Muschelsalat 2 0 1 5

Das Kulturbüro freute sich in diesem Jahr zum 29. Mal

ein erlebnisreiches Programm präsentieren zu können.

Vom 01. Juli bis 12. August konnte jeweils mittwochs an verschiedenen Orten in Hagen gelacht, getanzt, gestaunt, gelauscht werden. Wellness für die Augen, Ohren und den Gaumen.


Die Abschlussveranstaltung im Fritz-Steinhoff-Park in Emst begeisterte mehrere tausend Besucher durch eine Multi-Media-Show, die der Projektionskünstler John Mc Geoch aus Schottland in Zusammenarbeit mit Heike Wahnbaeck und Maren Lueg über die Hagener Musikszene in den 70er und 80er Jahren entwickelt hatte.

Die Rückseite der Turnhalle wurde durch John in eine Projektionsfläche der besonderen Art verwandelt.

Magnetische Wirkung zeigten sofort die ersten Töne von "Extrabreit" die den Abend mit einem Liveauftritt abrundeten.


Hier kann man rückblicken: Making of 2015

Presseartikel Finale

Einen Rückblick über den Muschelsalat 2014 finden Sie hier: Making of 2014

Standort & Erreichbarkeit

Kulturbüro Hagen
Museumsplatz 3
58095 Hagen