Marktplatz

Die Stadtbücherei auf der Springe und die Stadtteilbüchereien sind wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.


  • Der Besuch ist bis auf weiteres nur zum Ausleihen und Abgeben von Medien möglich. Arbeitsplätze stehen nicht zur Verfügung.
  • Ein Besuch ist möglich
    • mit Nachweis eines negativen Corona-Schnelltests (nicht älter als 48 Stunden) oder
    • mit Nachweis über eine vollständig erfolgte Impfung (mindestens seit 14 Tagen) oder
    • mit Nachweis über eine Genesung nach einer Infektion (positiver PCR-Test oder Quarantänebescheinigung)
      • Genesen ohne Impfung: der Nachweis muss mindestens 28 Tage, darf aber höchstens 6 Monate alt sein,
      • Genesen mit Impfung: der Impfnachweis muss mindestens 14 Tage alt sein.
  • Besucherinnen und Besucher werden beim Betreten und Verlassen der Stadtbücherei registriert, entweder durch Einscannen des Büchereiausweises oder durch Ausfüllen eines Kontaktdatenformulars. Die Daten werden nach vier Wochen gelöscht bzw. vernichtet. Das Kontaktdatenformular finden Sie auch hier.
  • Die Aufenthaltsdauer ist auf 30 Minuten beschränkt.
  • An allen Standorten muss eine OP- oder FFP2-Maske getragen werden. Kinder bis zum Schuleintritt sind davon ausgenommen. Besucherinnen und Besucher, die aus medizinischen Gründen von der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung befreit sind, müssen ein ärztliches Attest vorlegen. Die Aufenthaltsdauer in der Stadtbücherei ist in diesem Fall auf 15 Minuten beschränkt.
  • Besuchergruppen (außer Familien) sowie Personen mit offensichtlichen Erkältungssymptomen sind nicht zugelassen.
  • Rückgaben von Medien in der Stadtbücherei auf der Springe sind im Foyer vor dem Eingang möglich. Dafür ist kein Test, Impf- oder Genesungsnachweis erforderlich. Die Rückbuchung erfolgt in diesem Fall später durch die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei, eine Rückgabequittung kann nicht ausgestellt werden.
  • Den Einlass in die Stadtteilbücherei Haspe regelt ein Sicherheitsdienst. Vor dem Besuch ist eine telefonische Terminabsprache notwendig (02331 207-4297).

Ab Donnerstag, 24. Juni

Sommerleseclub 2021

  • Ein kleiner Urlaub, wenn du nicht verreisen kannst.
  • Eine Entdeckerreise in andere Welten.
  • Ein Ferienangebot, das Spaß macht, belohnt wird und keinen Cent kostet.

Besuchst du eine weiterführende Schule? Prima. Dann kannst du beim SLC mitmachen. Kostenlos.

Was musst du tun?

Anmelden. Persönlich in der Stadtbücherei auf der Springe oder in den Stadtteilbüchereien Haspe und Hohenlimburg.

Lesen und Hören. Leih dir ein Buch oder ein Hörbuch aus der Stadtbücherei aus, lies es oder höre es dir an, erzähl uns den Inhalt oder beschreib es in deinem Leselogbuch und hol dir einen Stempel für dein Logbuch.

Einsammeln. Du bekommst eine Urkunde und einen positiven Vermerk auf deinem nächsten Schulzeugnis.

Feiern. Die Abschlussparty muss dieses Jahr ausfallen. Deshalb schenken wir allen erfolgreichen SommerLeseClubber*innen eine Eintrittskarte fürdas CineStar. Mach dir deine eigene Abschlussparty mit Freund*innen oder mit der Familie!

Du hast den ganzen Sommer Zeit, die Aktion endet am 26. August - lange nach den Sommerferien.


Gefördert vom Kultursekretariat Gütersloh, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen sowie den Fördervereinen der Stadtbücherei.

YouTube Video anzeigen

Es gelten die YouTube Nutzungsbedinungen.

Anzeigen

Ab Donnerstag, 24. Juni bis Donnerstag, 26. August

Max und seine Lesemonster-AG

Für lesehungrige Kids von 6 bis 12 Jahren.

