Tipps zum Bildungsurlaub

Der Bildungsurlaub in NRW wird durch das Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes (AWbG) des Landes NRW geregelt.
Zur Information und zum Nachlesen stellen wir allen Bildungsinteressierten den Wortlaut des AWbG in der aktuellen Fassung vom Dezember 2014 sowie Anbieter von Bildungsurlaubsinformationen aus anderen Bundesländern zur Verfügung.


Außerdem haben wir als besonderen Service für Sie vorbereitet:


  • Weitere Informationen sowie Angebote mit komfortabler Orts- und Terminsuche finden Sie bei bildungsurlaub.de

Bildungsurlaub und mehr: Linktipps zur (Weiter-)bildung


Links zu unseren Kooperationspartnern:

Die Volkshochschule Hagen arbeitet in vielen Bereichen mit anderen überregionalen (Weiter-) Bildungseinrichtungen sowie mit Einrichtungen in Hagen und der Region und weiterführende Schulen zusammen, die sich ebenfalls mit eigenen Webseiten präsentieren.
Ein wichtiger Kooperationspartner ist dabei das Regionalbüro Berg/Mark von Arbeit und Leben DGB/VHS, das ebenfalls ein umfangreiches Bildungsprogramm herausgibt.
Weitere langjährige Kooperationen bestehen mit der FernUniversität Hagen, mit den AllerWeltHaus Hagen, mit dem Hagener Heimatbund e.V., mit der Deutsch-Finnischen Gesellschaft, mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft, mit der Deutsch-Griechischen Gesellschaft, mit dem Erzählcafé "Altes Backhaus", mit der Verbraucherzentrale NRW sowie etlichen anderen Einrichtungen.


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.



Links zu überregionalen Weiterbildungsangeboten und -infos (Auswahl)


... in NRW



... bundesweit



... zum Studium



... Datenbanken & Linklisten


Volkshochschule Hagen


Standorte

  • Volkshochschule Hagen
    Schwanenstr. 6-10, 58089 Hagen

    Öffnungszeiten:
    Mo-Do: 8:30 - 15:45 Uhr
    und Fr: 8:30 - 12:30 Uhr

    Fachberatung:
    Mo: 10 - 12 Uhr und Do: 17 - 19 Uhr




Werbeanzeigen