Marktplatz
Foto: I. Kulbe

Aktuelles


Unsere aktuellen Fortbildungsangebote im Schuljahr 20/21:

  • "Mein Stress und ich – kompakt online"am 17.03.2021, 14:00-15:30 Uhr (Online-Workshop)**
  • "Lernen lernen - Plakat zum Online-Workshop" am 23.03.21, 17:00-18:00 Uhr (Online-Workshop)
  • "Mobbing erkennen und stoppen" auf den 14.4. (13:30-16:00 Uhr) verschoben - im Kultopia **
  • "Stärke statt Macht - Einführung" am 28.04.2021, 15:00–16:30 (Online-Workshop)**
  • "Praxisbezogener Workshop zum Thema Achtsamkeit" am 26.05.2021, 14:30– 16:30 - im Kultopia **

Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Broschüre mit unseren Angeboten.

Bitte melden Sie sich bis spätestens zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung telefonisch oder per Mail bei uns an.

**Die Fortbildungen, die mit zwei Sternchen gekennzeichnet sind, werden über das Handwerkszeug des Regionalen Bildungsbüros angeboten. Hierfür müssten Sie sich online beim Regionalen Bildungsbüro anmelden.


Neues Angebot Systemberatung Extremismusprävention

Das Land NRW hat für den Bereich der Extremismusprävention neue Stellen eingerichtet.

Angebunden sind diese Stellen bei den Schulpsychologischen Beratungsstellen mit dem Ziel Schulen eine bedarfsorientierte Unterstützung hinsichtlich jeglicher Art von Extremismus anzubieten. Sie umfasst die Prävention in den Bereichen Islamismus, Salafismus, Antisemitismus, Rechtsradikalismus, Linksradikalismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit.

In Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Netzwerken vor Ort gibt es verschiedenste Möglichkeiten der präventiven und interventiven Zusammenarbeit. Besonders schulische Teams für Beratung, Gewaltprävention und Krisenintervention, sowie Schulsozialarbeiter*innen und Beratungslehrkräfte, können Unterstützung und Ansprechpartner*innen finden. Wenden Sie sich bei (An)Fragen zu diesen Themen gern an Fr. Markschat.

Standort & Erreichbarkeit

Märkischer Ring 101

58097 Hagen


Sekretariat

Marina Birth

Tel.: 02331/207-3909

Fax: 02331/ 207-3960


Team

Dr. Katja Hülser

Isabell Kulbe

Marian Plhak

Laura Pütz

Hanna Schönhoff

Ricarda Suska

Nadine Markschat

Sprechzeiten

Wir beraten Sie gern persönlich nach Terminvereinbarung in der Beratungsstelle oder in der Schule.

Die Anmeldung erfolgt telefonisch oder über das Webformular (Briefsymbol).

Eine telefonische Beratung ist in der Regel kurzfristig nach Absprache möglich.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.