Ein Paradies für Bücherfreunde: Die Stadtbücherei. Foto: Michael Kaub

Stadtbücherei & Bibliotheken

"Bücher sind nur dickere Briefe an Freunde", hat der große Dichter und Publizist Jean Paul einmal gesagt. Gemessen an dem Medienbestand mit rund 220.000 Bücher, Tonträger und Filmen avanciert die Stadtbücherei Hagen zu einem Treffpunkt für (Bücher-)Freunde. Neben der zentral gelegenen Hauptstelle auf der Springe verfügt die Stadtbücherei über stark frequentierte Zweigstellen an der Kölner Straße 1 in Haspe und an der Stennertstraße 6-8 in Hohenlimburg.

Weitere bedeutende Bibliotheken halten die Hagener FernUniversität, die Fachhochschule Südwestfalen und das Hagener Stadtarchiv im Historischen Centrum in Eilpe vor. All diese Institutionen haben ihren Medienbestand unter dem Namen Inforaum Hagen in einem Hagener Bibliothekskatalog zusammengefasst, der online abgerufen werden kann.


Werbeanzeigen