Marktplatz


Hagener Kulturfestival SCHWARZWEISSBUNT 2020 findet nicht statt


Das für Juni 2020 geplante Festival mit über 30 unterschiedlichen Veranstaltungen kann aufgrund der Corona-Pandemie dieses Jahr nicht stattfinden. Dies gibt das Kulturbüro als Organisator des Festivals bekannt: "Persönliche Begegnungen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe, die von über 30 Vereinen, Institutionen und Künstler*innen in Hagen mitgetragen wird. Allen liegt das Programm sehr am Herzen, aber die Sicherheit der Beteiligten muss Vorrang haben." Gegenseitige Toleranz und eine positive Sicht auf die Vielfalt der Gesellschaft stehen im Mittelpunkt des Kulturfestivals, das seit 2015 jährlich im Mai / Juni veranstaltet wurde.




SCHWARZWEISSBUNT 2019 - HAGENER KULTURBEGEGNUNGEN


Auch 2019 hat das SCHWARZWEISSBUNT-Festival wieder stattgefunden. Die kulturelle Vielfalt in Hagen konnte bei gemeinsamen Veranstaltungen in all ihrem Reichtum erlebt werden. Ob Theater, Lesung oder Ausstellung, ob Tanz, Kunstworkshop, Comedy oder Vortrag: eine Vielzahl Hagener Initiativen und Gruppen und Vereine boten an, sich zu informieren und zu diskutieren, neue Menschen kennen zu lernen und gemeinsam Kultur zu genießen, sich inspirieren zu lassen und dazu zu lernen.


Das Festival fand vom 2. bis 29. Juni statt.


Die Dokumentation zum Festival zum Herunterladen hier.


Hier finden Sie das Programmheft zum Herunterladen: Programmheft SCHWARZWEISSBUNT





#LiteraturSommerHellweg am 9.6.2019

Alle Details im pdf zum Download






Mit freundlicher Unterstützung durch den Förderfonds Interkultur Ruhr.