Bitte beachten Sie:

Ab sofort ist das Mitbringen von Speisen und Getränken in die Stadtbücherei nicht mehr erlaubt. Ausgenommen ist Mineralwasser in verschließbaren Behältern.

Ab Donnerstag, 27. Juni
Logo des Sommerlseclub

Sommerleseclub

Besuchst du eine weiterführende Schule (ab der 5. Klasse)? Prima. Dann kannst du beim SLC mitmachen.


Was musst du tun?

Anmelden. Bis zum 3. August persönlich in der Stadtbücherei auf der Springe oder in den Stadtteilbüchereien Haspe und Hohenlimburg. Die Anmeldung ist kostenlos und verpflichtet dich zu nichts.

Lesen und Hören. Leih dir ein Buch, ein Comic oder ein Hörbuch aus, lies es oder höre es dir an, erzähl uns den Inhalt oder beschreib es in deinem Leselogbuch.

Einsammeln. Hol dir für jedes Buch oder Hörbuch einen Stempel für dein Logbuch. Wenn du mindestens drei Stempel sammelst, bekommst du eine Urkunde und einen positiven Vermerk auf deinem nächsten Schulzeugnis. Auch für deine Teilnahme an bestimmten Veranstaltungen gibt es einen Stempel. Näheres dazu findest du in unserem Sommer-Newsletter. Du musst dein Leselogbuch bis zum 30. August bei uns abgeben.

Feiern. Die Abschlussparty gibt es am 7. September im Kino CineStar für alle erfolgreichen SLC-Teilnehmenden!


Hier gibt es noch mehr Infos zum Sommerleseclub


Max und die Lesemonster-AG

Für lesehungrige Kids von 6 - 12 Jahren

Du bist noch zu jung für den Sommerleseclub? Dann melde dich doch stattdessen bei der Lesemonster-AG an.

Du kannst dir an allen Büchereistandorten Bücher ausleihen. Für jedes gelesene Buch bekommst den Stempel in deinen Lesepass in der Bücherei, in der du dich angemeldet hast. Bei mindestens drei gelesenen Büchern erhältst du deine Lesemonster-Urkunde und eine Einladung zur Abschlussparty der jeweiligen Bücherei!

Melde dich persönlich in der Stadtbücherei auf der Springe oder in den Stadtteilbüchereien Haspe und Hohenlimburg an!

Juni ist Pride Month

Stadtbücherei auf der Springe

Ab Freitag 21. Juni - während der Öffnungszeiten

Come out, Hagen

LSBTQ* in Hagen, NS-Verfolgung von Homosexuellen - eine Ausstellung des Hagener Geschichtsvereins

In der NS-Diktatur galt Homosexualität als „Seuche“, die „die Volkskraft schwächte“ und die Zukunft der „arischen Rasse“ gefährdete. 1935 wurde der § 175 des Strafgesetzbuches verschärft. Allein das Hagener Landgericht verurteilte mehr als 200 Männer zu hohen Gefängnisstrafen. Hagener Schwule wurden auch in KZs oder Straflager eingewiesen. Die meisten überlebten nicht. Die Ausstellung zeigt die Geschichte betroffener LSBTQ Personen.


Donnerstag 27. Juni - 16.30 Uhr

Basteln zum Pride Month

Der Pride Month nähert sich dem Ende. Grund genug, noch einmal Pride zu zeigen! Heute kann sich jeder einen eigenen Perlen-Schlüsselanhänger basteln und daraus seine Farb- und Flaggenkombination zusammenstellen.

Teilnahme frei.

Montag, 17. Juni - 16.00 Uhr

Stadtteilbücherei Hohenlimburg

Infobörse

"Was tun gegen Telefontricksereien, Enkeltrick und andere Betrügereien?"

Martina Rychlik von der Abteilung Kriminalprävention bei der Polizei Hagen informiert in einem kurzen unterhaltsamen Vortrag über alles, was man zu diesem Thema wissen muss.

Teilnahme kostenlos und ohne Anmeldung

Freitag, 21. Juni - 15.00 Uhr

Stadtbücherei auf der Springe

Mario Strikers Turnier

Für Kinder zwischen 10-16 Jahren

Fifa war gestern... Jetzt kommt Mario Strikers Battle League Football! Wer erzielt die meisten Tore mit Mario, Yoshi, Bowser und Co? Das wollen wir in einem Turnier herausfinden.

Anmeldung erforderlich unter 02331 207-3591 oder persönlich in der Stadtbücherei auf der Springe

Donnerstag, 27. Juni - 16.00-18.00 Uhr

Stadtbücherei auf der Springe

Beschäftigt bleiben

Beratungsangebot der Arbeitsagentur Hagen

Mit der Berufsberatung im Erwerbsleben gibt es ein neues Angebot für Menschen, die vor beruflichen Veränderungen stehen. Ob es um Fragen zu Aus- und Weiterbildung geht, zur beruflichen Um- oder Neuorientierung oder um allgemein Perspektiven zu entwickeln – die Einzelberatung der Arbeitsagentur Hagen hilft bei der Zielentwicklung, den nächsten Schritten und versucht die Finanzierungsmöglichkeiten zu klären, damit jede:r den richtigen Platz findet oder behält.

Keine Anmeldung erforderlich.

Katalog und Konto

Zum Online-Katalog

Suche in unserem Bestand, Verlängerung der Leihfristen und Vormerkungen

Hilfe zur Benutzung

Passwort vergessen?


Digitale Bibliothek NRW

Überregionale Suche in Bibliothekskatalogen und Volltext-Datenbanken

Die App zur Bücherei

Ihr Bücherei- und Onleihe-Konto auf Ihrem mobilen Gerät

Download für Android

Download für iOS

Digitale Angebote

Onleihe

Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und Video-Kurse

Hilfe und Anleitungen

Aktuelle Informationen und Störungsmeldungen


Freegal Music+

Musik-Streaming: Rock, Pop, Klassik und Jazz


Filmfriend

Video-Streaming: Spielfilme, Serien und Dokumentationen


Munzinger Online

Informationen über Personen und Länder


Mehr Informationen zu unseren digitalen Angeboten

Veranstaltungen & Aktionen

Kostenloses WLAN an allen Standorten der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei auf