Marktplatz

Eat My Shorts – Hagener Kurzfilmfestival


Das Hagener Kurzfilmfestival erlangte in den letzten sieben Jahren große Aufmerksamkeit, nicht allein durch die Stars aus Film und Fernsehen, die den Weg nach Hagen gefunden hatten.


So werden auch in diesem Jahr wieder prominente Gäste erwartet, wenn es Anfang November nach einjähriger Pause heißt: „Eat My Shorts“. Bevor ab 19 Uhr die sechs für die Trophäe ADAM nominierten Filme über die Leinwand flimmern, schreiten ab 17.30 Uhr Stars wie Armin Rhode, Martin Semmelrogge, Radost Bokel ua. über den Roten Teppich. Auch die diesjährige Jury ist u. a. mit Ralf Möller, Claude-Oliver Rudolph und Jördis Triebel prominent besetzt. Zum ersten Mal werden die Filme in der Hagener Stadthalle gezeigt, im Rahmen der 275-Jahr-Feier der Stadt.


Das Festival soll am 4. bis 6. November 2021 stattfinden. Informationen im Schreiben von Bernhard Steinkühler


Mehr über das Festival unter https://www.eatmyshorts-festival.de/

Standort & Erreichbarkeit

Kulturbüro Hagen
Museumsplatz 3
58095 Hagen