Sachkundenachweis zum Umgang mit großen oder gefährlichen Hunden

Informationen zur Prüfung durch den amtl. Veterinär


Nach dem Landeshundegesetz (ext. Link) muss für die Haltung von gefährlichen Hunden, Hunden bestimmter Rassen und großen Hunden ein Sachkundenachweis erworben werden.


Den Sachkundenachweis können Sie beim Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz – Bereich Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt nach vorheriger Anmeldung jeweils am

  • 1. Dienstag im Monat um 10.00 Uhr
    Rathaus II, Berliner Platz 22, 58095 Hagen, Zimmer A 401

ablegen.


Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit. Die Gebühr beträgt 30,-- Euro und ist vor der Prüfung bar zu entrichten. Die Sachkundeprüfung wird ca. 1 Stunde in Anspruch nehmen.


Anmeldung unter Tel: 02331 207-3111


Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Tierärzte:

  • Herr Dr. Esser, Tel: 02331 207-3112
  • Frau Dr. Engels, Tel: 02331 207-3113

Werbeanzeigen