Vorbereitung auf ein Hochschulstudium


Ein kleiner Test:

Was, du kannst nicht einen S-5-6-Akkord vom Quintsextakkord unterscheiden?
Und die lokrische Tonleiter sagt dir gar nichts?
Der Generalbass hat nichts mit Militärmusik zu tun? Wirklich nicht?
Und du kannst den Rhythmus vom "Tatort" nicht richtig mitschreiben?
Na, dann sing mal wenigstens einen Tritonus ...


Mancher wird jetzt denken: Da wird es aber höchste Zeit, dass ich diese Dinge noch ganz intensiv trainiere (vorausgesetzt, ich will die Aufnahmeprüfung an der Hochschule auch wirklich bestehen). Das ist richtig!


Wo sonst als in einer Musikschule sollten angehende Berufsmusiker die Befähigung zur Aufnahme in eine Hochschule erlangen?



Studienvorbereitende Ausbildung - SVA

Umfassend ist das diesbezügliche Angebot: ein instrumentales Hauptfach, ein instrumentales oder vokales Nebenfach, Musiktheorie und die Teilnahme an einem Ensemble stellen das Pensum dar, das eine ausreichende Förderung garantiert. Dabei "schenkt" die Musikschule die Gebühren der Musiktheorie, vorausgesetzt, die betreffenden Teilnahmer weisen eine erkennbar überdurchschnittliche, musikalische Qualifikation in einer Aufnahmeprüfung und einer jährlichen Zwischenprüfung nach.


Was die Musikschule noch kann? Z. B. die Vermittlung von Spielpraxis durch Auftritte in zahlreichen, konzertanten Veranstaltungen, individuelle Beratung oder auch die Herstellung persönlicher Kontakte zu Hochschulen und Hochschullehrern.


Theorie-Unterricht als 45-Min.-Einzelstunde (praktisch als Crash-Kurs - zugegeben : nicht ganz leicht - in vier oder fünf Monaten vor den Aufnahmeprüfungen).


  • Kurse bei Prof. Thomas Günther und Roland Voit
  • Informationen bei den Fachbereichsleitern

Standort & Erreichbarkeit

Max-Reger-Musikschule
Musikschule der Stadt Hagen
Dödterstr. 10, 58095 Hagen


Tel.: 0 23 31/ 207-31 42 (Zentrale)
Fax: 0 23 31/ 207-24 44

Öffnungszeiten

Montag08:30 - 12:00 und 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag08:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag08:30 - 12:00 und 15:00 - 17:00 Uhr
Freitag08:30 - 12:00 Uhr
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen


Werbeanzeigen