Du bist noch zu jung für den Sommerleseclub? Dann melde dich doch stattdessen bei der Lesemonster-AG an.


  • Du kannst mitmachen, wenn Du zwischen 6 und 12 Jahre alt bist.
  • Die Teilnahme ist absolut kostenlos.
  • Du kannst Dir an allen Büchereistandorten Bücher ausleihen.
  • Du bekommst den Stempel in Deinen Lesepass in der Bücherei, in der Du Dich angemeldet hast.
  • Bei mindestens drei gelesenen Büchern erhältst Du Deine Lesemonster-Urkunde und eine tolle Überraschungstüte!

Melde dich persönlich in der Stadtbücherei auf der Springe oder in den Stadtteilbüchereien Haspe und Hohenlimburg an!

"Wunsch-Tüte"

Der Abhol-Service der Stadtbücherei

Zeitsparend oder ganz kontaktlos: Bestellen Sie bis zu zehn Medien aus unserem Bestand und holen Sie sie nach Terminvereinbarung bei uns ab.

Wie geht das?

Voraussetzung für eine Bestellung ist ein gültiger Bibliotheksausweis. Bitte prüfen Sie außerdem in unserem Katalog, ob die Titel verfügbar sind.


Für die Stadtbücherei auf der Springe:

  • Teilen Sie uns per E-Mail (stadtbuecherei@stadt-hagen.de) oder telefonisch (02331 207 3591) Ihre Wunschtitel mit oder ein Thema, zu dem wir Ihnen Titel zusammenstellen sollen. Bis zu drei Titel können kostenpflichtig sein (DVDs, Konsolenspiele, Bestseller).
  • Vereinbaren Sie einen Zeitpunkt zur Abholung mit uns (frühestens 24 Stunden nach der Bestellung). Gerne können Sie uns Ihren Wunschtermin schon in Ihrer E-Mail mitteilen.
  • Abholtermine können Sie während der Öffnungszeiten vereinbaren.
  • Nehmen Sie die Tasche mit Ihren Wunschtiteln im Foyer vor dem Eingang zur Stadtbücherei fertig verbucht entgegen.

Für die Stadtteilbüchereien Haspe und Hohenlimburg:

  • Teilen Sie uns telefonisch Ihre Wunschtitel oder ein Thema mit, zu dem wir für Sie Titel zusammenstellen sollen:
    • Stadtteilbücherei Hohenlimburg: 02331 207-4477
    • Stadttteilbücherei Haspe: 02331 207-4297
  • Vereinbaren Sie mit uns einen genauen Zeitpunkt zur Übergabe (auch am selben Tag möglich).
  • Nehmen Sie die Tasche mit den bestellten Titeln am Eingang der Stadtteilbüchereien entgegen.
  • Annahmezeiten für Bestellungen und Übergaben: Montags, Dienstags, Donnerstags und Freitags von 10-13 Uhr und 14-16 Uhr.
  • Falls Ihr Konto wegen offener Gebühren über 5,00 EUR gesperrt sein sollte, müssen Sie diese Gebühren erst bezahlen.

SpeedReview

Unsere Empfehlungen - kurz & knackig & in höchstens 60 Sekunden.

Heute: "Eine irische Familiengeschichte"

YouTube Video anzeigen

SpeedReview #11

Es gelten die YouTube Nutzungsbedinungen.

Anzeigen

Katalog & Konto

Online-Katalog und Medienkonto

Zum Login klicken Sie bitte auf den Link "Online-Katalog und Medienkonto" und dann oben rechts auf die gelbe Schaltfläche "Anmelden".

Hier finden Sie weitere Hilfetexte zum Online-Katalog.


Hagener Bibliothekskatalog

Gemeinsamer Katalog der Stadtbücherei, der Fachhochschule und der Fernuniversität

Digitale Angebote

Onleihe

Bücher und Hörbücher

eLearning

Video-Trainings und Sprachkurse

Freegal Music

Musik-Streaming - Rock, Pop, Klassik und Jazz

Standort & Erreichbarkeit


Kostenloses WLAN an allen Standorten der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei auf Facebook, Instagram & Youtube