2011 eröffnete das Theater an der Volme in der alten Backsteinkapelle auf dem Elbersgelände.

Theater an der Volme

Indra Janorschke und Dario Weberg sind vielen Theaterinteressierten durch das LiteraTourTheater bekannt. Das Tourneetheater spielt seit Jahren in ganz Deutschland und zeichnet sich durch biografische Theaterstücke über bekannte Literaten, musikalische Revuen und eine Reihe anderer erfolgreicher Schauspielproduktionen aus.

Nach vielen umtriebigen, aber auch erfolgreichen Jahren suchten die beiden Theatermacher nach neuen Herausforderungen und eröffneten im September 2011 das Theater an der Volme, das sie neben dem renommierten Tourneetheater etablieren möchten. Die Aufgaben, die das Künstlerpaar in seiner neuen Wirkungsstätte wahrnimmt, sind vielseitig. Die Theaterleitung hat Indra Janorschke, die Intendanz Dario Weberg übernommen. Selbstverständlich stehen die beiden in zahlreichen Produktionen persönlich auf der Bühne. Dabei werden sie jedoch regelmäßig von anderen Schauspielern und Gastspielen anderer Theater unterstützt.


Das gemütliche Kammerspieltheater mit 99 Plätzen befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Hagener Textilfabrik Elbers. Wo früher Industrie herrschte und schwer geschuftet wurde, sind heute Genuss, Freizeit und Kultur angesiedelt - typisch Ruhrgebiet eben. In der kleinen Backsteinkapelle direkt an der Volme findet nun also regelmäßig großes Theater statt.


Werbeanzeigen