Marktplatz

Veranstaltungen in Hagen-Mitte

Alle Veranstaltungen mit Such- und Filtermöglichkeiten finden Sie im interaktiven Veranstaltungskalender


Montag, 08.03.2021 von 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Feminismus im Bücherregal
Online-Talk- und Leserunde mit Esther Ecke und Tabea Dölker auf dem Twitch-Kanal des KulturzentrumsPelmke

Veranstalter: SJD Die Falken Hagen
Ort: Kulturzentrum Pelmke

mehr Informationen

Anlässlich des Weltfrauentages widmen sich Esther Ecke und Tabea Dölker in einer gemütlichen Talk- und Leserunde bei Kaffee und Kuchen feministischer Literatur. Dabei arbeiten sie sich nicht an Klassikern ab, sondern beleuchten ihre persönlichen literarischen Entdeckungen und zeigen auf, warum Feminismus für alle wichtig ist. Gleichzeitig bleibt genug Raum für Erfahrungsaustausch, persönliche Zugänge und aktuelle Diskurse wie der "Gender Data Gap" oder der Frage, was Antirassismus mit Feminismus zu tun hat.


Zum Livestream der Veranstaltung gelangt ihr über diesen Link:

https://www.twitch.tv/kulturzentrumpelmke


Diese Veranstaltung wird als Kooperation von SJD - Die Falken Hagen mit dem akantifahagen geplant und durchgeführt.


Mittwoch, 10.03.2021 von 10:30 Uhr - 12:00 Uhr

Worte mit Wirkung: Warum gendersensible Sprache so wichtig ist
Online-Veranstaltung: Interaktiver Vortrag und Diskussion

Veranstalter: Universitätsbibliothek der FernUniversität in Hagen
Ort: Online über ZOOM

mehr Informationen

Bitte melden Sie sich per E-Mail an über veranstaltungen.ub@fernuni-hagen.de

Wir senden Ihnen dann den Link zur Veranstaltung zu.


Interaktiver Vortrag mit Jasmin Mittag, Initiatorin der Kampagne „Wer braucht Feminismus“ in Deutschland:

Sprache beeinflusst unser Denken und unsere Gesellschaft. Sie schafft Bilder und Kategorien, die ausgrenzend wirken können. Wie kann ich mich gendersensibler ausdrücken, um gezielt ein diverses Publikum anzusprechen?


Diskussion mit Jasmin Mittag, Bernadette Möhlen (FUMA) und Maria-Luisa Barbarino (FernUniversität in Hagen), Moderation: Dr. Jeanine Tuschling-Langewand (FernUniversität in Hagen):

Nach einer kurzen Vorstellung des neuen Leitfadens für gendergerechte Sprache für die FernUniversität diskutieren wir, warum gendersensible Sprache so wichtig ist.


Die Teilnahme ist kostenlos, alle Interessierten sind herzlich willkommen.



Dienstag, 16.03.2021 von 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

„Wann bin ich rassistisch? Bilder im Kopf und Alltagsrassismus“
ZOOM-ONLINE-WORKSHOP

Veranstalter: AllerWeltHaus
Ort: Online über ZOOM

mehr Informationen

Den Online-Workshop „Wann bin ich rassistisch? Bilder im Kopf und Alltagsrassismus“ bietet das AllerWeltHaus Hagen am Dienstag, 16. März, um 19.00 Uhr im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus an.

Sie kommen in diesem interaktiven und abwechslungsreichen Workshop Ihren eigenen Bildern im Kopf auf die Schliche, lernen den Unterschied zwischen Stereotype und Vorurteil kennen und beschäftigen sich mit dem Phänomen Alltagsrassismus.

Was ist genau Alltagsrassismus und warum ist er so problematisch? Wo verhalte ich mich vielleicht selbst rassistisch, ohne es zu wissen? Diese und weitere Fragen sollen in dem Workshop geklärt werden.


Alice Pollmann ist Ethnologin und arbeitet als interkulturelle Trainerin und Referentin für globales Lernen. Als Tochter einer serbischen Gastarbeiterin und durch ihre Erfahrungen in Indien, Serbien und Mexiko ist sie Expertin auf diesem Gebiet. Durch einen spannenden Methodenmix gelingt es ihr mit Fingerspitzengefühl, den Teilnehmenden neue Denkanstöße zu vermitteln.


