Der Fachbereich Finanzen und Controlling der Stadt Hagen ist aus dem Zusammenschluss der Kämmerei, der Stadtkasse, der Finanzbuchhaltung, des Steueramtes und des Controllings entstanden.


Der Bereich für Finanzsteuerung erstellt für jedes Haushaltsjahr (=Kalenderjahr) eine Haushaltssatzung und einen Haushaltsplan einschließlich des Finanzplanes und des Investitionsprogrammes, bewirtschaftet die Mittel im Laufe des Haushaltsjahres und ist zuständig für das Controlling.


Der Bereich Finanzbuchhaltung umfasst die Bilanzbuchhaltung, die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, die Anlagenbuchhaltung, die Zahlungsabwicklung und die Vollstreckung.


Im Bereich Steuern wird ein Großteil der städtischen Einnahmen (Gewerbesteuern, Hundesteuern, Vergnügungssteuern sowie Grundbesitzabgaben) erhoben.


Der Bereich Finanzwirtschaft und Schuldenmanagement beinhaltet den Finanzausgleich, das Schuldenmanagement, Gebühren- und Satzungsrecht sowie Steuerpflichten der Stadt Hagen.

Standort & Erreichbarkeit

Fachbereich Finanzen und Controlling

Rathaus I, Verwaltungshochhaus 6. Etage,

Rathausstraße 11, 58095 Hagen

Öffnungszeiten

Montag08:30 - 12:00 und 14:00 - 15:45 Uhr
Dienstag08:30 - 12:00 und 14:00 - 15:45 Uhr
Mittwoch08:30 - 12:00 und 14:00 - 15:45 Uhr, Einnahmebuchhaltung 08:30 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen
Donnerstag08:30 - 12:00 und 14:00 - 15:45 Uhr
Freitag08:30 - 12:00 Uhr
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Öffnungszeiten auch nach Vereinbarung

Werbeanzeigen