Elementarbereich

Der Elementarbereich ist eine tragende Säule der Max-Reger-Musikschule.


Im Idealfall wird hier die Grundlage für eine lebenslange Beschäftigung mit Kultur gelegt. Schon im Alter von 6 Monaten bietet unser Angebot die Möglichkeit, in die Welt der Musik einzutauchen und ihre Faszination zu erleben.


Ob Musikgarten, Musikalische Früherziehung, Musikalische Grundausbildung oder Instrumentaler Schnupperkurs: hier werden Grundlagen der Musik vermittelt, die musikalischen Anlagen des Kindes gefördert, Begabungen entdeckt. Ebenso geschieht eine optimale Vorbereitung auf späteren Instrumentalunterricht.



Musikgarten

ab 6 Monate bis 4 Jahre


Im Musikgarten möchten wir gemeinsam mit Kleinkindern und ihren Eltern die Welt der Musik entdecken und Anregungen geben, auch den Alltag musikalisch zu gestalten .


Mit Kniereitern, Fingerspielen, Liedern, die wir in Bewegung, mit Materialien und kleinen Instrumenten gestalten, gehen wir auf spielerische Weise erste Schritte auf dem Weg einer frühkindlich - musikalischen Förderung. In einer Gruppe von ca. 8 Kindern mit einer erwachsenen Begleitperson treffen wir uns einmal wöchentlich für 45 Minuten.


Kurse beginnen jeweils nach den Sommerferien bzw. im Februar.


Der Unterricht wird in drei Altersstufen durchgeführt:

  • Musikgarten I von 1,5 bis 2,5 Jahren
  • Musikgarten II von 2,5 bis 4 Jahren
  • Babygarten (ab 6 Monate) auf Anfrage

Die Kursbegühr beträgt 24,-€ monatlich.



Aktuelles:

Am Mittwoch, den 31.08.2016 um 18.00 Uhr Uhr findet ein Informationsnachmittag und die Kurseinteilung statt.

Telefonische Informationen erhalten Sie natürlich auch gerne unter den angegebenen Nummern.



Impressionen:


Musikalische Früherziehung

4 - 6 Jahre


Die Musikalische Früherziehung für Kinder von 4 - 6 Jahren ist eine der tragenden Säulen der Musikschule.

Auf spielerische Weise startet das Kind in die Welt der Musik. Musikalische Fähigkeiten und Fertigkeiten werden durch folgende Unterrichtsinhalte geweckt und gefördert:


  • Singen und Sprechen
  • Elementares Instrumentalspiel
  • Bewegung und Tanz
  • Hörerziehung
  • Rhythmusschulung
  • Instrumentenkunde

Form: Gruppe von 10 - 12 Kindern,einmal pro Woche für 60 Min.

Ort: Zentral und dezentral in Kindergärten verschiedener Stadtteile

Dauer: Zwei Jahre für Kinder nach Vollendung des 4. Lebensjahres,ein Jahr für Kinder nach Vollendung des 5. Lebensjahres

Beginn: Sommer, gebührenpflichtige Probezeit von 3 Monaten

Gebühr: monatlich 24,- €



Impressionen:


Musikalische Grundausbildung

6 - 8 Jahre


Die zweijährige Musikalische Grundausbildung dient den gleichen Zielen wie die Musikalische Früherziehung, wendet sich jedoch an Kinder zwischen 6 und 8 Jahren. Hinzu kommen die Unterrichtsinhalte:

  • Notenlehre
  • Spiel auf der Blockflöte

Form: Gruppe von 8 - 12 Kindern,einmal pro Woche für 45 Min.

Ort: dezentral an verschiedenen Grundschulen des Hagener Stadtgebietes

Dauer: Zwei Jahre

Beginn: Februar eines Jahres für Kinder der ersten bzw. zweiten Grundschulklasse

Gebühr: monatl. 19,- €



Impressionen von einem MGA - Abschlusskonzert :


Instrumentenkarussell

ab 6 Jahre


Für Kinder ab 6 und mehr Jahren, die gerne ein Instrument erlernen möchten, bietet das Instrumenteneine Orientierungs- und Entscheidungshilfe. Im Laufe eines halben Jahres lernen die Kinder unter fachlicher Anleitung verschiedene Instrumente kennen und erhalten Gelegenheit, erste Spielerfahrungen zu sammeln. Fragen wie "Welches Instrument macht mir am meisten Spaß?" oder "Liegt eine besondere Begabung für ein bestimmtes Instrument vor?" können hier beantwortet werden.


Die letzte Kursstunde findet als Beratungsgespräch für die Eltern statt.


Der Kurs dauert ein halbes Jahr und kostet monatlich 26,-€.


Eine Terminübersicht kann hier abgerufen werden.


Aktuell:

  • Das nächste Instrumentenkarussell beginnt am 29.08.2016. Anmeldung hierfür sind jetzt schon möglich.

Informationen bekommen Sie beim Fachbereich Elementarbereich



Impressionen:


Standort & Erreichbarkeit

Max-Reger-Musikschule
Musikschule der Stadt Hagen
Dödterstr. 10, 58095 Hagen


Tel.: 0 23 31/ 207-31 42 (Zentrale)
Fax: 0 23 31/ 207-24 44

Öffnungszeiten

Montag08:30 - 12:00 und 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag08:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag08:30 - 12:00 und 15:00 - 17:00 Uhr
Freitag08:30 - 12:00 Uhr
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen


Werbeanzeigen