Am Montag, 4. März (Rosenmontag) sind die Stadtbücherei und die Stadtteilbüchereien geschlossen.

Donnerstag, 28. Februar - 18.00 Uhr

Hagen (w)örtlich

Walter Gropius, Karl Ernst Osthaus und das Bauhaus

Das 1919 in Weimar gegründete Bauhaus gilt als einer der einflussreichsten Lehrstätten für die Gestaltung der Moderne. In seinem Vortrag geht Prof. Dr. Happel der Frage nach, welche Rolle Osthaus und seine Hagener Initiative für das Bauhaus gespielt haben.

Eintritt: 5,00 EUR

Ein Vortrag im Rahmen von HAGENER IMPULS - bauhaus 100.

Eine Kooperation mit der Volkshochschule Hagen.

Donnerstag, 14. März - Dienstag, 2. April

Literaturtage 2019


Das vollständige Programm der Literaturtage (pdf)


Freitag, 15. März - 19.30 Uhr

Das MitsingDing - Best of

Das MitsingDing ist ein fröhliches Rudelsingen von Gassenhauern und Hits, begleitet von Stefan Nussbaum an der Gitarre! Die Texte sind gut lesbar an die Leinwand projiziert. Diesmal dürfen Sie Ihre Lieblingssongs selbst wählen. Machen Sie mit.

Eintritt 10,00 EUR

Vorverkauf in der Stadtbücherei.


Sonntag, 17. März - 11.00 Uhr

Literaturgottesdienst

„Kirche to go“ der Johanniskriche feiert auch an ungewöhnlichen Orten Gottesdienste. Die Anregungen gehen an diesem Tag von literarischen Texten aus. Im Anschluss gibt es bei Kaffee und Tee Möglichkeiten für Gespräch und Begegnung.


Montag, 18. März - 19.30 Uhr

Wladimir Kaminer

„Die Kreuzfahrer“

Entritt: 13,00 EUR


Mittwoch, 20. März - 19.00 Uhr

Literatur und Kino

„Junges Licht“

Regie: Adolf Winkelmann, nach dem Buch von Ralf Rothmann.

Eintritt: 5,00 EUR


Donnerstag, 21. März - 19.30 Uhr

Sebastian 23

„Endlich erfolglos - ein schlechter Ratgeber“

Eintritt: 10,00 EUR


Mittwoch, 27. März - 19.00 Uhr

Literatur und Kino

„Radio Heimat“

Regie: Matthias Kutschmann, nach dem Buch Frank Goosen

Eintritt: 5,00 EUR


Sonntag 31. März - 11.00 Uhr

„Die Buchprüfer“

Gäste: Cordula Assmann (Chefredakteurin Radio Hagen), Anja Schöne (Dramaturgin LutzHagen),Achim Hahn (Märkische Bank) und Astrid Jakobs (Leiterin Kulturbüro Hagen9

Moderation: Stefan Keim (WDR)

Musik: Frauenquartett C´est la vie

Eintritt: frei


Dienstag 2. April - 19.30 Uhr

Christine Westermann

„Manchmal ist es federleicht“: Die Sache mit dem Abschied

Ausverkauft


Das vollständige Programm der Literaturtage (pdf)

Freitag, 15. März 2019 - 18 Uhr

Stadtteilbücherei Haspe

Birgit Ebbert liest

"MordsTouren in Hagen: Kriminalspaziergänge zum Lesen & Nachwandern"

Ein reizvoller Mix aus kriminellen Kurzgeschichten und literarischer Stadtführung.

Eintritt frei.

Eine Kooperation mit dem Förderverein Lesezeichen e.V.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Langen Nacht der Bibliotheken in NRW

Die Bücherei-App: Konto und Katalog für unterwegs

Katalog & Konto

Online-Katalog

Medien suchen und vormerken

Ihr Medienkonto

Leihfristen verlängern

Info-Service

Benachrichtigungen per Mail oder SMS

Hagener Bibliothekskatalog

Gemeinsamer Katalog der Stadtbücherei, der Fachhochschule und der Fernuniversität

Veranstaltungen & Tipps

Kostenloses WLAN an allen Standorten der Stadtbücherei

Besuchen Sie uns auf Facebook