Anmeldung bis zum 08.03.2021 unter Tel. 0 23 31 / 2 14 10 oder E-Mail: info@allerwelthaus.org

Mind. 4 und max. 15 Teilnehmer*innen




Freitag, 19.03.2021 von 10:30 Uhr - 12:00 Uhr

„Jüdisches Leben in Hagen zwischen 1850 und ca. 1950“
Stadtspaziergang

Veranstalter: AllerWeltHaus
Ort: Innenstadt

mehr Informationen

Einen Stadtspaziergang zum Thema „Jüdisches Leben in Hagen zwischen 1850 und ca. 1950“ bietet das AllerWeltHaus Hagen am Freitag, 19.03 von 10:30 - 12:00 Uhr (und nochmals von 16:00 bis 17:30 Uhr) im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus an.


Um 1900 wurden in der damaligen Stadt Hagen rund 500 Jüdinnen und Juden gezählt. Wo lebten die meisten von ihnen, welche Berufe hatten sie? Wo war ihre Synagoge, wo befand sich ihr Friedhof? Was passierte 1938 in Hagen? Stadtheimatpfleger Michael Eckhoff will im Verlauf eines kleinen Stadtrundgangs einige Aspekte der Hagener Geschichte zwischen 1850 und 1950 erläutern, wobei sein Hauptaugenmerk insbesondere den jüdischen Hagenerinnen und Hagenern gilt.

Michael Eckhoff: Der ehemalige Chefredakteur des Wochenkuriers ist mittlerweile ehrenamtlicher Stadtheimatpfleger und Stadtführer. Außerdem agiert er als Dozent an der Volkshochschule und sitzt im Vorstand des Hagener Hagener Heimatbundes e.V. und engagiert sich im Hasper Heimat- und Brauchtumvereins.

Start der Rundgänge: Potthofstraße 22, Hagen Präsenzveranstaltung unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen, wenn CoronaSchVO die Veranstaltung zulässt


Anmeldung bis zum 15.03.2021 unter Tel. 0 23 31 / 2 14 10 oder info@allerwelthaus.org

Mind. 3 und max. 25 Teilnehmer*innen Die Veranstaltung ist kostenlos


Veranstaltungsort: Innenstadt ab AllerWeltHaus Hagen, Potthofstraße 22


Freitag, 19.03.2021 von 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

„Jüdisches Leben in Hagen zwischen 1850 und ca. 1950“
Stadtspaziergang

Veranstalter: AllerWeltHaus
Ort: Innenstadt

mehr Informationen

Einen Stadtspaziergang zum Thema „Jüdisches Leben in Hagen zwischen 1850 und ca. 1950“ bietet das AllerWeltHaus Hagen am Freitag, 19.03 von 10:30 - 12:00 Uhr (und nochmals von 16:00 bis 17:30 Uhr) im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus an.


Um 1900 wurden in der damaligen Stadt Hagen rund 500 Jüdinnen und Juden gezählt. Wo lebten die meisten von ihnen, welche Berufe hatten sie? Wo war ihre Synagoge, wo befand sich ihr Friedhof? Was passierte 1938 in Hagen? Stadtheimatpfleger Michael Eckhoff will im Verlauf eines kleinen Stadtrundgangs einige Aspekte der Hagener Geschichte zwischen 1850 und 1950 erläutern, wobei sein Hauptaugenmerk insbesondere den jüdischen Hagenerinnen und Hagenern gilt.

Michael Eckhoff: Der ehemalige Chefredakteur des Wochenkuriers ist mittlerweile ehrenamtlicher Stadtheimatpfleger und Stadtführer. Außerdem agiert er als Dozent an der Volkshochschule und sitzt im Vorstand des Hagener Hagener Heimatbundes e.V. und engagiert sich im Hasper Heimat- und Brauchtumvereins.

