Marktplatz


DIETMAR SCHNEIDER

MALEREI, SKULPTUR, INSTALLATION, KURATION

Geboren 1967 in Hagen

Tel. 0157 33377444

dietmar121@googlemail.com

www.das-klavier-in-der-volme.com

Facebook: Dietmar Schneider

Kooperative K

Karlstr. 26, 58135 Hagen-Haspe


WOMIT ICH ARBEITE…

Ursprünglich begann ich Anfang 1982 mit

Papier und Sprüh-Arbeiten im Außenbereich.

Der öffentliche Raum war und ist das

interessanteste Auditorium. Niemand weiß,

wann und wo es geschieht. Zumeist suche

ich mir Materialien, die nicht handelsüblich

verwendet werden. Seit Ende der 90er Jahre

arbeite ich auch im Atelier. Seit zehn Jahren

in den Räumen der Kooperative K. Der Tanz,

die Bewegung, sei es auf der Straße oder auf

der Bühne, ist für mich ebenso ein Auslöser,

um mit neuen Materialien auch an ungewöhnlichen

Orten Kunst entstehen zu lassen.

Im Marienhospital zur opARTion konnte ich

viele Ideen umsetzen.


WOZU ICH INSPIRIEREN MÖCHTE…

Seit mehreren Jahren arbeite ich zumeist an

drei bis vier Themenschwerpunkten. Ganz

aktuell nach einem Aufenthalt in Hongkong

setze ich das Erfahrene in eine neue Werkgruppe

um. Ein weiteres Thema ist unter

anderem die christliche Religion im Wandel

der Zeit... Über das Projekt „Das Klavier in

der Volme“ zum Gedenken und Nachdenken

der 80-jährigen Wiederkehr der Pogromnacht

im Jahre 1938, welches ich gemeinsam

mit Slavica Stoltenhoff umgesetzt habe, bin

ich selbst noch stärker in das Thema eingedrungen.

Das Klavier wird nun wandern und

Menschen zum Denken anregen.

Dreifaltigkeit, 2019, (c) Dietmar Schneider
Jewish, 2018, (c) Dietmar Schneider
RIP SH, 2019, (c) Dietmar Schneider

planet hagen auf Facebook

planet hagen auf Instagram

Newsletter - sobald der Termin für "planet hagen" feststeht, erhalten Sie die Information als E-Mail: zum Newsletter anmelden

Allgemeine Infos zur Veranstaltung ->