Herzlich willkommen

auf den Seiten der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche.

Liebe Eltern, Kinder und Jugendliche, liebe Kooperationspartner*innen,


es gibt inzwischen eine Vielzahl von Lockerungen der Corona Maßnahmen.

Auch unsere Beratungsstelle wird daher schrittweise ab dem 25. Mai für persönliche Termine wieder geöffnet. Dabei sind wichtige Schutzmaßnahmen wie Abstand und Hygieneregeln einzuhalten. Weiterhin sind auch Telefonberatungen möglich.

Bitte scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren, um Ihre Fragen und Unsicherheiten zum konkreten Ablauf zu klären.


Gerne dürfen Sie sich melden, wenn es in der Familie zu eskalierenden und verletzenden Streitigkeiten kommt oder wenn es Ihnen persönlich wegen Ängsten oder Kummer als Elternteil, als Jugendliche/r oder junger Mensch nicht gut geht. Wir sind für Sie da, wenn Sie ein Gespräch brauchen:


Montags - donnerstags von 08.30 Uhr - 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr - 16.00 Uhr sowie freitags von 08.30 Uhr - 12.00 Uhr unter der Telefonnummer

02331/207-3991


Wir wünschen Ihnen/Euch und Ihrer/Eurer Familie viel Kraft, Energie, Gesundheit und die nötige Gelassenheit zum Durchhalten!


Vielen Dank für Ihr/Euer Verständnis


Das Team der Beratungsstelle



Hier finden Sie/findet Ihr Materialien zum Umgang mit den Folgen des Coronavirus



Wir laden Sie aber auch ein, sich über unsere Angebote zu informieren.

Gerne können Sie sich Materialien herunterladen und sich einen Überblick verschaffen über:



Alle Angebote sind kostenlos.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Auf Wunsch kann die Beratung anonym erfolgen.


Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Standort & Erreichbarkeit

Märkischer Ring 101

58097 Hagen


Sekretariat

Frau Hamoudi

Frau Horstkotte

Tel.: 02331/207-3991

Fax: 02331/207-2417