Start der Rundgänge: Potthofstraße 22, Hagen Präsenzveranstaltung unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen, wenn CoronaSchVO die Veranstaltung zulässt


Anmeldung bis zum 15.03.2021 unter Tel. 0 23 31 / 2 14 10 oder info@allerwelthaus.org

Mind. 3 und max. 25 Teilnehmer*innen Die Veranstaltung ist kostenlos


Veranstaltungsort: Innenstadt ab AllerWeltHaus Hagen, Potthofstraße 22


Mittwoch, 24.03.2021 von 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Stammtischkämpfer*innen
Workshop

Veranstalter: Jugendring Hagen e.V.
Ort: Online per Big Blue Button-Konferenz

mehr Informationen

Wir alle kennen das: In der Diskussion mit Arbeitskolleg*innen, dem Gespräch mit der Tante oder im Sportverein fallen Sprüche, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns und denken, da hätten wir gerne den Mund aufgemacht, widersprochen, die rechten Parolen nicht einfach so stehen lassen. Genau hier möchte der Workshop ansetzen und Menschen dazu befähigen, Position zu beziehen und deutlich zu machen: Das nehmen wir nicht länger hin! Hierfür werden Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt, die dabei unterstützen, den rechten und rassistischen Parolen etwas entgegenzusetzen.


Freitag, 26.03.2021 von 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

„Kinder von heute, Erwachsene von Morgen – Vorurteilsbewusste Kinderliteratur fördern“
ZOOM-ONLINE-WORKSHOP

Veranstalter: AllerWeltHaus
Ort: Online über ZOOM

mehr Informationen

Den Online-Workshop „Kinder von heute, Erwachsene von morgen- Vorurteilsbewusste Kinderliteratur fördern“ bietet das AllerWeltHaus Hagen am Freitag 26. März, von 14:00-18:00 Uhr im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus an. Er richtet sich an Erzieher*innen, Lehrkräfte, Eltern, Großeltern und sonstige Interessierte. Er nimmt Sie mit auf den Weg, bekannte Kinderliteratur rassismuskritisch unter die Lupe zu nehmen, zu analysieren und positive Beispiele zu finden und zu betrachten.


Kinderliteratur spiegelt in vielfältiger Weise zum einen Lebensrealitäten und Themen des Alltags wider und zum anderen ermöglicht sie Kindern in verschiedene Realitäten abzutauchen. Kinder brauchen eine literarische Welt, in der sie sich positiv identifizieren können, ohne abgewertet zu werden; abwerten zu müssen oder selbst auf Profilierung angewiesen zu sein. Vorurteilsbewusstsein betrachtet verschiedene Machstrukturen und Diskriminierungsformen. Eine positive Identifizierung und Vorurteilsbewusste Geschichten haben Einfluss auf die kindliche Wahrnehmung, das eigene Selbstbild, die Selbstwirksamkeit und den gemeinschaftlichen Umgang aller Kinder.


Eine spannende interaktive Reise durch die kindliche Literatur ermöglicht Ihnen, Ihren Erfahrungs- und Handlungsraum mit uns gemeinsam zu entwickeln, zu erweitern und so Umsetzungsmöglichkeiten für Ihre Bildungseinrichtung und Ihr privates Leben weiterzudenken.


ANMELDUNG bis zum 24.03.2021

AllerWeltHaus Hagen

Telefon: 02331 – 21410

info@allerwelthaus.org




Samstag, 27.03.2021 von 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Tarzan - das Musical
Das Highlight für die ganze Familie! VERANSTALTUNG ABGESAGT!

Veranstalter: Theater Liberi
Ort: KONGRESS- und EVENTPARK Stadthalle Hagen GmbH

mehr Informationen

Aufeinandertreffen zweier Welten: In „Tarzan“, dem neuesten Musical-Highlight des Theater Liberi, erlebt das Publikum gemeinsam mit dem Titelhelden ein atemberaubendes Dschungel-Abenteuer. Perfekt abgestimmte Eigenkompositionen, jede Menge Spannung und ein Hauch Romantik sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Das für seine modernen Familienmusicals bekannte Theater Liberi inszeniert die hundert Jahre alte Geschichte von Edgar Rice Burrough in einer zeitgemäßen Version. Die bestens ausgebildeten Musicaldarsteller bringen die Figuren mit viel Gefühl und Energie auf die Bühne. Dynamische Musik und Choreografien, fantasievolle Kostüme sowie atmosphärische Lichteffekte entführen die Zuschauer in eine farbenprächtige Dschungelwelt.

