Seiteneinsteigerberatung


Das Kommunale Integrationszentrum Hagen bietet in Zusammenarbeit mit der Schulaufsicht und dem Schulverwaltungsamt der Stadt Hagen die Seiteneinsteigerberatung für alle neu zugewanderten Familien mit schulpflichtigen Kindern an.


"Seiteneinsteiger" sind schulpflichtige Kinder und Jugendliche aus Familien, die neu nach Deutschland eingereist sind und über keine bzw. nur geringe Deutschkenntnisse verfügen.


Alle Kinder, Jugendliche und deren Erziehungsberechtigte werden vom Kommunalen Integrationszentrum in einem persönlichen Beratungsgespräch über das deutsche Schulsystem, die Konzepte des Seiteneinstiegs und die Bedeutung eines Schulabschlusses informiert. Die Aufgabe des Kommunalen Integrationszentrums ist es, die Kinder positiv auf den Schulbesuch einzustimmen und auf einen gelingenden Einstieg vorzubereiten.


Die Familien erhalten eine Einladung zu einem Beratungsgespräch bzw. vereinbaren telefonisch oder per E-Mail einen Beratungstermin. Nach diesem werden die Familien per Post informiert, welche Schule ihr/e Kind/er besuchen kann/können.


Flyer_Seiteneinsteigerberatung

Standort & Erreichbarkeit

Kommunales Integrationszentrum

Berliner Platz 22

58089 Hagen


Tel.: 02331 / 207-5566

Fax: 02331 / 207-2054

Termine nach Vereinbarung

Gefördert vom: