 Uhr

Basteln

Veranstalter: Stadtbücherei Hagen
Ort: Stadtteilbücherei Haspe

mehr Informationen

Sie sind meistens giftgrün und können Feuer spucken. Heute basteln wir Drachen, die zappeln. Wie da geht? Kommt vorbei und probiert es aus. Eine Anmeldung ist erforderlich (Stadtteilbücherei Haspe, Kölner Str. 1 oder unter 02331/207- 4297)

Kosten 1,-- €


Freitag, 22.09.2017 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Marc Weide - Hilfe, ich werde erwachsen

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Er gehört zu den besten Zauberern Deutschlands und schafft es, seine Energie und den eigenen Spaß auf das Publikum zu übertragen: Und das amüsante Erlebnis ist dann am größten, wenn einer seiner Kunststücke vermeintlich nicht funktioniert, im letzten Augenblick dann aber völlig überraschend doch noch aufgeht.


Veranstaltungsort: Hasper Hammer e.V., Hammerstr. 10, 58135 Hagen



Dienstag, 26.09.2017 um 16:00 Uhr

Spielen für Groß und Klein

Veranstalter: Stadtbücherei Hagen
Ort: Stadtteilbücherei Haspe

mehr Informationen

Immer am 4. Dienstag im Monat haben alle Kinder, Eltern, Omas, Opas Tanten und Onkel Gelegenheit, neue Gesellschaftsspiele kennenzulernen und gleich auszuprobieren. Aber auch Klassiker wie „Mensch ärgere Dich nicht“, „Das verrückte Labyrinth“ oder „Monopoly“ stehen zur Auswahl.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Dienstag, 26.09.2017 um 16:00 Uhr

Spielen für Groß und Klein

Veranstalter: Stadtbücherei Hagen
Ort: Stadtteilbücherei Haspe

mehr Informationen

Immer am 4. Dienstag im Monat haben alle Kinder, Eltern, Omas, Opas Tanten und Onkel Gelegenheit, neue Gesellschaftsspiele kennenzulernen und gleich auszuprobieren. Aber auch Klassiker wie „Mensch ärgere Dich nicht“, „Das verrückte Labyrinth“ oder „Monopoly“ stehen zur Auswahl.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Freitag, 29.09.2017 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Nora Boeckler - Spass ist mir Ernst

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Mit einnehmender Bühnenpräsenz und intelligentem Humor besticht die Schauspielerin und Kabarettistin. Sie führt uns in rasantem Tempo durch die verschiedenen Stationen ihres mal chaotischen, mal bodenständig-schwäbischen Lebens und würzt ihr originelles Verwandlungstalent mit gesunder Selbstironie.


Veranstaltungsort: Hasper Hammer e.V., Hammerstr. 10, 58135 Hagen



Freitag, 06.10.2017 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Ole Lehmann - Homofröhlich!

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Auf der Suche nach fröhlichen Menschen will Ole Antworten auf: Wo ist die Unbeschwertheit geblieben? Wann sind die Worte „Danke“ und „Bitte“ verschwunden? Warum wird Ole als „Homo“ beschimpft, was doch nur „Mensch“ heißt. Über all das und mehr philosophiert der Ole aus Berlin auf seine eigene, unbeschwerte Art.


Veranstaltungsort: Hasper Hammer e.V., Hammerstr. 10, 58135 Hagen



Sonntag, 08.10.2017 von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Theater am Stiftsplatz - Montags im Büro

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Drei eigenwillige Frauen treffen auf engstem Raum aufeinander. Da wird gezickt und geheult, intrigiert und umarmt, gegeneinander und wieder miteinander gearbeitet. Spielfreude, schnelle Dialoge, Wortwitz, Schlagfertigkeit und Lebensnähe zeichnen diese turbulente Komödie aus, die Sie auf höchst amüsante Weise unterhält.


Veranstaltungsort: Hasper Hammer e.V., Hammerstr. 10, 58135 Hagen



Freitag, 13.10.2017 von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Katalyn Bohn - Sein oder Online

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Eineinhalb Stunden, in denen die Smartphones ausgeschaltet sind. Da hilft nur eins: Geschichten aus dem Leben in den Wirren der digitalen Revolution! In einer genialen Mischung aus Kabarett, Theater, Musik und mehr… setzt Bohn sich intelligent und voller Humor mit der täglichen Überforderung des Menschen auseinander.

Veranstaltungsort: Hasper Hammer e.V., Hammerstr. 10, 58135 Hagen


Freitag, 20.10.2017 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Stephan Bauer - Vor der Ehe wollt`ich ewig leben

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Er geht mit gutem Beispiel voran, ist (nochmal) vor den Traualtar getreten, getreu dem Motto: "Heiraten ist Dummheit aus Vernunft“. Und die Ehe hat doch auch ihre guten Seiten: Man kommt nach Hause und hat immer dieselbe Bezugsperson, die einen ablehnt. - Wie immer mit Stephan Bauer: Ein pointenpraller Mega-Spaß!