Eine junge Familie erleidet Schiffbruch und wird - kaum an der afrikanischen Küste gestrandet - von wilden Tieren angegriffen. Zurück bleibt ein kleiner Junge, der allein und verwaist von der Affendame Kala aufgenommen und wie ihr eigenes Kind großgezogen wird. Doch obwohl Tarzan bei den Affen ein Zuhause und in dem Affenmädchen Tee auch eine gute Freundin findet, lässt ihn der Anführer Kerchak auch nach Jahren noch spüren, dass er nicht wirklich zu ihnen gehört. Das Gefühl, seinen Platz in der Welt erst noch finden zu müssen, wird noch stärker, als Tarzan zum ersten Mal auf Menschen trifft. Professor Porter, seine neugierige Tochter Jane und die zwielichtige Olivia Clayton befinden sich auf einer Expedition, um den Dschungel zu erforschen. Im Laufe der Zeit kommen sich Tarzan und Jane immer näher, doch dann überschlagen sich die Ereignisse und Tarzan und seiner Affenfamilie droht große Gefahr…


Infos und Tickets:

Das Musical dauert zwei Stunden inklusive 20 Minuten Pause und ist geeignet für Zuschauer ab vier Jahren. Die Tickets kosten im Vorverkauf 25,- / 22,- / 18,- / 13,- Euro je nach Kategorie, Kinder bis 14 Jahre erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 2,- Euro. Der Preis an der Tageskasse beträgt zuzüglich 2,- Euro. Erhältlich sind die Tickets unter www.theaterliberi.de/tickets sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen wie z.B. am Ticketschalter der Stadthalle, Wasserloses Tal 2 oder im WP/WR/Stadtanzeiger-LeserLaden in der Schürmannstraße 4 in Hagen.


Dienstag, 30.03.2021 von 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mathematik Abitur Intensivkurs (LK)

Veranstalter: StudyHelp GmbH
Ort: Bildungsherberge Hagen

mehr Informationen

Dein Mathe ABI Intensivkurs 2021

In unserem dreitägigen Mathematik Intensivkurs erarbeiten wir gemeinsam abiturrelevante Themen. Wir festigen dein Verständnis mit Aufgaben unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen sowie Kontextaufgaben auf Abiturniveau.

Direkt nach der Buchung erhältst du einen Zugang zu unserem zusätzlichen Online Kurs mit diversen Erklärvideos und Aufgaben mit Lösungen. Ebenso erhältst du dein Kursbuch direkt nach Hause gesendet. Beides kannst du wann immer du möchtest nutzen, bis zu deinen Prüfungen.

Im 3-tägigen Intensivkurs vor Ort besprechen wir alle wichtigen Themen in der Theorie und üben dies anhand vieler Aufgaben. Deine Fragen kannst du zu jeder Zeit stellen.

Bei der Buchung eines Mathe Abitur Intensivkurses erhalten Schüler aus Hagen einen Exklusiv-Rabatt von 10€ mit dem Gutscheincode Kalender10 - Anmeldung und weitere Infos auf www.studyhelp.de.

• bundeslandspezifische Inhalte

• durchschnittlich 14 – 18 Teilnehmer

• Geld-Zurück- Garantie

• exklusives Kursbuch inkl. Aufgabensammlung + zusätzlicher Online Kurs bereits vor dem Kurs • erfahrene, geschulte Coaches Du hast Fragen oder benötigst eine individuelle Beratung? Schreibe uns eine Mail an info@studyhelp.de oder melde dich telefonisch unter 05251-5399606 und wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite!

Wir freuen uns, dich und deine Freunde im Kurs zu begrüßen!


Mittwoch, 31.03.2021 von 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mathematik Abitur Intensivkurs (LK)

Veranstalter: StudyHelp GmbH
Ort: Bildungsherberge Hagen

mehr Informationen

Dein Mathe ABI Intensivkurs 2021

In unserem dreitägigen Mathematik Intensivkurs erarbeiten wir gemeinsam abiturrelevante Themen. Wir festigen dein Verständnis mit Aufgaben unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen sowie Kontextaufgaben auf Abiturniveau.

Direkt nach der Buchung erhältst du einen Zugang zu unserem zusätzlichen Online Kurs mit diversen Erklärvideos und Aufgaben mit Lösungen. Ebenso erhältst du dein Kursbuch direkt nach Hause gesendet. Beides kannst du wann immer du möchtest nutzen, bis zu deinen Prüfungen.

