Druck- und Verlagszentrum der Funke-Gruppe in Hagen-Bathey. Foto: Hans Blossey

Medienservice

Wichtigste Angebote in unserem Medienservice sind die aktuellen Pressemitteilungen der Stadt Hagen und das umfangreiche Bildarchiv, das von uns regelmäßig aktualisiert wird. Für das Bildarchiv stellen wir Ihnen gerne einen kostenlosen Online-Zugang für Ihre Recherche zur Verfügung. Zudem finden Sie im Bereich Medienservice den aktuellen Presseverteiler zum Herunterladen sowie Hinweise zu Dreharbeiten und Veranstaltungen. Sollten Sie eine Information vermissen, dann sprechen Sie uns bitte an.


Bildarchiv

Das Bildarchiv umfasst mehrere tausend Dateien. Eine Auswahl haben wir ins Online-Bildarchiv eingepflegt, für das wir Ihnen auf Nachfrage gerne einen kostenlosen Zugang zur Verfügung stellen. Wir aktualisieren das Bildarchiv, das übersichtlich in mehrere Kategorien unterteilt ist, regelmäßig. Sollten Sie dennoch ein Motiv vermissen, sprechen Sie uns bitte an. Die Nutzung der Bilder ist nur nach vorheriger Unterzeichung einer Vereinbarung honorarfrei. Den Nutzungsvereinbarung finden Sie an dieser Stelle im PDF-Format zum Download.

Nutzungsvereinbarung

Zugang beantragen


Dreharbeiten

Filmemacher fühlen sich in Hagen wohl. Die Stadt bietet dank ihres abwechslungsreichen Stadtbildes zahlreiche interessante Locations. Die Kultkomödie "Manta, Manta" mit Til Schweiger und Tina Ruland wurde hier ebenso realisiert, wie das Drama "Oi! Warning" oder das Basketballdrama "Hangtime - Kein leichtes Spiel". Aber auch Fernsehproduktionen und Kurzfilme wie "Regenbogen" vom Nachwuchsregisseur Dustin Steinkühler fangen Hagener Motive ein.


Sofern bei Dreharbeiten im öffentlichen Raum Genehmigungen notwendig werden, vermittelt die Pressestelle an die zuständigen Stellen innerhalb der Stadtverwaltung. Zudem stehen wir Ihnen bei Recherchen und der Suche nach geeigneten Filmlocations mit Rat und Tat zur Seite. Wir erteilen zudem Drehgenehmigungen im öffentlichen Raum und für Innenaufnahmen von städtischen Gebäuden.

Drehgenehmigung beantragen


Medien in Hagen

Eine Auflistung der wichtigsten Printmedien und Hörfunksender in der Stadt Hagen finden Sie auf der rechten Seite und im PDF-Format zum Download.

Aktueller Presseverteiler


Online-Medien

Hagen aktuell

Hagen in Westfalen

Hagen Magazin

TV 58



Medien in Hagen


Westfalenpost
Redaktion:
Schürmannstraße 4, 58097 Hagen
Telefon: 02331 91 70
Fax: 02331 917 41 88
E-Mail: hagen@westfalenpost.de
Internet: www.westfalenpost.de
Geschäftsstelle:
Hohenzollernstraße 3, 58095 Hagen
Telefon: 0800 60 60 760


Westfälische Rundschau
Internet: www.westfaelische-rundschau.de


Radio Hagen
Rathausstraße 23, 58095 Hagen
Telefon: 02331 20 05-0
Fax: 02331 20 05-20
E-Mail: redaktion@radiohagen.de
Internet: www.107.7radio-hagen.de


Westfalenpost Hohenlimburg
Langenkampstraße 1, 58119 Hagen
Telefon: 02334 91 89 20
Fax: 02334 91 89 35
E-Mail: hohenlimburg@westfalenpost.de
Internet: www.westfalenpost.de


Wochenkurier
Körnerstraße 45, 58095 Hagen
Telefon: 02331 9 22 55-0
Fax: 02331 9 22 55-99
E-Mail: redaktion@wochenkurier.de
Internet: www.wochenkurier.de


Stadtanzeiger
Redaktion:
Rathausstraße 23, 58095 Hagen
Telefon: 02331 10 82-22
Fax: 02331 1 39 01
E-Mail: redaktion@stadtanzeiger-hagen.de
Geschäftsstelle:
Hohenzollernstraße 3, 58095 Hagen
Telefon: 02331 10 82-0
Fax: 02331 10 82-66
E-Mail: anzeigen@stadtanzeiger-hagen.de


Werbeanzeigen