Alzheimer-Demenz Selbsthilfegruppe Hagen e.V.


Ansprechpartnerinnen:


Angebote, Aktivitäten, Ziele:

  • Verständnis für Alzheimer-Kranke in der Bevölkerung wecken
  • Selbsthilfefähigkeit der Angehörigen verbessern
  • das sozialpolitische Interesse der Alzheimer-Kranken und deren Angehörigen wahrnehmen
  • Angebot von Bildungs- und Schulungsmaßnahmen
  • Gesprächskreise
  • Betreuungsnachmittage für Alzheimer-Kranke.

Treffpunkt:

Im Gemeindehaus der Ev. Paulusgemeinde, Borsigstr.11, 58089 Hagen-Wehringhausen, jeden ersten Montag im Monat von 19 - 21 Uhr.


Sonstiges:

Die Betreuungsnachmittage finden an jedem 2. und 4. Donnerstag im Monat in der Zeit von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr ebenfalls im Gemeindehaus statt.


Standort & Erreichbarkeit

Selbsthilfebüro Hagen an zwei Standorten:


Stadt Hagen, Herr Matzke

Rathaus II, 4. Etage, Zimmer D.408

Berliner Platz 22, 58089 Hagen


Telefon: 02331 207-3689

Telefax: 02331 207-2453

E-Mail: richard.matzke@stadt-hagen.de


Der Paritätische, Frau Lohmann

Bahnhofstr. 41, 58095 Hagen


Telefon: 02331 181516

Telefax: 02331 26942

E-Mail: kerstin.lohmann@paritaet-nrw.org




Links



Werbeanzeigen