Marktplatz

Schließzeit nach Weihnachten

Die Stadtbücherei auf der Springe und die Stadtteilbüchereien sind vom 24. Dezember bis einschließlich 2. Januar 2022 geschlossen.

COVID-19: Aktuelle Informationen

Grundlage der Regelungen zur Öffnung und Nutzung der Stadtbücherei ist die Corona-Schutzverordnung des Landes NRW.


Zugang zur Stadtbücherei

  • 2G-Regel: Der Zutritt zu den Räumen der Stadtbücherei und den Stadtteilbüchereien ist nur vollständig geimpften oder genesenen Personen erlaubt. Diese Regelung gilt ab einem Alter von 16 Jahren. Kinder unter 16 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen.
  • Vor dem Betreten der Bücherei wird der Immunisierungsnachweis unter zusätzlicher Vorlage eines Ausweises (Personalausweis oder anderes amtliches Dokument, Büchereiausweis) geprüft.
  • Falls der Zutritt nicht möglich ist, können entliehene Medien vor dem Eingang abgeben werden. Außerhalb der Öffnungszeiten können entliehene Medien in die Rückgabebox eingworfen werden. Eine automatische Verlängerung entliehener Medien erfolgt nicht, Säumnisgebühren fallen nach den Maßgaben der Gebührenordnung an. Ausstehende Gebühren können überwiesen werden.
  • Personen, die unter Vorlage eines ärztlichen Attestes belegen, dass sie aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können, können die Stadtbücherei für die Ausleihe und Rückgabe von Medien betreten, sofern sie einen negativen Test vorlegen (24 Stunden zurückliegender Antigen-Schnelltest oder höchstens 48 Stunden zurückliegender PCR-Test). Die Aufenthaltsdauer sollte dabei 15 Minuten nicht überschreiten.

Aufenthalt in der Stadtbücherei

  • An allen Standorten muss eine OP- oder FFP2-Maske getragen werden. Die Maskenpflicht gilt auch an den Arbeitsplätzen. Kinder bis zum Schuleintritt sind von dieser Regelung ausgenommen.
  • Besucherinnen und Besucher, die aus medizinischen Gründen von der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung befreit sind, müssen ein ärztliches Attest vorlegen. Die Aufenthaltsdauer in der Stadtbücherei ist in diesem Fall auf 15 Minuten beschränkt.
  • Arbeitsplätze dürfen von Kleingruppen von bis zu sechs Personen genutzt werden.
  • Essen und Trinken ist nicht gestattet.
  • Zur Teilnahme an Veranstaltungen ist ein der Nachweis über Genesung oder vollständigigen Impfschutz nötig (2G-Nachweis).

Weitere aktuelle Informationen finden Sie in den Corona-FAQ des Landes NRW

Diese Veranstaltung fällt aus.

Donnerstag, 9. Dezember - 16.00 Uhr

"Senioren digital"

Donnerstag, 9. Dezember - 19.00 Uhr

Die Altenhagener Brücke - Schandfleck oder Juwel?

Die Stadt Hagen hat bestätigt, dass die Altenhagener Brücke in Zukunft nicht mehr für die Verkehrsführung benötigt wird. Damit kommen sowohl ein Abriss der Ebene 2 oder die Nutzung der Hochbrücke als Attraktion, beispielsweise als Stadtteilpark in luftiger Höhe, in Frage. Ausgangspunkt dieses Konzeptes des Stadtteilparks sind "Visionen", die in im Rahmen einer Stadtentwicklung seitens des Bauamtes gedacht und zur Diskussion in die Öffentlichkeit gebracht wurden. Dr. Bernhard Kühmel und der in New York und Hagen lebende Künstler Clemens Weiss haben sich dieses Projektes angenommen und ein Modell entwickelt, wie es vielleicht später einmal aussehen könnte.

Das Modell ist in der Stadtbücherei auf der Springe ausgestellt. Clemens Weiss stellt das Projekt in der Stadtbücherei vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gilt die 2G-Regel.

Diese Veranstaltung fällt aus.

Samstag, 11. Dezember - 11.00 Uhr

Buchpräsentation: "Hagen und der deutsch-französische Krieg 1870/71"

Der Autor Dr. Dirk Ziesing ist mit seinem neuen Buch "Hagen und der deutsch-französische Krieg 1870/71" zu Gast, ein spannender literarischer Einblick in Hagener Einzelschicksale aus dieser Zeit. Außerdem können Nachdrucke von Tüchern bewundert werden, die in den Jahren 1870/71 bei den Elbersdrucken hergestellt wurden.

Erlebnis Virtuelle Realität

An jedem dritten Montag im Monat könnt ihr (ab 12 Jahren) unsere VR-Brille ausprobieren. Kostenlos und ohne Anmeldung. Der nächste Termin: 20. Dezember von 16-18 Uhr.

YouTube Video anzeigen

VR-Brille ausprobieren - in der Stadtbücherei

Es gelten die YouTube Nutzungsbedinungen.

Anzeigen

Katalog & Konto

Zum Online-Katalog und zu Ihrem Medienkonto

Zum Login: Im neuen Browserfenster oben rechts auf die gelbe Schaltfläche "Anmelden" klicken.

Hilfe zum Online-Katalog

Passwort vergessen?


Digitale Bibliothek NRW (Digibib)

Überregionale Suche in Bibliothekskatalogen und Volltext-Datenbanken

Digitale Angebote

Onleihe

Bücher und Hörbücher

Probleme beim Login? Mehr Infos hier.

eLearning

Video-Trainings und Sprachkurse

Freegal Music

Musik-Streaming - Rock, Pop, Klassik und Jazz

Filmfriend

Spielfilme, Serien und Dokumentationen

Veranstaltungen & Tipps

Unser monatlicher Newsletter.


Kostenloses WLAN an allen Standorten der Stadtbücherei