SommerLeseclub 2020: Sei dabei!

Sommerferienzeit ist SLC-Zeit! Der SommerLeseClub ist eine Sommerferienaktion der Stadtbücherei, mit der du allein und mit anderen zusammen Spaß mit Büchern haben kannst. Schau dir unser Video an, wenn du mitmachen möchtest und wissen willst, was du machen musst. Alles zum SLC findest du hier.

Du kannst beim SLC mitmachen, wenn du nach den Sommerferien mindestens in die 5. Klasse kommst.

Melde dich jetzt an und mach mit!

Der Sommerleseclub ist ein Projekt des Kultursekretariats NRW Gütersloh, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Noch bis 13. August

Manga-Workshop

Lern Manga-Zeichnen mit der Künstlerin Alexandra Völker. Jeden Donnerstag gibt es auf unserem YouTube-Kanal ein neues Video. Außerdem könnt ihr euch in unserem Discord-Kanal mit der Workshop-Macherin und untereinander austauschen. Exklusiv für SommerleseClub-Mitglieder: Zeig uns dein fertiges Manga-Kunstwerk und hol dir dafür bis zu drei Stempel für dein Logbuch ab!

Lesemonster-AG

Du kommst nach den Sommerferien noch nicht in die 5. Klasse oder bist jünger als 12 Jahre und willst trotzdem bei unseren Sommerferien-Aktionen mitmachen? Dann melde dich doch einfach bei der Lesemonster-AG an! Das funktioniert genauso wie der SommerleseClub: Lies während der Sommerferien mindestens drei Bücher, sammele Stempel und hol dir am Ende eine Urkunde und eine Einladung zu einer Abschlussparty ab!

Alle Infos findest du hier.

27. Juli - 7. August

Die Stadtentecker

Ein digitaler Workshop von und mit Birgit Ebbert

Entdecke neue Orte deiner Heimatstadt Hagen und lerne bekannte Orte neu kennen: Zusammen mit Birgit Ebbert und den anderen Workshop-TeilnehmerInnen gestaltest du einen Reiseführer für Hagen mit tollen Anregungen für andere reiselustige Jugendliche. Geh los, schwing dich aufs Rad oder fahr mit dem Bus zu deinen Orten und schreib darüber, was dir dort am besten gefallen hat und wie man dorthin kommt.

Du kannst mitmachen, wenn du zwischen 10 und 14 Jahre alt bist.

Die Teilnahme ist kostenlos. Du musst dich in der Stadtbücherei für die Teilnahme anmelden.

COVID-19: Informationen für unsere Besucherinnen und Besucher


Die Stadtbücherei auf der Springe und die Stadtteilbüchereien sind für den Publikumsverkehr geöffnet. Um die vorgeschriebenen Hygiene- und Präventionsmaßnahmen zu gewährleisten, gelten folgende Einschränkungen und Bedingungen:


Für alle Standorte:

  • Die Bücherei kann nur zur Ausleihe oder Rückgabe von Medien betreten werden. Es stehen keine Arbeits- und Aufenthaltsplätze zur Verfügung.
  • In den Büchereiräumen muss eine (Behelfs-) Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.
  • Wir müssen jeden Besucher registrieren. Dies geschieht durch Einscannen der Nummer des Büchereiausweises am Eingang. Neuanmeldungen sind weiterhin möglich. Ist kein Büchereiausweis vorhanden, wird die Registrierung unter Vorlage des Personalausweises vorgenommen.

Für die Stadtteilbücherei Haspe gilt zusätzlich folgende Regelung:

Der Besuch kann nur nach Voranmeldung erfolgen: Kundinnen und Kunden müssen in der Stadtteilbücherei telefonisch einen Termin vereinbaren. Im Viertelstundentakt können jeweils 4 Kundinnen und Kunden in die Stadtteilbücherei kommen. Den Einlass ins Torhaus Haspe regelt ein Sicherheitsdienst.


Die Rückgabebox vor dem Eingang der Stadtbücherei auf der Springe ist nicht nutzbar.

Katalog & Konto

Online-Katalog

Medien suchen und vormerken

Ihr Medienkonto

Leihfristen verlängern

Info-Service

Benachrichtigungen per Mail oder SMS

Hagener Bibliothekskatalog

Gemeinsamer Katalog der Stadtbücherei, der Fachhochschule und der Fernuniversität

Die App zur Stadtbücherei

Suchen, Konto verwalten, erinnert werden

Digitale Angebote

Onleihe

Bücher und Hörbücher

eLearning

Video-Trainings und Sprachkurse

Freegal Music

Musik-Streaming - Rock, Pop, Klassik und Jazz

Aktion: Bis zum 30. September Musik hören ohne Zeitbegrenzung!

Veranstaltungen & Tipps

Unser monatlicher Newsletter

Standort & Erreichbarkeit


Kostenloses WLAN an allen Standorten der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei auf Facebook, Instagram & Youtube