Im 3-tägigen Intensivkurs vor Ort besprechen wir alle wichtigen Themen in der Theorie und üben dies anhand vieler Aufgaben. Deine Fragen kannst du zu jeder Zeit stellen.

Bei der Buchung eines Mathe Abitur Intensivkurses erhalten Schüler aus Hagen einen Exklusiv-Rabatt von 10€ mit dem Gutscheincode Kalender10 - Anmeldung und weitere Infos auf www.studyhelp.de.

• bundeslandspezifische Inhalte

• durchschnittlich 14 – 18 Teilnehmer

• Geld-Zurück- Garantie

• exklusives Kursbuch inkl. Aufgabensammlung + zusätzlicher Online Kurs bereits vor dem Kurs • erfahrene, geschulte Coaches Du hast Fragen oder benötigst eine individuelle Beratung? Schreibe uns eine Mail an info@studyhelp.de oder melde dich telefonisch unter 05251-5399606 und wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite!

Wir freuen uns, dich und deine Freunde im Kurs zu begrüßen!


Donnerstag, 01.04.2021 von 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mathematik Abitur Intensivkurs (LK)

Veranstalter: StudyHelp GmbH
Ort: Bildungsherberge Hagen

mehr Informationen

Dein Mathe ABI Intensivkurs 2021

In unserem dreitägigen Mathematik Intensivkurs erarbeiten wir gemeinsam abiturrelevante Themen. Wir festigen dein Verständnis mit Aufgaben unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen sowie Kontextaufgaben auf Abiturniveau.

Direkt nach der Buchung erhältst du einen Zugang zu unserem zusätzlichen Online Kurs mit diversen Erklärvideos und Aufgaben mit Lösungen. Ebenso erhältst du dein Kursbuch direkt nach Hause gesendet. Beides kannst du wann immer du möchtest nutzen, bis zu deinen Prüfungen.

Im 3-tägigen Intensivkurs vor Ort besprechen wir alle wichtigen Themen in der Theorie und üben dies anhand vieler Aufgaben. Deine Fragen kannst du zu jeder Zeit stellen.

Bei der Buchung eines Mathe Abitur Intensivkurses erhalten Schüler aus Hagen einen Exklusiv-Rabatt von 10€ mit dem Gutscheincode Kalender10 - Anmeldung und weitere Infos auf www.studyhelp.de.

• bundeslandspezifische Inhalte

• durchschnittlich 14 – 18 Teilnehmer

• Geld-Zurück- Garantie

• exklusives Kursbuch inkl. Aufgabensammlung + zusätzlicher Online Kurs bereits vor dem Kurs • erfahrene, geschulte Coaches Du hast Fragen oder benötigst eine individuelle Beratung? Schreibe uns eine Mail an info@studyhelp.de oder melde dich telefonisch unter 05251-5399606 und wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite!

Wir freuen uns, dich und deine Freunde im Kurs zu begrüßen!


Dienstag, 06.04.2021 von 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mathematik Abitur Intensivkurs (GK)

Veranstalter: StudyHelp GmbH
Ort: Bildungsherberge Hagen

mehr Informationen

Dein Mathe ABI Intensivkurs 2021

In unserem dreitägigen Mathematik Intensivkurs erarbeiten wir gemeinsam abiturrelevante Themen. Wir festigen dein Verständnis mit Aufgaben unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen sowie Kontextaufgaben auf Abiturniveau.

Direkt nach der Buchung erhältst du einen Zugang zu unserem zusätzlichen Online Kurs mit diversen Erklärvideos und Aufgaben mit Lösungen. Ebenso erhältst du dein Kursbuch direkt nach Hause gesendet. Beides kannst du wann immer du möchtest nutzen, bis zu deinen Prüfungen.

Im 3-tägigen Intensivkurs vor Ort besprechen wir alle wichtigen Themen in der Theorie und üben dies anhand vieler Aufgaben. Deine Fragen kannst du zu jeder Zeit stellen.

Bei der Buchung eines Mathe Abitur Intensivkurses erhalten Schüler aus Hagen einen Exklusiv-Rabatt von 10€ mit dem Gutscheincode Kalender10 - Anmeldung und weitere Infos auf www.studyhelp.de.

