Inga Vollmer

Studien der Renaissance- und Barockflöten bei den Professoren Michael Schneider (Köln), Jean-Claude Veilhan (Paris), Han Tol (Amsterdam) und Gudrun Heyens (Duisburg), wo sie an der Folkwang-Hochschule für Musik und Tanz das Examen der Künstlerischen Reife (Note 1) absolvierte.


Studien Cembalo bei Masaaki Zuzuki (Bach Collegium Japan) und Ludger Remy (Michaelstein) Examen Cembalo (Note 1).


Studien und Meisterkurse Zink bei Roland Wilson (Köln), William Dongois (Pontoise), Jean-Pierre Canihac (St. Feliu de Guixols) und der flämischen Accademia Giovanni Gabrieli / Wim Becu.


Inga Vollmer konzertiert seit Jahren mit namhaften Ensembles, Barockorchestern und Solisten in Europa und Japan:


Meisterkonzerte mit "La Stravaganza Köln", Auftritte mit "La Capella Reial de Catalunya" (Jordi Savall) beim "Festival Internacional de la Porta Ferrada", St. Feliu de Guixols und in Andorra, Orgel- und Kammermusik-konzerte Pasym / Polen, Konzerte in Tokio und Nordjapan, aber auch regionale Auftritte, u.a. Westfälisches Musikfest, Schwerter Kultursommer, Bach-Tage Hagen, Nacht der Museen Düsseldorf, Villa Hügel Essen...


Rundfunkproduktionen beim SWR / WDR / NDR


Seit 1987 ist sie Dozentin an der Max Reger Musikschule Hagen mit den Schwerpunkten Blockflöte, Alte Musik, Jugend Musiziert und Vorberufliche Fachausbildung.


Darüber hinaus ist sie Universitätsdozentin an der Universität Koblenz-Landau und wurde vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Weiterbildung Rheinland-Pfalz zur Fachprüferin berufen.


Inga Vollmer lebt heute in Düsseldorf.



Standort & Erreichbarkeit

Max-Reger-Musikschule
Musikschule der Stadt Hagen
Dödterstr. 10, 58095 Hagen


Tel.: 0 23 31/ 207-31 42 (Zentrale)
Fax: 0 23 31/ 207-24 44

Öffnungszeiten

Montag08:30 - 12:00 und 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag08:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag08:30 - 12:00 und 15:00 - 17:00 Uhr
Freitag08:30 - 12:00 Uhr
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen


Werbeanzeigen