AWO-Suchtberatung und Gruppen


Ansprechpartnerinnen:

AWO Suchtberatung

Frau Sonnenberg, Frau Winkler
Böhmerstr. 11, 58095 Hagen
Telefon: 0 23 31 / 381 - 24 und - 26
Fax: 0 23 31 / 381 -21


Angebote, Aktivitäten, Ziele:

  • Telefonische Termine: Mo. - Do. 8 - 17 Uhr und Fr. 8 - 13 Uhr
  • Einzel- und Familiengespräche für Betroffene und Angehörige.
  • Beratung für persönlich oder beruflich interessierte Menschen.
  • Selbsterfahrungsgruppe: mittwochs, 14-tägig, 17:00 - 18:30 Uhr, junge Frauen mit Magersucht oder Bulimie, Alkohol-, oder Medikamentenabhängigkeit.
  • Informations-, Film- und Diskussionsveranstaltungen.

Treffpunkt:

AWO Suchtberatung
Böhmerstraße 11, 58095 Hagen


Sonstiges:

Beratung kann auch anonym in Anspruch genommen werden.


Standort & Erreichbarkeit

Selbsthilfebüro Hagen an zwei Standorten:


Stadt Hagen, Herr Matzke

Rathaus II, 4. Etage, Zimmer D.408

Berliner Platz 22, 58089 Hagen


Telefon: 02331 207-3689

Telefax: 02331 207-2453

E-Mail: richard.matzke@stadt-hagen.de


Der Paritätische, Frau Lohmann

Bahnhofstr. 41, 58095 Hagen


Telefon: 02331 181516

Telefax: 02331 26942

E-Mail: kerstin.lohmann@paritaet-nrw.org




Links



Werbeanzeigen