Veranstaltungsort: Hasper Hammer e.V., Hammerstr. 10, 58135 Hagen


Sonntag, 29.10.2017 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

StepsTo - emotomical

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

In der von der Presse hoch gelobten und vom Publikum gefeierten Inszenierung von 2016 erlebt der Betrachter sehr beeindruckend dargestellt den vielfältigen tänzerischen Ausdruck von Emotionen und Bewegungen vertrauter situativer Realitäten. Für den Zuschauer ist das anregend, erkenntnisreich und unterhaltsam zugleich.


Veranstaltungsort: Hasper Hammer e.V., Hammerstr. 10, 58135 Hagen


Samstag, 04.11.2017 von 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

35. Kunstmarkt in Hagen Haspe

Veranstalter: Naturwissenschaftliche Vereinigung Hagen
Ort: Gesamtschule Haspe

mehr Informationen

Sa 4. Nov 2017 35. Kunstmarkt in Hagen Haspe Tag 1

So 5. Nov 2017 35. Kunstmarkt in Hagen Haspe Tag 2

Zu den angebotenen Bildern, Skulpturen, Handarbeiten und Schmuckstücken, geschaffen von Künstlern aus nah und fern wird an diesem Samstag und Sonntag, in der Gesamtschule Haspe, die Kunst der Fossilien Präparation vorgestellt.

Veranstalter: auprevoo@t-online.de Tel. 02331 301422

Ort: Gesamtschule Haspe, Kirmesplatz 2 58135 Hagen



Sonntag, 05.11.2017 von 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

35. Kunstmarkt in Hagen Haspe

Veranstalter: Naturwissenschaftliche Vereinigung Hagen
Ort: Gesamtschule Haspe

mehr Informationen

Sa 4. Nov 2017 35. Kunstmarkt in Hagen Haspe Tag 1

So 5. Nov 2017 35. Kunstmarkt in Hagen Haspe Tag 2

Zu den angebotenen Bildern, Skulpturen, Handarbeiten und Schmuckstücken, geschaffen von Künstlern aus nah und fern wird an diesem Samstag und Sonntag, in der Gesamtschule Haspe, die Kunst der Fossilien Präparation vorgestellt.

Veranstalter: auprevoo@t-online.de Tel. 02331 301422

Ort: Gesamtschule Haspe, Kirmesplatz 2 58135 Hagen



Sonntag, 05.11.2017 von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

StepsTo - emotomical

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

In der von der Presse hoch gelobten und vom Publikum gefeierten Inszenierung von 2016 erlebt der Betrachter sehr beeindruckend dargestellt den vielfältigen tänzerischen Ausdruck von Emotionen und Bewegungen vertrauter situativer Realitäten. Für den Zuschauer ist das anregend, erkenntnisreich und unterhaltsam zugleich.


Veranstaltungsort: Hasper Hammer e.V., Hammerstr. 10, 58135 Hagen



Freitag, 10.11.2017 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Anka Zink - Wo pin ich. Comedy 4.0

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Sie reflektiert das Leben im Netz und fragt, ob man selbstfahrende Autos auch auf „Besoffen“ programmieren kann. Vom Fax bis zum Fingerabdruck-Pin: Ankas Street-View auf das normal verkabelte Leben funktioniert ganz „Oldschool“: Mit dem Wort, das die Dinge auf den Punkt bringt und den Lachmuskeln keine Pause gönnt.


Veranstaltungsort: Hasper Hammer e.V., Hammerstr. 10, 58135 Hagen



Samstag, 11.11.2017 von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Les Dames - Im Weihnachtsstress

Veranstalter: Hasper Hammer
Ort: Hasper Hammer

mehr Informationen

Les Dames laden zu einer spritzig-satirischen Weihnachtsshow ein und werfen sich mit Hochgenuss in die Schlacht der Schlachten, um mit ihrem Publikum und ihren „Alter Egos“ die besinnlichste Zeit des Jahres auf ihre besondere Art zu würdigen. Weihnachten kann viele Facetten haben. Wie viele? Lassen Sie sich überraschen!


Veranstaltungsort: Hasper Hammer e.V., Hammerstr. 10, 58135 Hagen



Standort & Erreichbarkeit

Bezirksvertretung Haspe
Kölner Straße 1
58135 Hagen


Direkt-Kontakt

Telefon: 02331 207-4315
Telefax: 02331 207-2492

Öffnungszeiten

Montagnach Vereinbarung
Dienstagnach Vereinbarung
Mittwochnach Vereinbarung
Donnerstagnach Vereinbarung
Freitagnach Vereinbarung
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen




Werbeanzeigen