• bundeslandspezifische Inhalte

• durchschnittlich 14 – 18 Teilnehmer

• Geld-Zurück- Garantie

• exklusives Kursbuch inkl. Aufgabensammlung + zusätzlicher Online Kurs bereits vor dem Kurs • erfahrene, geschulte Coaches Du hast Fragen oder benötigst eine individuelle Beratung? Schreibe uns eine Mail an info@studyhelp.de oder melde dich telefonisch unter 05251-5399606 und wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite!

Wir freuen uns, dich und deine Freunde im Kurs zu begrüßen!


Mittwoch, 07.04.2021 von 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mathematik Abitur Intensivkurs (GK)

Veranstalter: StudyHelp GmbH
Ort: Bildungsherberge Hagen

mehr Informationen

Dein Mathe ABI Intensivkurs 2021

In unserem dreitägigen Mathematik Intensivkurs erarbeiten wir gemeinsam abiturrelevante Themen. Wir festigen dein Verständnis mit Aufgaben unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen sowie Kontextaufgaben auf Abiturniveau.

Direkt nach der Buchung erhältst du einen Zugang zu unserem zusätzlichen Online Kurs mit diversen Erklärvideos und Aufgaben mit Lösungen. Ebenso erhältst du dein Kursbuch direkt nach Hause gesendet. Beides kannst du wann immer du möchtest nutzen, bis zu deinen Prüfungen.

Im 3-tägigen Intensivkurs vor Ort besprechen wir alle wichtigen Themen in der Theorie und üben dies anhand vieler Aufgaben. Deine Fragen kannst du zu jeder Zeit stellen.

Bei der Buchung eines Mathe Abitur Intensivkurses erhalten Schüler aus Hagen einen Exklusiv-Rabatt von 10€ mit dem Gutscheincode Kalender10 - Anmeldung und weitere Infos auf www.studyhelp.de.

• bundeslandspezifische Inhalte

• durchschnittlich 14 – 18 Teilnehmer

• Geld-Zurück- Garantie

• exklusives Kursbuch inkl. Aufgabensammlung + zusätzlicher Online Kurs bereits vor dem Kurs • erfahrene, geschulte Coaches Du hast Fragen oder benötigst eine individuelle Beratung? Schreibe uns eine Mail an info@studyhelp.de oder melde dich telefonisch unter 05251-5399606 und wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite!

Wir freuen uns, dich und deine Freunde im Kurs zu begrüßen!


Donnerstag, 08.04.2021 von 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mathematik Abitur Intensivkurs (GK)

Veranstalter: StudyHelp GmbH
Ort: Bildungsherberge Hagen

mehr Informationen

Dein Mathe ABI Intensivkurs 2021

In unserem dreitägigen Mathematik Intensivkurs erarbeiten wir gemeinsam abiturrelevante Themen. Wir festigen dein Verständnis mit Aufgaben unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen sowie Kontextaufgaben auf Abiturniveau.

Direkt nach der Buchung erhältst du einen Zugang zu unserem zusätzlichen Online Kurs mit diversen Erklärvideos und Aufgaben mit Lösungen. Ebenso erhältst du dein Kursbuch direkt nach Hause gesendet. Beides kannst du wann immer du möchtest nutzen, bis zu deinen Prüfungen.

Im 3-tägigen Intensivkurs vor Ort besprechen wir alle wichtigen Themen in der Theorie und üben dies anhand vieler Aufgaben. Deine Fragen kannst du zu jeder Zeit stellen.

Bei der Buchung eines Mathe Abitur Intensivkurses erhalten Schüler aus Hagen einen Exklusiv-Rabatt von 10€ mit dem Gutscheincode Kalender10 - Anmeldung und weitere Infos auf www.studyhelp.de.

• bundeslandspezifische Inhalte

• durchschnittlich 14 – 18 Teilnehmer

• Geld-Zurück- Garantie

• exklusives Kursbuch inkl. Aufgabensammlung + zusätzlicher Online Kurs bereits vor dem Kurs • erfahrene, geschulte Coaches Du hast Fragen oder benötigst eine individuelle Beratung? Schreibe uns eine Mail an info@studyhelp.de oder melde dich telefonisch unter 05251-5399606 und wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite!

Wir freuen uns, dich und deine Freunde im Kurs zu begrüßen!


Donnerstag, 15.04.2021 von 20:00 Uhr - 22:30 Uhr

Dr. Eckart von Hirschhausen
Endlich!

Veranstalter: P-Promotion Event GmbH Münster
Ort: KONGRESS- und EVENTPARK Stadthalle Hagen GmbH

mehr Informationen

Endlich! – Das neue Programm

Nach Glück, Liebe und Wundern widmet sich der Doktor der Nation dem größten Thema unserer Zeit: der Zeit! Was macht die Zeit mit uns, was machen wir mit unserer Zeit. Warum tickt die berühmte biologische Uhr, und wie zieht man sie wieder auf? Alle wollen alt werden – aber keiner will alt sein. Von Botox bis Hirnjogging, von Anti-Aging-Cremes bis Ernährungswahn – Dr. Eckart von Hirschhausen bürstet die Erfolgsversprechen unserer Zeit humorvoll gegen den Strich.

Leben Verheiratete länger oder kommt es ihnen nur so vor? Hirschhausen trennt wissenschaftlich fundiert den Unsinn von dem, was das Leben tatsächlich lebenswert macht. Die Lebenserwartung ist gestiegen, aber auch die Erwartung ans Leben, an die Medizin, an die ewige Jugend. Wussten Sie, dass die meisten Menschen mit 60 zufriedener sind, als mit 16? Im Neandertal fanden bei einer Lebenserwartung von 30 Jahren die Pubertät und Midlife-Krise gleichzeitig statt. Und heute? Nur wir haben das Problem zwischen Schülerausweis und Seniorenpass: Wofür bekomme ich jetzt bitte Ermäßigung? „Endlich!“ bietet viele unerwartete Aha-Erlebnisse, erstaunliche Fakten, eine Prise Zauberei und Musik mit dem genialen Christoph Reuter am Klavier. Alles interaktiv, witzig und hintersinnig zugleich. Wenn das Leben endlich ist, wann fangen wir endlich an zu leben?

Dr. Eckart von Hirschhausen feiert mit diesem siebten Solo-Programm auch 30 Jahre Erfahrung und Erfolg: „Jeder Abend ist einzigartig. Auf der Bühne bin ich in meinem Element, Live-Auftritte sind mein Lebenselixier. Das spüren und genießen die Zuschauer. Seien Sie dabei! So jung kommen wir nicht mehr zusammen! “


Preise: 30,00 € – 47,25 € inkl. VVK-Gebühren


Freitag, 14.05.2021 von 20:00 Uhr - 22:30 Uhr

Ingrid Kühne
„Okay – Mein Fehler!“

Veranstalter: A.S.S. Concert & Promotion GmbH
Ort: KONGRESS- und EVENTPARK Stadthalle Hagen GmbH

mehr Informationen

Schlagfertig. Spontan. – Nah am Publikum.


Ingrid Kühne geht es wohl, wie vielen anderen – eigentlich ist sie sowieso immer alles Schuld. Mit einem beschwichtigenden „Okay, mein Fehler!“ will sie einfach nur ihre Ruhe. In ihrem zweiten Bühnenprogramm analysiert sie, was alles so schiefgeht und wo man alles schuld sein kann, vor allem warum, wieviel, wie spät und wie lange. Sie bringt zur Sprache, was andere sich komischerweise nie fragen, sich dann aber in den Themen absolut wiederfinden. Alltägliche Situationen skizziert sie so, dass man aus dem Lachen einfach nicht mehr rauskommt. Auch ruhigere Töne finden hier diesmal ihren Platz, aber nur um dann noch mal richtig Fahrt aufs Zwerchfell des Publikums aufzunehmen. Mit gehörig Selbstironie spielt sie ihre Trümpfe aus, wo sie dann auch das Publikum schnell mit einbezieht. „Wie isset denn bei dir?“ fragt sie nicht selten und jeder hat das Gefühl, dass gerade die Freundin oder Nachbarin etwas fragt und man vergisst völlig, dass man plötzlich live mitten in ihrem Programm ist. Erleben sie einen Abend, wo das Lachen großgeschrieben wird und wo man auf dem Nachhauseweg noch oft kopfschüttelnd lacht… „… genau wie bei uns!“ Humor soweit das Auge reicht.

Diese Frau weiß, wo es langgeht, das wissen nach ihrem Auftritt nicht nur die Herren bei ihr Zuhause.


Preis: 22,70 € inkl. VVK-Gebühren


Beginn: 20:00 Uhr